Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iFixit-Teardown: Surface Laptop ist…

iFixit-Teardown: Surface Laptop ist fast nicht reparabel

Microsofts neues Notebook wird beim Öffnen irreparabel zerstört, eine Reparatur benötigt daher zusätzliche Komponenten. Das Surface Pro schneidet schlechter ab als sein Vorgänger, da die SSD zugunsten eines größeren Akkus verlötet ist.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Preis/Leistung stimmt absolut nicht :-( (Seiten: 1 2 ) 21

    GaliMali | 18.06.17 15:26 20.06.17 19:25

  2. Endlich Auflagen (Seiten: 1 2 ) 27

    superdachs | 18.06.17 14:33 20.06.17 13:41

  3. Wie wäre es mit einem Fixit-Label ... 11

    derNichtGlaubt | 18.06.17 14:34 19.06.17 13:50

  4. Satya Nadella ist nicht gut für Microsoft... (Seiten: 1 2 ) 26

    JouMxyzptlk | 18.06.17 17:26 19.06.17 13:02

  5. kann Microsoft kein Nasa taugliches Notebook bauen? 14

    ThomasPfau | 18.06.17 20:14 19.06.17 10:52

  6. Da rennt die Gesetzgebung jedem Glüdraht hinterher, aber so etwas 1

    DY | 19.06.17 10:25 19.06.17 10:25

  7. Da muss Apple nachbessern 1

    Lord Gamma | 19.06.17 08:49 19.06.17 08:49

  8. Von Apple kopiert 1

    miauwww | 19.06.17 08:45 19.06.17 08:45

  9. Damit ist der Organhandel tot 1

    User_x | 19.06.17 00:24 19.06.17 00:24

  10. Was iFixit bewertet und was nicht 13

    bplhkp | 18.06.17 15:01 18.06.17 23:47

  11. fast? 3

    My1 | 18.06.17 21:00 18.06.17 22:32

  12. Heatpipe im/am Akku? 8

    DetlevCM | 18.06.17 13:47 18.06.17 18:54

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. Kermi GmbH, Plattling
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 7,99€
  3. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Nervana Neural Network Processor: Intels KI-Chip erscheint Ende 2017
    Nervana Neural Network Processor
    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

    Als Lake Crest entwickelt, möchte Intel den Nervana NNP noch in diesem Jahr veröffentlichen. Die Prototypen der ASICs laufen bereits, einer der Kunden für den KI-Chip wird Facebook.

  2. RSA-Sicherheitslücke: Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
    RSA-Sicherheitslücke
    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

    RSA-Schlüssel von Hardware-Kryptomodulen der Firma Infineon lassen sich knacken. Das betrifft unter anderem Debian-Entwickler, Anbieter qualifizierter Signatursysteme, TPM-Chips in Laptops und estnische Personalausweise.

  3. The Evil Within 2 im Test: Überleben in der Horror-Matrix
    The Evil Within 2 im Test
    Überleben in der Horror-Matrix

    Offene Welt statt Wahnvorstellungen: Spielmechanik und Stimmung in The Evil Within 2 unterscheiden sich spürbar vom Vorgänger. Fans von Horror und Splatter kommen trotzdem wieder auf ihre Kosten.


  1. 16:35

  2. 15:53

  3. 15:00

  4. 14:31

  5. 14:16

  6. 14:00

  7. 12:56

  8. 12:01