1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handgeste: Google-Firma Nest muss…

Rauchmelder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rauchmelder

    Autor: ploedman 04.04.14 - 17:57

    mit W-LAN...

    Nur weil man sich das Nervige Piepen bei Batterie wechsle Sparen will, muss es ein W-LAN Rauchmelder mit App sein, der schön mit snifft und nach hause Telefoniert.

    Demnächst mit Kamera, damit der Rauchmelder sicher sein kann, das wirklich Rauch entsteht, besser gesagt, damit der Rauchmelder zwischen Hand und Rauch unterscheiden kann.

    Das Google an so einem Gerät interessiert ist, wundert mich nicht, damit lässt sich ein Google InDaHouse realisieren, damit der Nachbar auf dem dritten Stock weiß wie die Inneneinrichtung aussieht.

    Achja, es gibt 9V Lithium Batterien, die sollen angeblich Länger halten.
    Ansonsten bei Neubauten ein Kabel für Stromversorgung ziehen und trotzdem ein 9V Fall-back Batterie benutzen, wie bei Weckern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.04.14 18:01 durch ploedman.

  2. Re: Rauchmelder

    Autor: DASPRiD 04.04.14 - 23:13

    Die können schon sehr lange zwischen Rauch und anderen Gasen unterscheiden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Formel D GmbH, Köln
  2. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  3. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  4. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de