1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grafikkarte: AMD bringt RX 5600 XT…

Enttäuschend

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Enttäuschend

    Autor: FrankGallagher 07.01.20 - 00:25

    Ich habe echt drauf gehofft, das heute endlich mal paar High End Karten vorgestellt werden. Nvidia bringt dieses Jahr schon die nächste Generation und AMD hat leider nicht mal der aktuellen was entgegenzusetzen...

  2. Re: Enttäuschend

    Autor: Vaako 07.01.20 - 01:55

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe echt drauf gehofft, das heute endlich mal paar High End Karten
    > vorgestellt werden. Nvidia bringt dieses Jahr schon die nächste Generation
    > und AMD hat leider nicht mal der aktuellen was entgegenzusetzen...

    Sicher die nächste überteuerte Generation mit kaum Mehrwert. Wäre echt mal wieder schön wenn sie eine ähnliche Karte wie die gtx970 rausbringen würde die irgend wann 2015 raus kam. Benutze meine immer noch weils für die meisten Spiele in 1080p ausreicht. Hätte nur gerne endlich mal eine neue mit 8vram oder mehr für andere Anwendungen ausserhalb von gaming und da gibts irgend wie kaum etwas brauchbares was man nicht nach 3 Jahren wieder ersetzen kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.01.20 01:56 durch Vaako.

  3. Re: Enttäuschend

    Autor: gianlucadm 07.01.20 - 04:02

    AMD arbeiten dran. Nur dauert das. Dass erstmal die RX 5500, RX 5500 XT und die RX 5600 XT kommen war ja zudem bekannt. Da wird bald etwas kommen. Im Moment liegt deren Fokus mehr bei den Prozessoren, worüber ich SEHR froh bin. Lieber die Stärken verbessern als die Schwächen ausgleichen, mittlerweile hat NVIDIA ja auch einige bezahlbare Karten mit genügend Power im Angebot, wenn einen die Stromkosten nicht stören holt man halt sowas wie eine RX 580. Die ist immer noch mehr als ausreichend, kostet nicht viel und reicht dicke für 1080p.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.01.20 04:04 durch gianlucadm.

  4. Re: Enttäuschend

    Autor: Argh 07.01.20 - 08:42

    gianlucadm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AMD arbeiten dran. Nur dauert das. Dass erstmal die RX 5500, RX 5500 XT und
    > die RX 5600 XT kommen war ja zudem bekannt. Da wird bald etwas kommen. Im
    > Moment liegt deren Fokus mehr bei den Prozessoren, worüber ich SEHR froh
    > bin. Lieber die Stärken verbessern als die Schwächen ausgleichen,
    > mittlerweile hat NVIDIA ja auch einige bezahlbare Karten mit genügend Power
    > im Angebot, wenn einen die Stromkosten nicht stören holt man halt sowas wie
    > eine RX 580. Die ist immer noch mehr als ausreichend, kostet nicht viel und
    > reicht dicke für 1080p.

    Ich zocke mit meiner RX580 in WQHD zugegeben mit an die 50 FPS in Borderlands 3, bei mittleren bis hohen Details. Mit den Einstellungen aus diesem Video https://www.youtube.com/watch?v=e6FWiVwq1fI

    Die 50 FPS mögen den meisten zu wenig sein, mir langt es. Alles über 30 wird ja bekanntlich für das Auge als flüssig wahrgenommen.

    Ich bin aber auch mehr als enttäuscht von AMD, weil Karten wie die 7870 echte Preisleistungskracher waren. Danach kam leider nicht mehr all zuviel. Hatte dann nochmal eine R9 290 und jetzt die RX580, aber mehr aus Geiz.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.01.20 08:43 durch Argh.

  5. Re: Enttäuschend

    Autor: gaym0r 07.01.20 - 08:59

    RTX2060 Super.

  6. Re: Enttäuschend

    Autor: FrankGallagher 07.01.20 - 09:12

    gianlucadm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AMD arbeiten dran. Nur dauert das. Dass erstmal die RX 5500, RX 5500 XT und
    > die RX 5600 XT kommen war ja zudem bekannt. Da wird bald etwas kommen. Im
    > Moment liegt deren Fokus mehr bei den Prozessoren, worüber ich SEHR froh
    > bin. Lieber die Stärken verbessern als die Schwächen ausgleichen,
    > mittlerweile hat NVIDIA ja auch einige bezahlbare Karten mit genügend Power
    > im Angebot, wenn einen die Stromkosten nicht stören holt man halt sowas wie
    > eine RX 580. Die ist immer noch mehr als ausreichend, kostet nicht viel und
    > reicht dicke für 1080p.

    Das ist doch Schwachsinn... Ich habe es satt zu lesen "sie konzentrieren sich erstmal auf Prozessoren bla bla bla". AMDs CPU Team hat mit den GPU Team wenn es hochkommt als einzige gemeinsame Ressource die Kantine und das war's dann auch schon. GPU Architekten werden nicht anfangen CPUs zu entwerfen, weil jetzt der Fokus darauf liegt.

  7. Re: Enttäuschend

    Autor: korona 07.01.20 - 09:31

    Das ist richtig, aber AMD kann ja entscheiden welche Abteilung wieviel Geld und Mitarbeiter bekommt

  8. Re: Enttäuschend

    Autor: Schnookerippsche 07.01.20 - 11:12

    AMD hat sehr wohl High-End im Portfolio. Nutzt nur rein gar nichts wenn man von Spieleentwicklern ignoriert oder mithilfe von Gameworks sabotiert wird. Da braucht's teilweise nur einen Wrapper wie DXVK damit Spiele unter AMD besser laufen.

  9. Re: Enttäuschend

    Autor: nirgendwer 07.01.20 - 18:56

    Statt zur GF2060S kann man auch zur R5700 (non-XT) greifen. Ungefähr gleiche Leistung bei etwas günstigerem Verbrauch. :-P

  10. Re: Enttäuschend

    Autor: yumiko 13.01.20 - 17:00

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe echt drauf gehofft, das heute endlich mal paar High End Karten
    > vorgestellt werden. Nvidia bringt dieses Jahr schon die nächste Generation
    > und AMD hat leider nicht mal der aktuellen was entgegenzusetzen...
    AMD hat doch etliche High-End Karten.
    Nur nicht im Gaming-Bereich. Da bremsen Gameworks & Co. doch ohnehin noch zusätzlich.
    Viele merken ja an, dass in synthetischen Benchmarks Radeons viel besser aussehen als in einigen Spielen - das liegt aber nicht unbedingt an AMD ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, Oberschleißheim bei München
  2. BARMER, Wuppertal
  3. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, Munich
  4. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,50€
  2. 51,90€ (Release 12. Februar)
  3. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  4. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de