Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grafikkarten: Das kann Nvidias…

Und wann brauche ich das mal?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wann brauche ich das mal?

    Autor: derdiedas 17.09.18 - 09:59

    Ich habe eine GTX 780 auf einem i7-5820K mit 32GByte DDR4 - und wenn ich mir anschaue in welchen Zeiträumen die Hardware altert heißt die Devise bei Hardware immer mehr abwarten und Tee Trinken.

    Wer nicht gerade 3D Artist, Composer oder sonst jemand der beruflich 3D Power benötigt kann nur eines viel Geld verbrennen wenn man sich die Aktuellste Generation der NVidia oder AMD Grafikkarten anschafft.

  2. Re: Und wann brauche ich das mal?

    Autor: bombinho 17.09.18 - 10:02

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer nicht gerade 3D Artist, Composer oder sonst jemand der beruflich 3D
    > Power benötigt kann nur eines viel Geld verbrennen wenn man sich die
    > Aktuellste Generation der NVidia oder AMD Grafikkarten anschafft.

    Naja, wer wieviel fuer sein Hobby ausgibt, das sollte weitgehend wertungsfrei behandelt werden.
    Fuer das Pro-Segment gibt es ja dann noch angepasste Karten, die sich auch preislich teils deutlich unterscheiden.

  3. Re: Und wann brauche ich das mal?

    Autor: Sanzzes 17.09.18 - 10:42

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe eine GTX 780 auf einem i7-5820K mit 32GByte DDR4 - und wenn ich
    > mir anschaue in welchen Zeiträumen die Hardware altert heißt die Devise bei
    > Hardware immer mehr abwarten und Tee Trinken.
    >
    > Wer nicht gerade 3D Artist, Composer oder sonst jemand der beruflich 3D
    > Power benötigt kann nur eines viel Geld verbrennen wenn man sich die
    > Aktuellste Generation der NVidia oder AMD Grafikkarten anschafft.

    Manche wollen aber eben nicht auf Ihren 2k/4k Monitoren die meist auch 144Hz besitzen in Ultra Low Grafik und dann mit 50-60 FPs rum gimpeln :D

    Videospiel ist eine Kunst und Kunst soll man doch in vollen Zügen genießen oder :D

  4. Re: Und wann brauche ich das mal?

    Autor: nixidee 17.09.18 - 15:45

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe eine GTX 780 auf einem i7-5820K mit 32GByte DDR4 - und wenn ich
    > mir anschaue in welchen Zeiträumen die Hardware altert heißt die Devise bei
    > Hardware immer mehr abwarten und Tee Trinken.
    >
    > Wer nicht gerade 3D Artist, Composer oder sonst jemand der beruflich 3D
    > Power benötigt kann nur eines viel Geld verbrennen wenn man sich die
    > Aktuellste Generation der NVidia oder AMD Grafikkarten anschafft.

    Das ist eine reine Consumerkarte, du sollst damit zocken. Mit deiner 780 wirst du kein 4k Gaming betreiben. Selbst 1080P macht da nur bedingt Spaß.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Rüsselsheim
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  3. TUI Group Services GmbH, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

  1. Random Forest, k-Means, Genetik: Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    Random Forest, k-Means, Genetik
    Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt

    Maschinenlernen klingt innovativ und hat schier unendlich viele Einsatzzwecke, doch die Funktionsweise verstehen nur wenige. Sie basiert auf komplizierten mathematischen und statistischen Verfahren. Wir erklären sie Nichtmathematikern anhand von drei wichtigen Algorithmen.

  2. MLab: MongoDB kauft für 68 Millionen US-Dollar zu
    MLab
    MongoDB kauft für 68 Millionen US-Dollar zu

    MongoDB kann nach dem erfolgreichen Börsengang einkaufen gehen. MLab wird nun Teil des Unternehmens.

  3. Aus dem Verlag: Making Games Conference 2018 mit Doom und Elex
    Aus dem Verlag
    Making Games Conference 2018 mit Doom und Elex

    Rückblick auf 25 Jahre Doom und Ausblick auf offene Welten von Piranha Bytes (Elex): Auf der Making Games Conference 2018 geben Entwickler einen Blick hinter die Kulisse der Spielebranche. Die Tagung richtet sich an Spielemacher und an Experten im Bereich Animation, Film und VFX.


  1. 12:01

  2. 11:33

  3. 11:31

  4. 11:01

  5. 10:53

  6. 10:15

  7. 09:20

  8. 09:02