1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HAMR-HDDs: Hoya baut neue Fabrik für…

Unnoetige Angaben korrekt und vollstaendig darstellen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unnoetige Angaben korrekt und vollstaendig darstellen.

    Autor: Vinnie 14.02.19 - 22:34

    "der Staat liegt zwischen China, Thailand und Vietnam."

    Ich finde diese Angabe erstens ueberfluessig. Es hat nichts mit dem Artikel zu tun sondern Allgemeinbildung.

    Ausserdem liegt Laos zwischen Myanmar und Thailand im Westen und Vietnam im Osten
    oder zwischen Kambodscha im Sueden und China im Norden
    oder allgemein: zwischen China, Kambodscha, Myanmar, Thailand und Vietnam.

    Wenn man schon ueberfluessige Informationen hinzufuegt dann bitte korrekt und vollstaendig.

    Aber wie gesagt, Allgemeinbildung der Laender dieser Erde gehoert in die Grundschule. Zumindest bei uns in NL und sollte nicht in Fachpresse nochmal als unvollstaendiges Halbwissen hinzugefuegt werden. Ist nur verwirrend wenn man etwas unvollstaendig "erwaehnt"

  2. Re: Unnoetige Angaben korrekt und vollstaendig darstellen.

    Autor: Anonymer Nutzer 15.02.19 - 06:28

    Vinnie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "der Staat liegt zwischen China, Thailand und Vietnam."
    >
    > Ich finde diese Angabe erstens ueberfluessig. Es hat nichts mit dem Artikel
    > zu tun sondern Allgemeinbildung.
    >
    > Ausserdem liegt Laos zwischen Myanmar und Thailand im Westen und Vietnam im
    > Osten
    > oder zwischen Kambodscha im Sueden und China im Norden
    > oder allgemein: zwischen China, Kambodscha, Myanmar, Thailand und Vietnam.
    >
    > Wenn man schon ueberfluessige Informationen hinzufuegt dann bitte korrekt
    > und vollstaendig.
    >
    > Aber wie gesagt, Allgemeinbildung der Laender dieser Erde gehoert in die
    > Grundschule. Zumindest bei uns in NL und sollte nicht in Fachpresse nochmal
    > als unvollstaendiges Halbwissen hinzugefuegt werden. Ist nur verwirrend
    > wenn man etwas unvollstaendig "erwaehnt"


    Ja, gut NL. Du solltest mal hier rüber kommen und schauen was hier in D in den letzten Jahren passiert ist....

  3. Re: Unnoetige Angaben korrekt und vollstaendig darstellen.

    Autor: nightmar17 15.02.19 - 10:02

    Ich wusste nicht wo das liegt, woher auch? In der Schule haben wir nicht jedes Kaff der Welt gelernt.

  4. Re: Unnoetige Angaben korrekt und vollstaendig darstellen.

    Autor: Arsenal 15.02.19 - 10:56

    Respekt. Wir hatten in der Grundschule keinen Atlas und keine Ahnung, dass die Erde rund ist.

    Und auch auf dem Gymnasium habe ich nichts über Laos gelernt.

    Daher war für mich die Info schon ganz gut. Dass man Myanmar und Kambodscha weglässt war für mich jetzt nicht so tragisch, gut, hätte ich auch gelernt, wo die Länder genau sind.

  5. Re: Unnoetige Angaben korrekt und vollstaendig darstellen.

    Autor: kendon 15.02.19 - 13:35

    > Ich finde diese Angabe erstens ueberfluessig. Es hat nichts mit dem Artikel
    > zu tun sondern Allgemeinbildung.

    Vielleicht steht das aber auch einfach im Zusammenhang mit der expliziten Erwähnung des JAPANISCHEN Herstellers, der dann aber nicht in Japan produziert.

    Aber ganz ehrlich, ich beneide Dich ein wenig wenn das deine grössten Sorgen an diesem wunderschönen Tag sind...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. sepp.med gmbh, Forchheim
  2. Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück
  3. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Dortmund
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 4,99€
  3. 3,61€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

  1. Intel Ponte Vecchio: Sechs 7-nm-Xe-GPUs pro Aurora-Node
    Intel Ponte Vecchio
    Sechs 7-nm-Xe-GPUs pro Aurora-Node

    Intel hat seine 7-nm-Xe-Grafikmodule erläutert: Die heißen intern Ponte Vecchio, nutzen diverse Packaging-Techniken sowie Stapelspeicher und werden in multipler Form gekoppelt. Zusammen mit Sapphire-Rapids-CPUs bilden sie die Basis des Aurora-Exaflops-Supercomputers.

  2. Abgeordnete: CDU-Parteitag soll Huawei Verbot beschließen
    Abgeordnete
    CDU-Parteitag soll Huawei Verbot beschließen

    Eine Reihe von weniger bekannten CDU-Mitgliedern will weiter eine Beteiligung von Huawei am 5G-Ausbau verhindern. Doch der Ausbau mit Huawei-Technik in Deutschland ist bereits in vollem Gang.

  3. Zu niedrig: HP lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
    Zu niedrig
    HP lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab

    HP Inc sieht sich mit 33 Milliarden US-Dollar von Xerox stark unterbewertet. Der Verwaltungsrat ist aber offen, andere Optionen für ein Zusammengehen mit Xerox zu erörtern.


  1. 01:00

  2. 23:59

  3. 20:53

  4. 20:22

  5. 19:36

  6. 18:34

  7. 16:45

  8. 16:26