1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hübsch teuer: Osrams erste OLED…

Ganz schön hässlich

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ganz schön hässlich

    Autor: Apfelentsafter 05.11.10 - 19:10

    ist sie zudem. Bitte den Osram Designern ein paar HfG-Ulm und bauhaus-Bücher um die Ohren hauen!

    Das ist ja Biedermeier und anderer Schnörkelkitsch reloaded. Bfui bäh. Ornament nein danke!

  2. Re: Ganz schön hässlich

    Autor: 1011010001 06.11.10 - 11:27

    An Häßlichkeit nicht zu überbieten, sollten mal einen Designer einstellen.

  3. Re: Ganz schön hässlich

    Autor: soischdes 06.11.10 - 13:59

    tja, wer kik gewohnt ist findet gucci scheisse.

  4. Re: Ganz schön hässlich

    Autor: 56sechsundfünfzig 07.11.10 - 00:27

    Ja du gehst bestimmt los und kaufst "Designer". ROFL. D&G, Gucci und Co.

    Solchen möchtegern Snobs sollte man erstrecht einen Band bauhaus-Bücher um die Ohren haun.

  5. Re: Ganz schön hässlich

    Autor: hta 07.11.10 - 10:03

    eben

  6. Re: Ganz schön hässlich

    Autor: soischdes 08.11.10 - 01:16

    na, nun schämt euch nicht, ihr beiden.

    ich verstehe das, hübsch auf der couch im sozialen brennpunkt, ein bierchen und filterkippen vom aldi, dazu den "kompjuter" angeschaltet und den sozialneid perfide über thememferne foren verteilen.

    und nu?


    armes deutschland...

  7. Re: Ganz schön hässlich

    Autor: formfollowsfunction 08.11.10 - 11:12

    soischdes schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > tja, wer kik gewohnt ist findet gucci scheisse.

    ja und D&C und wie hieß das noch gleich mit dem Krokodil.. Mann! Hier gehts um Industriedesign und nicht um irgendwelchen Modescheiss. Sicher erliegen auch Designer zu oft -wie man leider an der Lampe sehen kann- irgendwelchen doofen Modetrends, aber das sollte nicht die Regel sein. Wer sich etwas damit auskennt, weiß das. Das Lampendesign wäre gut, wenn z.B. die Helix-Struktur dazu dienene würde, die Lampe transportabel zu machen weil man sie einfach zu einer flachen Büchse zusammendrücken kann.
    Aber so: Thema verfehlt:5
    Die Hauptbeleuchtung ist LED-Licht im Lampenfuß. Wenn man dieses Licht verteilen will muß man die teuerste Komponente dieser Lampe so drehen daß der Reflektor auf der Rückseite der OLEDS wirksam wird. Was m.E. zu der Frage berechtigt: 'Wofür dann die teuren OLEDS?'

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB, Villingen-Schwenningen, Regensburg
  2. FREICON GmbH & Co. KG, Bremen
  3. Logivest GmbH, München
  4. Hays AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 369,45€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. 3D-Druck: 3D-Drucker baut zweistöckiges Haus
    3D-Druck
    3D-Drucker baut zweistöckiges Haus

    Per 3D-Drucker aufgebaute Häuser gibt es schon. Ein Gebäude in Belgien soll das erste zweistöckig gedruckte Haus Europas sein.

  2. Valve: Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden
    Valve
    Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden

    In einem neuen Dokumentarfilm ist endlich mehr über die Pläne von Valve für Half-Life 3 und andere Spiele zu erfahren.

  3. Entwicklung: Microsoft beendet Windows-Support für PHP
    Entwicklung
    Microsoft beendet Windows-Support für PHP

    Die kommende Version 8.0 von PHP wird nicht mehr offiziell von Microsoft für Windows gepflegt. Die Community könnte den Support übernehmen.


  1. 17:20

  2. 15:21

  3. 14:59

  4. 14:17

  5. 12:48

  6. 12:31

  7. 12:20

  8. 12:06