1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ilife V7S im Test: Günstiger China…

Kann man den fuer verschiedene Raeume programmieren?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann man den fuer verschiedene Raeume programmieren?

    Autor: Unwichtig 23.08.16 - 10:36

    Leider sind bei mir die Tueren mit Sockel von ca 1-2cm versehen. Ich denke kaum, dass der da druebersteigt...

  2. Re: Kann man den fuer verschiedene Raeume programmieren?

    Autor: TheUnichi 23.08.16 - 13:13

    Kleb doch einen Quadcopter oben drauf und programmiere diesen, den Saugbot über die Sockel zu heben ;)

  3. Re: Kann man den fuer verschiedene Raeume programmieren?

    Autor: Unwichtig 23.08.16 - 13:28

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kleb doch einen Quadcopter oben drauf und programmiere diesen, den Saugbot
    > über die Sockel zu heben ;)

    Du weisst aber schon, dass Du hier eine Milliarden-Idee einfach so in ein Forum postest?

  4. Re: Kann man den fuer verschiedene Raeume programmieren?

    Autor: Esquilax 24.08.16 - 08:28

    Der bläst dann gleich den Staub vom zu saugenden Zimmer in das saubere Zimmer...sehr praktisch, Endlosschleife :-D

    Grüße,
    Alex

  5. Re: Kann man den fuer verschiedene Raeume programmieren?

    Autor: l4ci 24.08.16 - 09:45

    1cm Sockel schafft er bei mir ohne Probleme. 2cm sind schon recht massiv, da wird er nicht drüber kommen.

  6. Re: Kann man den fuer verschiedene Raeume programmieren?

    Autor: TheUnichi 24.08.16 - 16:18

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TheUnichi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kleb doch einen Quadcopter oben drauf und programmiere diesen, den
    > Saugbot
    > > über die Sockel zu heben ;)
    >
    > Du weisst aber schon, dass Du hier eine Milliarden-Idee einfach so in ein
    > Forum postest?

    Die Frage wäre auch, ob man beides kombinieren kann.
    Zieht ein Staubsauger an einem Quadcopter den Copter durch die Saugkraft herunter?

    Eventuell lässt sich die Rotation des Quadcopters ja gleich in Saugkraft umwandeln.

    Ich glaube da sollte man mal ein Crowdfunding starten ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. open*i GmbH, Stuttgart
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt