1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grafikkarte: Weitere Eckdaten zu…

aha, soso ... wo steht denn, dass vega10 nur 4096 shader hat?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. aha, soso ... wo steht denn, dass vega10 nur 4096 shader hat?

    Autor: itse 03.05.17 - 18:58

    Schon die bisher offiziellen Slides zur Vega-Produktgruppe sprechen von 128 ops/sek bei einfacher Genauigkeit pro NextgenComputeUnit (NCU); dies entspräche eher 128 shadern pro CU x 64, also doppelte fuji.
    Dass das sog. Front-End der Shader immer noch 64 CU hat (und nicht 128), ist wohl der Organisation und streaming mit ner CPU geschuldet? könnte mir vorstellen, dass man die vier sog. Cluster insb. auf vier Ryzen-Cores und vier Adress-Generation-Units der Ryzen CPUs hin per infinit-fabric synchronisiert ... die CPU leitet alle FPU und Vektor-Berechnungen 1:1 an die Vega weiter, die Resultate werden dank infinity-fabric im nun für beide cohärenten RAM, HBM der vega oder sogar nand-flash zwischengespeichert - whatever.

    aber 4096 shader? never :3

    mfg



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.05.17 19:00 durch itse.

  2. Re: aha, soso ... wo steht denn, dass vega10 nur 4096 shader hat?

    Autor: oxygenx_ 03.05.17 - 19:30

    itse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > könnte mir
    > vorstellen, dass man die vier sog. Cluster insb. auf vier Ryzen-Cores und
    > vier Adress-Generation-Units der Ryzen CPUs hin per infinit-fabric
    > synchronisiert ... die CPU leitet alle FPU und Vektor-Berechnungen 1:1 an
    > die Vega weiter, die Resultate werden dank infinity-fabric im nun für beide
    > cohärenten RAM, HBM der vega oder sogar nand-flash zwischengespeichert -
    > whatever.
    >

    Deine Vorstellungskraft ist wahrlich mächtig.

  3. Re: aha, soso ... wo steht denn, dass vega10 nur 4096 shader hat?

    Autor: Graveangel 03.05.17 - 19:48

    oxygenx_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > itse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > könnte mir
    > > vorstellen, dass man die vier sog. Cluster insb. auf vier Ryzen-Cores
    > und
    > > vier Adress-Generation-Units der Ryzen CPUs hin per infinit-fabric
    > > synchronisiert ... die CPU leitet alle FPU und Vektor-Berechnungen 1:1
    > an
    > > die Vega weiter, die Resultate werden dank infinity-fabric im nun für
    > beide
    > > cohärenten RAM, HBM der vega oder sogar nand-flash zwischengespeichert -
    > > whatever.
    > >
    >
    > Deine Vorstellungskraft ist wahrlich mächtig.


    Magst du das noch ausführen?
    Ich würde mir wünschen, dass es hierzu eine Diskussion mit ein paar mehr Infos und vllt. auch Quellen gibt, damit man sich selbst ein Bild machen kann.
    Aber gut, es ist natürlich leichter, jemandem zu sagen (nicht mal zu erklären), dass er eine lebhafte Fantasie hat.

    Klar, er hat keinerlei Quellen für seine Theorien hinterlegt, er hat auch keine weithin bekannten Fakten genannt (zumindest keine, die mir bekannt sind), aber zumindest ist seine Ausführung besser nachzuvollziehen als deine.

  4. Re: aha, soso ... wo steht denn, dass vega10 nur 4096 shader hat?

    Autor: ms (Golem.de) 03.05.17 - 20:44

    Auch eine Fiji-GPU macht schon 2 ops/clck, also bleibt es bei 64 ALUs pro CU.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. C++ Softwareentwickler (m/w/d) für SDK- und Anwendungsentwicklung
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Operations Expert (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Systemadministrator (m/w/d) Netzwerk / Firewall
    Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Stuttgart
  4. Product Manager Cloud / PaaS / IaaS (m/w/d)
    iWelt GmbH + Co. KG, Eibelstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Little Nightmares: Complete Edition für 5,25€, God Eater 3 für 8,75€, CODE VEIN Deluxe...
  2. 6,99€
  3. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
    Raumfahrt
    Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

    In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
    3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln

    IAA Mobility 2021: Wohin rollt BMW?
    IAA Mobility 2021
    Wohin rollt BMW?

    IAA 2021 Volkswagen und Mercedes-Benz lassen keinen Zweifel an ihrer Zukunft in der Elektromobilität. Bei BMW ist das Bild nach der IAA undeutlich.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. i Vision Circular BMW präsentiert Auto komplett aus Recyclingmaterial
    2. Autoindustrie BMW fordert Daimler und VW zu gemeinsamem Betriebssystem auf
    3. BMW-CTO Frank Weber Keine digitale Technik ist relevanter als andere