Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IBM Q: Mehr Qubits von IBM

Gott sei dank, ich dachte schon...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gott sei dank, ich dachte schon...

    Autor: Apfelbrot 18.05.17 - 15:47

    ... die Woche käme ohne erneuten Durchbruch im Bereich Quantencomputer.

  2. Re: Gott sei dank, ich dachte schon...

    Autor: Kondratieff 18.05.17 - 16:56

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... die Woche käme ohne erneuten Durchbruch im Bereich Quantencomputer.

    Vielleicht nutzt der Rechner auch eine revolutionäre Akkutechnik :P

    Spaß beiseite, ich finde es gut, dass Golem auch Artikel im Bereich des Quantencomputings veröffentlicht.

  3. Re: Gott sei dank, ich dachte schon...

    Autor: Fotobar 18.05.17 - 17:48

    Ich finde es auch gut, dass Golem so viel Eigeninitiative zeigt und uns viel von dessen Fortschritte berichtet. (Und auch so schön erklärt)

    Viel zu oft lese ich die selben Nachrichten, die auch bei Heise, t3n und co zu sehen sind und leicht abgewandelt wurden. So hebt Golem sich von der Konkurrenz ab ;)

  4. Re: Gott sei dank, ich dachte schon...

    Autor: George99 18.05.17 - 22:03

    So ganz uneigennützig ist das von golem allerdings auch nicht. Schließlich wollen sie genügend Leute zu ihrer Quantencomputerkonferenz im Juni locken. ;-)

  5. Re: Gott sei dank, ich dachte schon...

    Autor: jg (Golem.de) 19.05.17 - 12:13

    Das stimmt: Wir haben uns das Thema für unsere Konferenz ja deshalb ausgesucht, weil wir es für extrem spannend und zukunftsträchtig halten und es laufend interessante neue Entwicklungen gibt. Gleichzeitig wird unserer Ansicht nach dieses Hype-Thema bisher viel zu wenig verständlich erklärt. Das wollen wir sowohl mit unserer Berichterstattung als auch mit der Konferenz ändern. :) Viele Grüße, Juliane

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Consors Finanz, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 117€)
  2. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Thinkpad 25 im Hands on: Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
Thinkpad 25 im Hands on
Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
  1. Lenovo Thinkpad 25 Japanische Jubiläums-Bento-Box mit Retro-Extras
  2. Service by Beep Lenovos PC-Diagnostics-App soll auch für iOS kommen
  3. Lenovo Thinkpad A275 Business-Notebook nutzt AMDs Bristol Ridge

Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

  1. Streaming: Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden
    Streaming
    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

    Netflix ist weiter sehr erfolgreich bei der Gewinnung neuer Abonnenten. Trotz gigantischer Ausgaben für Eigenproduktionen wurde ein Gewinn von 130 Millionen US-Dollar erzielt.

  2. Zusammenlegung: So soll das Netz von O2 einmal aussehen
    Zusammenlegung
    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

    In Potsdam ist die Telefónica mit der Netzzusammenlegung schon so weit, dass sie sich traut, das Netz vorzuführen. In anderen Bereichen wurden offen Probleme eingeräumt.

  3. Kohlendioxid: Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen
    Kohlendioxid
    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

    Kohlendioxid-Emissionen sind negativ: Sie schaden dem Klima. In einem Kraftwerk in Island ist eine Anlage installiert worden, die dafür sorgt, dass das Kraftwerk nicht nur kein Kohlendioxid mehr ausstößt, sondern es aus der Luft filtert.


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00