1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grafikkarten: Das Upscaling…

Am Beispiel Warcraft 2

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Am Beispiel Warcraft 2

    Autor: BeatYa 05.04.22 - 12:27

    Gibt es da irgendeinen Unterschied, oder soll das Bild nur zeigen, dass es nicht immer was nützt?

  2. Re: Am Beispiel Warcraft 2

    Autor: ms (Golem.de) 05.04.22 - 12:33

    Vollbild angeguckt?

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: Am Beispiel Warcraft 2

    Autor: BeatYa 05.04.22 - 12:40

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vollbild angeguckt?


    Okay, vielen Dank. In Vollbild sehe ich immerhin einen leichten Unterschied... Naja ^^

  4. Re: Am Beispiel Warcraft 2

    Autor: Sharra 05.04.22 - 12:48

    Der Unterschied ist sogar teils sehr groß. Man betrachte die Treppe unten rechts.
    Wobei ich allerdings sagen muss, dass ich persönlich lieber einen etwas verwaschenen Eindruck habe, als dieses überzeichnete scharfe. Wenn ich also diese 2 Bilder vergleiche, ist für mich völlig klar, dass ich bei off bleiben würde, weil mit on sieht es einfach nur grausam aus.

  5. Re: Am Beispiel Warcraft 2

    Autor: Schattenwerk 05.04.22 - 13:33

    Persönlich beschreibe ich den Unterschied auch als minimal und hätte ich kein Vergleichsbild mit Zoom würde ich es nicht wahrnehmen - bin ich ehrlich.

    Wenn ich mir nun vorstelle, dass ich das Spiel aktiv spiele und mich eher auf den Inhalt in Form von Strategie, Ablauf etc. konzentriere, würde ich vermutlich keinen Unterschied wahrnehmen.

    Das Image Sharpening ein Bild davor ist hingegen viel viel deutlicher wahrnehmbar, zumindest für mich. Oder bei FTL ein Bild danach. Vermutlich weil hier die Abgrenzung der Elemente deutlicher ist und so eine schärfere Kante eher wahrgenommen wird (z.B. beim O2-Symbil) als bei sehr (für diese Auflösung) detailreichen Gebäuden wie bei Warcraft

    Ich finde es schön, dass es solche Techniken gibt und jeder selbst entscheiden kann, ob er diese aktivieren will oder nicht. Ich selbst würde z.B. Upscaling in Betracht ziehen, wenn ein Spiel gutes Raytracing bietet und ich so meine gewünschten FPS erreichen kann.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Specialist (m/w/d) Solution Architecture & Frameworks
    KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. C++ Framework Developer (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig
  3. DevOps Engineer für Softwareentwicklung, Informatiker / Fachinformatiker (w/m/d)
    energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
  4. Projektmanager (m/w/d) ERP - Accounting
    Goldbeck GmbH, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Tales of Arise - Ultimate Edition für 46,99€, For Honor für 6,99€, Sword Art Online...
  3. 38,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de