Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HEDT-Prozessor: AMDs 16C…

Unbiased Info.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unbiased Info.

    Autor: mrgenie 14.07.17 - 09:43

    Ryzen 1950X vs Core i9-7900X

    Ich plane im Herbst um die 1000USD für den CPU auszugeben.
    Alle weitere Kosten wie Mobo, GPU usw sind mir nicht wichtig.

    Mal ganz ehrlich, wenn man sehr viele Multitasking betreibt, was macht aus euer Sicht mehr Sinn?

    Bitte nur unbiased Info. Denn ich bin selber schon pro Intel aber ich verstehe das ist extrem Biased. Daher möchte ich gerne nüchterne Informationen ohne meine negative Vorurteile gegen AMD die ich selber ja schon habe.

  2. Re: Unbiased Info.

    Autor: Xyne 14.07.17 - 11:12

    Hi,

    wenn du kein konkretes Szenario hast, dann sind die beiden CPUs für dich wahrscheinlich gleich gut.

    Technisch gesehen machst du mit dem Intel nichts falsch, er hat die etablierte Plattform, OS, Programme, Spiele, alle werden in Hinblick auf Intel seit langer Zeit optimiert. Das Highlight ist die Single Thread Performance mit 4,5 GHz. Für AMD sprechen mehr Kerne/Threads, ECC und mehr PCIe Lanes.

    Wenn du also mit viel Multitasking meinst das 1-2 Spiele laufen, du ein paar hundert Tabs im Browser auf hast, Musik und Video abspielst und der Rechner nebenbei noch eine Webseite hostet etc, dann ist der Unterschied in der CPU vernachlässigbar.

    Die beiden CPU-Monster sind gegebenenfalls beim Bearbeiten von großen wissenschaftlichen Datenmengen, beim Schneiden von Filmen, beim Minern von Cryptowährungen oder im Serverbetrieb mit vielen VMs unterschiedlich, aber dann kennst du das Szenario und musst speziell dafür einen Test abwarten.

    jm2c
    Xyne

  3. Re: Unbiased Info.

    Autor: Jürgen Troll 14.07.17 - 17:46

    Warte einfach die ersten Tests ab, es dauert ja nicht mehr lange bis rum Release von Threadripper. Wenn du sehr viel Multitasking betreibst, solltest du aber eher zum 16C statt zum 10C greifen. Noch dazu wo der nicht mal verlötet ist und man fast schon gezwungen wird, eine Wasserkühlung zu verwenden.

  4. Re: Unbiased Info.

    Autor: Ach 14.07.17 - 19:02

    Multitasking kann alles mögliche bedeuten. Der 7900X hat eine hohe Singelthreadperformance dank seines exklusivem Turbo auf den zwei schnellstens Cores. Wenn es allerdings allein darauf ankommt, dann sind beide CPUs weit over the Top. Geht es also sinnvoller Weise um mutithreaded Anwendungen, dann teilen die sich auf in Anwendungen die nicht linear mit der Core Anzahl skalieren(Film Encoding/Daten komprimieren) und welche die linear skalieren(Visual Rendering/Sound Bearbeitung/ Programmcode Compilieren/ viele wissenschaftliche Berechnungen). Bei den nicht linearen skalierenden Anwendungen kann man nichts anderes tun als die Benches abzuwarten, bei den linear skalierenden Anwendungen kann man jetzt schon prophezeien, dass TR das Maß der Dinge darstellen wird. Hat man keine Aufgaben in dem Bereich abzuarbeiten, dann lohnt sich so eine CPU schlicht nicht, dann empfiehlt sich tatsächlich ein sehr potenter Achtkerner mit schneller GPU. Ein fettes Plus der AMD CPU gegenüber dem I9 wird unter allen Umständen dessen sparsamerer Umgang mit Strom und damit seine geringere Wärmeentwicklung sein.

    Jetzt kann man sich so einen Manicore natürlich auch rein aus Begeisterungsgründen zulegen, und auch da ist nichts gegen zu sagen. Das ist dann wiederum Geschmackssache und von den eigenen Vorlieben abhängig. Aber sicher stellen sollte man dabei, dass einem die enorme Hitzeentwicklung vor allem des I9 des Spaß nicht versaut. Will man sich in einem vernünftigen Temperaturrahmen bewegen kommt man bei keiner der beiden CPUs mehr an einer AOI vorbei, will man übertakten, muss man beim I9 zusätzliche Maßnahmen ergreifen, damit die Spannungswandler auf dem Board nicht überhitzen.

    Ach so! Zu bedenken wäre da noch, dass man bei AMD davon ausgehen kann, ein späteres Upgraden einfach nur mit dem Wechsel der CPU umzusetzen, während man bei Intel immer damit rechnen muss, das eine etwaiger CPU Wechsel jederzeit mit dem unbedingten Wechsel des Mainboards verbunden sein kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.17 19:11 durch Ach.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  2. enercity AG, Hannover
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. 12,99€
  4. (-70%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07