1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Govecs Elmoto Loop im Test: Enduro…

Würde ich mir...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Würde ich mir...

    Autor: carnival 26.03.21 - 12:17

    ...vielleicht für 3 Monate im Sommer leasen. :)

  2. Re: Würde ich mir...

    Autor: theFiend 26.03.21 - 12:35

    Hier aufm Land wie früher die 80er ein ideales Fortbewegungsmittel. In meiner Jugend war es relativ normal entweder ne Vespa oder ne 80er cross zu fahren, damit irgendwann nicht ständig Elterntaxi gefragt war, oder man stunden auf den Bus warten musste.

    Muss mir mal die Führerscheinkategorien für ab 16 jährige heute anschauen. Irgendwie wundert mich die 45 km/h Regelung da...

  3. Re: Würde ich mir...

    Autor: M.P. 26.03.21 - 12:40

    45 km/h ist das, was die Mokicks früher waren.
    Hat Vorteile: Braucht man wohl nur ein Versicherungskennzeichen, und muss nicht zur HU ...

    Für das Mitrollen im Stadtverkehr wären 15 km/h mehr (Ur-Schwalbe Vmax) aber durchaus willkommen ...

  4. Re: Würde ich mir...

    Autor: theFiend 26.03.21 - 12:47

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 45 km/h ist das, was die Mokicks früher waren.
    > Hat Vorteile: Braucht man wohl nur ein Versicherungskennzeichen, und muss
    > nicht zur HU ...

    Klar, wobei das eher weniger problematische Punkte sind. Teuer ist heutzutage ja der jeweilige Führerschein. Und da würd mich interessieren welche Abstufungen es da gibt...

    > Für das Mitrollen im Stadtverkehr wären 15 km/h mehr (Ur-Schwalbe Vmax)
    > aber durchaus willkommen ...

    Ja, sie haben hier im westen diese Geschwindigkeiten immer schon so beschissen festgelegt, das man auf jeden fall immer ein Verkehrshindernis ist, und andere unfreiwillig zum gefährlichen Überholen provoziert.

  5. Re: Würde ich mir...

    Autor: popelesser 26.03.21 - 12:48

    Als 80er fänd ich das Gerät interessanter, dann kann man wenigstens mit den Autos in der Stadt mithalten, diese 45KMh Regelung hab ich noch nie verstanden.

    Der Purismus gefällt mir, kein Schnickschnack...draufsetzen und fahren, nicht erst 5 Stunden eine Anleitung studieren, wie man die Autobremse abstellen kann :-)

  6. Re: Würde ich mir...

    Autor: masterx244 26.03.21 - 13:24

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier aufm Land wie früher die 80er ein ideales Fortbewegungsmittel. In
    > meiner Jugend war es relativ normal entweder ne Vespa oder ne 80er cross zu
    > fahren, damit irgendwann nicht ständig Elterntaxi gefragt war, oder man
    > stunden auf den Bus warten musste.
    >
    > Muss mir mal die Führerscheinkategorien für ab 16 jährige heute anschauen.
    > Irgendwie wundert mich die 45 km/h Regelung da...

    Vor allem AM (die mit der 45km/h-Regelung) hat die gleichen Altersvorschriften wie A1 (125er Möpps ohne km/h-Beschränkung)

  7. Re: Würde ich mir...

    Autor: Coutim 26.03.21 - 16:26

    > > Muss mir mal die Führerscheinkategorien für ab 16 jährige heute
    > anschauen.
    > > Irgendwie wundert mich die 45 km/h Regelung da...
    >
    > Vor allem AM (die mit der 45km/h-Regelung) hat die gleichen
    > Altersvorschriften wie A1 (125er Möpps ohne km/h-Beschränkung)

    Gibt es für die A1 von 16 bis 18 Jahren nicht mehr die 11kw und 80km/h Beschränkung?

