1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ikea Symfonisk: Sonos-kompatibler…

Airplay 2?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Airplay 2?

    Autor: niklasR 08.04.19 - 18:38

    Die neuen Sonos Lautsprecher unterstützen alle auch AirPlay 2. Ist das hier auch der Fall?

  2. Re: Airplay 2?

    Autor: ip (Golem.de) 08.04.19 - 19:30

    beide Symfonisk-Lautsprecher unterstützen Airplay 2. Ist jetzt auch im Artikel nachgetragen.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  3. Re: Airplay 2?

    Autor: RipClaw 08.04.19 - 20:04

    ip (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > beide Symfonisk-Lautsprecher unterstützen Airplay 2. Ist jetzt auch im
    > Artikel nachgetragen.

    Wie sieht es mit Unterstützung für Google Chromecast oder DNLA aus ? Bluetooth scheint der Lautsprecher ja nicht zu haben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.19 20:05 durch RipClaw.

  4. Re: Airplay 2?

    Autor: taifun850 08.04.19 - 20:24

    Ich kann an meinen Sonos 1 per Chromecast übertragen, sollte hier also auch klappen. Das Ding ist komplett kompatibel.

  5. Re: Airplay 2?

    Autor: bastie 09.04.19 - 07:10

    taifun850 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann an meinen Sonos 1 per Chromecast übertragen, sollte hier also auch
    > klappen. Das Ding ist komplett kompatibel.

    Hast du einen externen Chromecast angeschlossen oder unterstützen die/einige Lautsprecher Chromecast-Streaming von sich aus?
    Falls das zweite zutrifft: Ist das neu? Welche Sonos-Lautsprecher können das?

  6. Re: Airplay 2?

    Autor: ZuWortMelder 09.04.19 - 09:04

    Hi,

    in meinem Umfeld stehen so 5 SonosLS, die ich ohne die App über z.B. BubbleUpnp von meinem Androiden ansprechen konnte. Allerdings immer nur einzeln (z.B. Playbar) und musste danach die WinApp benutzen, um den Stream von meinem Smartphone auf alle zu verteilen.

    Ich schau mal, ob die googleHome App dies auch kann, und wenn ja, ob man dann auch Gruppen zusammenfassen kann.

    MfG
    ZuWortMelder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datenschutz Manager / Data Compliance Manager (m/w/d)
    Bauhaus AG, Mannheim
  2. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig
  3. IT-Systemadministrator als Fachgebietsleiter (m/w/d)
    SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH, Ulm
  4. IT Security & Compliance Manager* (m/w/d)
    SCHOTT AG, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,99€ für MediaMarkt-Club-Mitglieder (sonst 99,99€ - Release: 29.10.)
  2. (u. a. Ranch Simulator für 12,99€, WRC 10 - FIA World Rally Championship für 25,99€, Dark...
  3. 77,79€ (Bestpreis)
  4. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de