Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geigerzähler: Radioaktivität messen…

schon 1985 im Physikunterricht gebaut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. schon 1985 im Physikunterricht gebaut

    Autor: Computer_Science 30.04.19 - 01:02

    mal ehrlich, solche Basteleien haben wir 1985 im Physikunterreicht gemacht ... ob da jetzt ein RasPi oder C64 dranhängt is ziemlich egal ... die Schöpfungshöhe des Artikels liegt nahe bei 0

  2. Re: schon 1985 im Physikunterricht gebaut

    Autor: neocron 30.04.19 - 02:23

    richtig, weil du im Physikunterricht etwas nachgebastelt hast, was dein Lehrer dir vorgab, hat also nichts mehr diesbezueglich irgendeine Schoepfungshoehe.
    Autos gibt es seit ueber 100 Jahren, Schoepfungshoehe von Artikeln zu Autobastelei daheim, sind also auch gaenzlich ohne Schoepfungshohe …

    Hat angeblich 1985 im Physikunterricht nen Geigerzaehler gebaut, versteht aber nicht, dass dieser Artikel nicht ausschliesslich fuer ihn geschrieben wurde …
    Leute gibt's ...

  3. Re: schon 1985 im Physikunterricht gebaut

    Autor: gfa-g 30.04.19 - 06:32

    Es wird aber im wesentlichen nur ein Kit zusammengebaut, über das Kit selbst aber kaum ein Wort verloren. Hier geht es wirklich nur um den IoT-Teil.

    Schon leicht enttäuschend.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen
  2. ZEW - Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH Mannheim, Mannheim
  3. BWI GmbH, deutschlandweit
  4. awinta GmbH, Region Süd-West

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 256-GB-microSDXC für 36,99€ - Bestpreis!)
  2. (u. a. Seagate Barracuda 250-GB-SSD für 39,99€)
  3. 659,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    1. Vision DC Roadster: BMW will den Boxer elektrifizieren
      Vision DC Roadster
      BMW will den Boxer elektrifizieren

      Der Zweizylinder-Boxermotor von BMW ist ein markenbildendes Element der Motorräder des Unternehmens. Doch was passiert, wenn die Elektrifizierung den Verbrenner verdrängt? Die Antwort ist der BMW Vision DC Roadster.

    2. Vorwurf von Reparaturbetrieben: Google schadet Klimaschutz durch Werbeblockade
      Vorwurf von Reparaturbetrieben
      Google schadet Klimaschutz durch Werbeblockade

      Seit mehreren Wochen blockiert Google die Werbeanzeigen freier Reparaturbetriebe. Der "Runde Tisch Reparatur" erwartet von der EU-Kommission, aus Gründen des Wettbewerbs und Klimaschutzes gegen das US-Unternehmen vorzugehen.

    3. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
      AT&T
      Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

      Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.


    1. 07:17

    2. 07:00

    3. 19:45

    4. 19:10

    5. 18:40

    6. 18:00

    7. 17:25

    8. 16:18