  8. Re: Würde ich mir...

    Autor: Omayo 26.03.21 - 19:14

    Coutim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > > Muss mir mal die Führerscheinkategorien für ab 16 jährige heute
    > > anschauen.
    > > > Irgendwie wundert mich die 45 km/h Regelung da...
    > >
    > > Vor allem AM (die mit der 45km/h-Regelung) hat die gleichen
    > > Altersvorschriften wie A1 (125er Möpps ohne km/h-Beschränkung)
    >
    > Gibt es für die A1 von 16 bis 18 Jahren nicht mehr die 11kw und 80km/h
    > Beschränkung?

    Gibt afaik nur noch eine 11kw Beschränkung. Und ein Leistungsgewicht von 0,1kw/kg.
    Tempo Limit ist offen, was aber aufgrund der schwachen Motorisierung ohnehin nicht weiter auffällt.

  9. Re: Würde ich mir...

    Autor: berritorre 26.03.21 - 21:53

    Wo ist man mit 45km/h ein Verkehrshindernis? Mehr als 50km/h sind in der Stadt sowieso nicht erlaubt und auf dem Land findet der Hintermann schon eine Gelegenheit zum sicheren überholen. Wenn nicht, dann sollte er sich halt etwas in Geduld üben, 45km/h sind jetzt nicht sooo schlimm, da ist mancher Rentner im Auto weitaus langsamer. Oder den Führerschein abgeben, denn dann hat man ihn eh nicht verdient.

  10. Re: Würde ich mir...

    Autor: suicicoo 27.03.21 - 08:19

    Und das beeinflusst Du als überholt Werdender wie?
    Klar sollte das reichen, aber klar sollte ich mit 34 km/h aufm Rad in der 30er Zone auch nicht überholt werden.
    Du hilfst nicht.

  11. Re: Würde ich mir...

    Autor: Dwalinn 30.03.21 - 11:01

    sind aber immerhin 100-120 km/h

  12. Re: Würde ich mir...

    Autor: Jorgo34 01.04.21 - 16:30

    berritorre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo ist man mit 45km/h ein Verkehrshindernis? Mehr als 50km/h sind in der
    > Stadt sowieso nicht erlaubt und auf dem Land findet der Hintermann schon
    > eine Gelegenheit zum sicheren überholen. Wenn nicht, dann sollte er sich
    > halt etwas in Geduld üben, 45km/h sind jetzt nicht sooo schlimm, da ist
    > mancher Rentner im Auto weitaus langsamer. Oder den Führerschein abgeben,
    > denn dann hat man ihn eh nicht verdient.

    What? In der Realität hält der Großteil sich nicht penibel an die 50km/h hält, sondern eher 60km/h aufm Tacho (55+ km/h real).
    Zudem gibt es einige 60er Strecken in Berlin (Landsberger z.B.), womit man mit dem Ding schon ein kleines Hindernis ist.

    60km/h täten dem Ding schon nicht schlecht!

  13. Re: Würde ich mir...

    Autor: dEEkAy 06.04.21 - 15:52

    berritorre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo ist man mit 45km/h ein Verkehrshindernis? Mehr als 50km/h sind in der
    > Stadt sowieso nicht erlaubt und auf dem Land findet der Hintermann schon
    > eine Gelegenheit zum sicheren überholen. Wenn nicht, dann sollte er sich
    > halt etwas in Geduld üben, 45km/h sind jetzt nicht sooo schlimm, da ist
    > mancher Rentner im Auto weitaus langsamer. Oder den Führerschein abgeben,
    > denn dann hat man ihn eh nicht verdient.


    Mag sein, dass in Städten nur 50 erlaubt sind, gefahren wird aber meist 55 bis 60 und das sind dann 10-15 km/h Unterschied. Mach doch mal selbst den Versuch, wenn dein Auto einen Limiter hat, stell ihn auf 50 und Fahr mal durch die Stadt, du wirst überrascht sein, wie viele dich Überholen werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über vietenplus, Großraum Osnabrück
  2. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  3. PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG, Mannheim
  4. Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55CX9LA 120Hz für 1.359€, Samsung Galaxy A51 128GB für 245€)
  2. gratis
  3. (u. a. i-tec Adapterkabel USB-C > HDMI 4K/60Hz 1,5m für 12,99€, i-tec MySafe USB 3.0 Easy...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme