Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hardware-Umfrage: 85 Prozent der…

AMD verkauft Grafikkarten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AMD verkauft Grafikkarten?

    Autor: Crass Spektakel 05.03.18 - 13:41

    AMD verkauft noch Grafikkarten?

    Also ich kann seit Monaten keine mehr zu vernünftigen Preisen finden.

    Meine letzte eigene AMD Karte, eine Radeon 285, und meine letzte von einem Bekannten, eine Radeon 580, waren durchaus gut aber man kommt einfach nicht mehr an sie ran. Und das nervt.

  2. Re: AMD verkauft Grafikkarten?

    Autor: Dwalinn 05.03.18 - 13:52

    Ist bei Nvidia aber auch nicht viel anders. Bei der RX580 ist man rund 150¤ und bei der 1060 rund 100¤ über einen angemessenen Preis. Selbst bei Grafikkarten wie die 1080Ti die für Miner recht uninteressant waren hat der Preis Ende Dezember stark angezogen.

    Wer die Möglichkeit hat zu warten sollte das auch alle fälle tun, keine Ahnung wann es wieder besser wird aber viel schlechter ist gar nicht mehr möglich.

  3. Re: AMD verkauft Grafikkarten?

    Autor: Michael H. 05.03.18 - 13:57

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist bei Nvidia aber auch nicht viel anders. Bei der RX580 ist man rund 150¤
    > und bei der 1060 rund 100¤ über einen angemessenen Preis. Selbst bei
    > Grafikkarten wie die 1080Ti die für Miner recht uninteressant waren hat der
    > Preis Ende Dezember stark angezogen.
    >
    > Wer die Möglichkeit hat zu warten sollte das auch alle fälle tun, keine
    > Ahnung wann es wieder besser wird aber viel schlechter ist gar nicht mehr
    > möglich.

    Eigentlich sollte jetzt dieses Quartal die 2000er Serie von Nvidia mit GDDR6 und PCIe v4 seitens der Mainboardhersteller vorgestellt werden.

  4. Re: AMD verkauft Grafikkarten?

    Autor: Andrej553 05.03.18 - 13:58

    Im Dezember hab ich mir die RX580 Red Devil Golden Sample für 309 + Versand gezahlt.

  5. Re: AMD verkauft Grafikkarten?

    Autor: ms (Golem.de) 05.03.18 - 14:06

    Die GTX 1060 ist schneller als die RX 580 - wieso sollte sie also 50% teurer sein?

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  6. Re: AMD verkauft Grafikkarten?

    Autor: NativesAlter 05.03.18 - 14:28

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AMD verkauft noch Grafikkarten?
    > [...]

    Nein, seit Anfang letzten Jahres verkauf AMD nur noch Poor Man-ASIC, und die sind imo immer noch deutlich zu billig. :/

  7. Re: AMD verkauft Grafikkarten?

    Autor: Sicaine 05.03.18 - 14:31

    Völlig absurd. Normalerweise waren meine alten Grafikkarten quasi nichts mehr wert.

    Aktuell ist meine 1060 fast 100! Euro mehr wert als ich sie gekauft habe.

    Gut dass ich damals gleich zugeschlagen hab :-)

  8. Re: AMD verkauft Grafikkarten?

    Autor: Dwalinn 05.03.18 - 14:45

    Habe ich nicht behauptet :)
    Nur das die RX580 (400¤) noch stärker überteuert ist als die 1060 (350¤).

    Beide Grafikkarten sehe ich eher im 250¤ bereich, auf das bisschen extra Leistung der 1060 würde ich auch gerne verzichten wenn ich dafür beim Monitor 100-200¤ spare. (Freesync vs G-Sync)

  9. Re: AMD verkauft Grafikkarten?

    Autor: Keridalspidialose 05.03.18 - 15:53

    Die verkaufen massig Grafikkarten, das ist doch das Problem.
    Die landen nur nicht in deinem Gaming-PC.
    Angebot <-> Nachfrage durch Crypto-Currency-Miner.

    ___________________________________________________________

  10. Re: AMD verkauft Grafikkarten?

    Autor: blaub4r 05.03.18 - 18:07

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AMD verkauft noch Grafikkarten?
    >
    > Also ich kann seit Monaten keine mehr zu vernünftigen Preisen finden.
    >
    > Meine letzte eigene AMD Karte, eine Radeon 285, und meine letzte von einem
    > Bekannten, eine Radeon 580, waren durchaus gut aber man kommt einfach nicht
    > mehr an sie ran. Und das nervt.


    schon mal was von grafikkarten mining gehört ?

  11. Re: AMD verkauft Grafikkarten?

    Autor: Trockenobst 05.03.18 - 19:04

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich kann seit Monaten keine mehr zu vernünftigen Preisen finden.

    Hatte noch eine RX 570 (spiele nur gelegentlich alte Sachen in HD) für ~220¤
    gefunden (siehe Spitze nach unten im Oktober) . Leise, kräftig, genau das richtige Gerät für mich an der Grenze was ich bereit wäre zu zahlen (200¤).

    https://geizhals.de/?phist=1610159

    Seit dem ist der Preisverlauf 99% BITTERSCHOKOLADE.

  12. Re: AMD verkauft Grafikkarten?

    Autor: My1 06.03.18 - 07:30

    is ne rx560 für 122¤ nicht vernünftig? die hab ich bei silvester bestellt und n paar tage nach neujahr abgeholt (isn kleiner netter laden in unserer stadt, die karte haben die aber auch nicht mehr)

    Asperger inside(tm)

  13. Re: AMD verkauft Grafikkarten?

    Autor: freddx12 06.03.18 - 07:32

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > is ne rx560 für 122¤ nicht vernünftig? die hab ich bei silvester bestellt
    > und n paar tage nach neujahr abgeholt (isn kleiner netter laden in unserer
    > stadt, die karte haben die aber auch nicht mehr)


    guter Preis den die Dinger werden mittlerweile auch von den Minern gekauft....

  14. Re: AMD verkauft Grafikkarten?

    Autor: My1 06.03.18 - 10:18

    freddx12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > is ne rx560 für 122¤ nicht vernünftig? die hab ich bei silvester
    > bestellt
    > > und n paar tage nach neujahr abgeholt (isn kleiner netter laden in
    > unserer
    > > stadt, die karte haben die aber auch nicht mehr)
    >
    > guter Preis den die Dinger werden mittlerweile auch von den Minern
    > gekauft....

    die miner nehmen sich auch die relativ kleinen? lol

    aber ja dass der preis gut ist dachte ich auch. aber dafür sind die Ryzens ja deutlich gesunken, was fast etwas traurig ist, denn da hätte ich auch nen 1800x statt nem 1700x einwerfen können für meinen Neubau.

    Asperger inside(tm)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Hochland SE, Heimenkirch, Schongau
  3. GISA GmbH, Halle (Saale), Leipzig oder Berlin
  4. Auswärtiges Amt, Bonn oder Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€ (Bestpreis!)
  2. 69,90€
  3. 88,00€
  4. (u. a. 5-Port-Gigabit-Switch für 15,99€, 8-Port-LAN-Switch für 27,12€, 16-Port Pro Safe...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    1. Germany Next: Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter
      Germany Next
      Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter

      Telefónica schließt Germany Next, sein Tochterunternehmen für Advanced Data Analytics und Internet of Things. Beschäftigte befürchten einen weiteren Stellenabbau.

    2. Geforce-Treiber 436.02: Integer-Scaling macht Pixel-Art hübscher
      Geforce-Treiber 436.02
      Integer-Scaling macht Pixel-Art hübscher

      Gamescom 2019 Scharf und pixelig statt verschwommen: Nvidias aktuelle Geforce-Grafikkarten haben eine nützliche Funktion erhalten und stellen per Integer-Scaling nun Spiele mit Pixel-Art besser dar. Eine weitere Neuerung betrifft die verringerte Latenz beim Rendering eines Frames.

    3. Lebensmittel: DHL liefert nicht mehr Amazon Fresh aus
      Lebensmittel
      DHL liefert nicht mehr Amazon Fresh aus

      Amazon Fresh kommt nicht mehr mit DHL. Der Markt für frische Lebensmittel aus dem Internet bleibe "bis dato weit hinter den Erwartungen zurück".


    1. 17:49

    2. 16:42

    3. 16:05

    4. 15:39

    5. 15:19

    6. 15:00

    7. 15:00

    8. 14:36