Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iFixit-Teardown: Surface Laptop ist…

iFixit-Teardown: Surface Laptop ist fast nicht reparabel

Microsofts neues Notebook wird beim Öffnen irreparabel zerstört, eine Reparatur benötigt daher zusätzliche Komponenten. Das Surface Pro schneidet schlechter ab als sein Vorgänger, da die SSD zugunsten eines größeren Akkus verlötet ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Preis/Leistung stimmt absolut nicht :-( (Seiten: 1 2 ) 21

    GaliMali | 18.06.17 15:26 20.06.17 19:25

  2. Endlich Auflagen (Seiten: 1 2 ) 27

    superdachs | 18.06.17 14:33 20.06.17 13:41

  3. Wie wäre es mit einem Fixit-Label ... 11

    derNichtGlaubt | 18.06.17 14:34 19.06.17 13:50

  4. Satya Nadella ist nicht gut für Microsoft... (Seiten: 1 2 ) 26

    JouMxyzptlk | 18.06.17 17:26 19.06.17 13:02

  5. kann Microsoft kein Nasa taugliches Notebook bauen? 14

    ThomasPfau | 18.06.17 20:14 19.06.17 10:52

  6. Da rennt die Gesetzgebung jedem Glüdraht hinterher, aber so etwas 1

    DY | 19.06.17 10:25 19.06.17 10:25

  7. Da muss Apple nachbessern 1

    Lord Gamma | 19.06.17 08:49 19.06.17 08:49

  8. Von Apple kopiert 1

    miauwww | 19.06.17 08:45 19.06.17 08:45

  9. Damit ist der Organhandel tot 1

    User_x | 19.06.17 00:24 19.06.17 00:24

  10. Was iFixit bewertet und was nicht 13

    bplhkp | 18.06.17 15:01 18.06.17 23:47

  11. fast? 3

    My1 | 18.06.17 21:00 18.06.17 22:32

  12. Heatpipe im/am Akku? 8

    DetlevCM | 18.06.17 13:47 18.06.17 18:54

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Internet der Dinge: Bosch will die totale Vernetzung
    Internet der Dinge
    Bosch will die totale Vernetzung

    Die Vernetzung von Produkten und Diensten wird für den Automobilzulieferer Bosch zunehmend wichtiger. Ein neuer Geschäftsbereich soll in den kommenden Jahren stark wachsen.

  2. Bad News: Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären
    Bad News
    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

    Lügen verbreiten und dennoch mit Erfolg in sozialen Netzwerken: Ein kostenloses Browsergame namens Bad News möchte die Taktiken von Fake News erklären. Nutzer sollen sich so besser vor Manipulation schützen können.

  3. Facebook: Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen
    Facebook
    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

    Kaum jemand liest die AGB von Facebook und nur wenige wissen, welche Daten geteilt werden. Das bestätigt eine neue Umfrage. Selbst schuld? Oder braucht es mehr Regulierung?


  1. 17:48

  2. 16:29

  3. 16:01

  4. 15:30

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:02

  8. 13:51