Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hardware: Apple will Hardware…

Eine Prognose.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine Prognose.

    Autor: Th3Br1x 16.12.15 - 09:22

    Ich sehe jetzt schon, dass dadurch die Preis für Apple-Geräte nochmal etwas steigen werden. Ich tippe mal auf mindestens $100/Gerät.

    Aber hey, bei einem Mindestpreis von ~$650 beim iPhone 6s fallen weitere $100 kaum auf, auch wenn man da ein iPhone 6s Plus für bekommen würde (nach den derzeitigen Preisen; gleiche Speichermenge).

    Egal, hauptsache ein neues EiFon nächstes Jahr!1!!1!elf!

  2. Re: Eine Prognose.

    Autor: zork0815 16.12.15 - 09:24

    Musst du ja nicht kaufen ;)

  3. Re: Eine Prognose.

    Autor: GT3RS 16.12.15 - 09:36

    und ? Ist doch nur Geld und Jeder darf machen damit was er möchte.

  4. Re: Eine Prognose.

    Autor: Trollversteher 16.12.15 - 09:36

    >Ich sehe jetzt schon, dass dadurch die Preis für Apple-Geräte nochmal etwas steigen werden. Ich tippe mal auf mindestens $100/Gerät.

    >Aber hey, bei einem Mindestpreis von ~$650 beim iPhone 6s fallen weitere $100 kaum auf, auch wenn man da ein iPhone 6s Plus für bekommen würde (nach den derzeitigen Preisen; gleiche Speichermenge).

    >Egal, hauptsache ein neues EiFon nächstes Jahr!1!!1!elf!

    Ich tippe mal, die Samsung Geräte werden nächstes Jahr so um die 2000¤ kosten, egal, haupsache ein neues Galaxy nächstes Jahr eins1111elf1!1!

  5. Re: Eine Prognose.

    Autor: Oldschooler 16.12.15 - 09:54

    Th3Br1x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sehe jetzt schon, dass dadurch die Preis für Apple-Geräte nochmal etwas
    > steigen werden. Ich tippe mal auf mindestens $100/Gerät.

    Wenn ein Zwischen-Lieferant fehlt, steigen die VK-Preise? Ja, du hast scheinbar richtig Ahnung vom Bestellwesen!

    > Aber hey, bei einem Mindestpreis von ~$650 beim iPhone 6s fallen weitere
    > $100 kaum auf, auch wenn man da ein iPhone 6s Plus für bekommen würde (nach
    > den derzeitigen Preisen; gleiche Speichermenge).

    Warum dürfen die Leute nicht einfach kaufen was sie wollen?

    > Egal, hauptsache ein neues EiFon nächstes Jahr!1!!1!elf!

    Ja, nächstes Jahr gibt es ein neues. Bis dahin ist mein 5er gut in die Jahre gekommen, kann noch immer für einen guten Preis verkauft werden oder wird in meiner Verwandtschaft noch einige Jahre verwendet. Zeig mir mal jemanden, der heute noch ein gebrauchtes Samsung-Gerät benutzt bei dem die Android-Version nicht mehr aktualisiert werden kann und somit Sicherheitslücken ohne Ende hat.

  6. Re: Eine Prognose.

    Autor: ndakota79 16.12.15 - 10:53

    Ach bei Samsung kriegt man ja nichtmal das aktuelle OS, wenn man das neueste und beste Modell kauft (Galaxy S6).
    Aber das Update soll ja Anfang 2016 schon kommen. Wird dann wohl auch das letzte Update für das Gerät sein, glaube nicht, dass es Android 7 bekommt.

  7. Re: Eine Prognose.

    Autor: notthisname 17.12.15 - 10:22

    Da auch das Galaxy S5 ein Update auf 6.0 bekommt, denke ich, dass das S6 ein Update auf 7.0 auch noch schafft.

    Plz no haterino, ich mag mein Samsung!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost, Bonn, Stuttgart
  2. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
  3. RSG Group GmbH, Berlin
  4. itsc GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€ (Bestpreis!)
  2. (z. B. Core i5 9600K + Gigabyte Z390 Aorus Master für 468,00€, Core i7 900K + MSI MPG Z390...
  3. 215€
  4. (Restposten und Einzelstücke reduziert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58