1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Holoverse: Euclideon eröffnet…

Erstmal ein paar Spiele fertigstellen...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erstmal ein paar Spiele fertigstellen...

    Autor: DebugErr 20.05.16 - 11:11

    ...die sie vor 2-5 Jahren angekündigt haben. Es ist bisher noch nüx passiert...
    https://www.golem.de/news/unlimited-detail-euclideon-kuendigt-erste-spiele-fuer-2015-an-1409-109512.html



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.05.16 11:14 durch DebugErr.

  2. Re: Erstmal ein paar Spiele fertigstellen...

    Autor: Prypjat 20.05.16 - 11:43

    Nüx?

    Ich habe auch noch nüschts gesehen.

  3. Re: Erstmal ein paar Spiele fertigstellen...

    Autor: LH 20.05.16 - 11:52

    Das wird nie passieren. Es sind, da dürften inzwischen Sicherheit bestehen, reine Aufschneider.
    Siehe Video, ihr Eigenlob in diesem ist furchtbar.

    Zumal ihre Technik bereits jetzt hinter den Konkurrenten von HTC und co. hinterher hinkt. Warum sollte ich eine Shutterbrille in einem kleinen 3D Raum alleine nutzen, wenn eine deutlich bessere 3D Darstellung mit einer HTC Vive zusammen mit Freunden in einem viel größeren Raum möglich ist?

  4. Re: Erstmal ein paar Spiele fertigstellen...

    Autor: DebugErr 20.05.16 - 12:11

    Ich habe oft das Gefühl, die Leutz bei Euclideon wissen selber nicht, wovon sie reden und leben in ihrem Voxelwolkenschloss. Die bedenken garnicht, was für ein Spiel alles nötig wird. Da kommt man mit deren Voxelgesocksel nämlich nicht allzu weit...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.05.16 12:11 durch DebugErr.

  5. Re: Erstmal ein paar Spiele fertigstellen...

    Autor: Kleine Schildkröte 20.05.16 - 12:44

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe oft das Gefühl, die Leutz bei Euclideon wissen selber nicht, wovon
    > sie reden und leben in ihrem Voxelwolkenschloss. Die bedenken garnicht, was
    > für ein Spiel alles nötig wird. Da kommt man mit deren Voxelgesocksel
    > nämlich nicht allzu weit...

    Unterm strich reichen ein paar Steine, ein Ball, ein eingegrenzter Raum und ein 'Paddle' und du hast ein Breakout Spiel erzeugt. Also durchaus im Breich des Machbaren.

  6. Re: Erstmal ein paar Spiele fertigstellen...

    Autor: DebugErr 20.05.16 - 12:49

    Klar, aber die haben in deutlich höheren Tönen gesponnen.
    Btw: Perfekte Breakout-Physik ist nicht allzu trivial ;D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.05.16 12:50 durch DebugErr.

  7. Re: Erstmal ein paar Spiele fertigstellen...

    Autor: Kleine Schildkröte 20.05.16 - 13:03

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, aber die haben in deutlich höheren Tönen gesponnen.

    Ich weiss aber für ein Spiel reicht das immer :) Und wenn es nur ein Tabletop-Simulator ist.

    > Btw: Perfekte Breakout-Physik ist nicht allzu trivial ;D
    Besonders mit Pixelwolken :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RENA Technologies GmbH, Gütenbach
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen a.d. Donau
  3. IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm
  4. DAVASO GmbH, Leipzig-Mölkau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. gratis (bis 22.04.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

    1. SpaceX: Nasa trifft mutige Entscheidung in der Mondlanderfrage
      SpaceX
      Nasa trifft mutige Entscheidung in der Mondlanderfrage

      Eigentlich ist die Sache einfach. Das Starship von SpaceX war das technisch beste Angebot und hatte den mit Abstand niedrigsten Preis. Dennoch wurde die Wahl zur politischen Mutprobe.

    2. Update: Windows 10 stürzt unter anderem bei Spielern ab
      Update
      Windows 10 stürzt unter anderem bei Spielern ab

      Das aktuelle Update für Windows 10 sorgt für ruckelnde Games und Bluescreens. Momentan hilft nur die Rückkehr zu einer älteren Version.

    3. Spielebranche: CD Projekt dank Cyberpunk 2077 extrem profitabel
      Spielebranche
      CD Projekt dank Cyberpunk 2077 extrem profitabel

      Trotz der Startschwierigkeiten von Cyberpunk 2077: Der Publisher CD Projekt hat 2020 sehr viel Geld verdient - und sehr große Pläne.


    1. 14:39

    2. 14:07

    3. 12:53

    4. 12:15

    5. 12:00

    6. 11:44

    7. 09:00

    8. 09:00