Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMDB Freedive: Amazon startet…

Alles nur in den USA?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles nur in den USA?

    Autor: TrollNo1 11.01.19 - 08:23

    Schade, wir waren neulich mitten in Fringe und dann zum 1. Dezember(?) war es aus Prime verschwunden...

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  2. Re: Alles nur in den USA?

    Autor: Pecker 11.01.19 - 08:49

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade, wir waren neulich mitten in Fringe und dann zum 1. Dezember(?) war
    > es aus Prime verschwunden...

    Selbst wenn der Dienst nach Deutschland kommt (davon kann man aber ausgehen), werden wir hier andere Inhalte haben, als in den USA. Ist ja bei Prime auch schon so.

  3. Re: Alles nur in den USA?

    Autor: Sybok 11.01.19 - 09:58

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade, wir waren neulich mitten in Fringe und dann zum 1. Dezember(?) war
    > es aus Prime verschwunden...

    Ist aktuell leider nirgends (legal) kostenlos zu finden. Kommt aber sicher wieder. Ich habe es damals u.a. bei Netflix geschaut, und eine Zeit lang lief es sogar parallel bei Netflix und Amazon. Dann halt mal nur bei Amazon.

  4. Re: Alles nur in den USA?

    Autor: Squirrelchen 11.01.19 - 10:24

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TrollNo1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schade, wir waren neulich mitten in Fringe und dann zum 1. Dezember(?)
    > war
    > > es aus Prime verschwunden...
    >
    > Ist aktuell leider nirgends (legal) kostenlos zu finden. Kommt aber sicher
    > wieder. Ich habe es damals u.a. bei Netflix geschaut, und eine Zeit lang
    > lief es sogar parallel bei Netflix und Amazon. Dann halt mal nur bei
    > Amazon.

    Wieso Fringe war zumindest letztens noch bei Netflix drinnen?

    Nag nag nag... Sry, mit Grimm vertan. sry

    ------------------
    - Du wirst nicht glauben, was Golem User dann erlebten!
    - Als Golem User dies sahen waren Sie den Tränen nahe!
    - Diese 10 Dinge hast du nicht erwartet! Vor allem Punkt 11 wird dich überraschen!
    - Und was dann geschah, hat Golem User total überrascht!

    Es grüßt,
    Dat Hörnchen



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.01.19 10:27 durch Squirrelchen.

  5. Re: Alles nur in den USA?

    Autor: Tpircs Avaj 11.01.19 - 12:59

    Squirrelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso Fringe war zumindest letztens noch bei Netflix drinnen?

    Gerade nachgekuckt: ist aktuell bei Netflix nicht verfügbar.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Saarlouis, Losheim am See
  3. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  4. andagon Holding GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 49,86€
  3. 24,99€
  4. (-8%) 54,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
    Uploadfilter
    Der Generalangriff auf das Web 2.0

    Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
    2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
    3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    1. Quake 2 RTX: Nvidia entwickelt überarbeitetes Quake
      Quake 2 RTX
      Nvidia entwickelt überarbeitetes Quake

      GTC 2019 In wenigen Wochen von Pathtracing zu RTX: Nvidia hat basierend auf der Quake-2-Version eines deutschen Studenten eine neue erstellt, welche HDR sowie God Rays und gläserne Oberflächen in den Shooter integriert.

    2. Boundless XR: Qualcomms Headset funktioniert mit und ohne PC
      Boundless XR
      Qualcomms Headset funktioniert mit und ohne PC

      GDC 2019 Die Kombination aus 60-GHz-WLAN und Snapdragon-basiertem Headset soll für eine drahtlose VR-Erfahrung sorgen: Qualcomm nennt das Boundless XR, erste Hersteller wie Pico arbeiten bereits mit der Technik.

    3. Ice Lake U: Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik
      Ice Lake U
      Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik

      Ende 2019 erscheinen die Ice Lake genannten Intel-Chips für Ultrabooks. Deren Gen11-Grafikeinheit weist viele Neuerungen auf, etwa bei den Shadern, beim L3-Cache oder beim Speicherinterface.


    1. 14:53

    2. 13:44

    3. 13:20

    4. 12:51

    5. 00:00

    6. 18:05

    7. 16:39

    8. 13:45