1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Die offiziellen…

Kann mal jemand einfach nur würdigen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann mal jemand einfach nur würdigen...

    Autor: Muadib74 17.02.20 - 18:36

    ...das die Golem Leute echt kreativ sind (sein müssen) um auf biegen und brechen Einnahmen zu erzielen um diese Plattform an Leben zu erhalten?

    Egal ob flatter, Golem Pur oder der letzte Step, immer gibt es einen Wust an Leuten die noch einen Grund finden der Monetarisierung ihre Existenzberechtigung abzusprechen.
    Auch so ein Golem Redakteur, und die ganzen Leute hinten drin die wir hier nie zu sehen kriegen, haben ein Häuschen abzuzahlen. Und statt Techniknews zu schreiben sitzen die in ihren Redaktionsräumen und überlegen wie man die Reichweite der Plattform nutzen kann damit in 5 Jahren nicht irgendein Excel-BWLer das Licht ausmacht.

    Mal anders : Danke Golem, das ihr für euren Job brennt.

  2. Re: Kann mal jemand einfach nur würdigen...

    Autor: Eop 17.02.20 - 19:54

    Das mag sein, sicherlich muss jeder seinen Lebensunterhalt verdienen, ich verstehe das hier aber nicht als ABM.
    Ich habe nichts gegen gute Bauvorschläge oder auch fertige PCs, viele von den Kommentatoren sicher auch nicht, denn, bemängelt wurde quasi immer nur der zu hohe Preis.
    Letztendlich muss man es dann ja auch so sehen, was nützt ein gut zusammengestellter PC, wenn er, vermutlich wegen der Marge, so teuer ist, dass nur wenige ihn kaufen, dann wäre es auch schade um die dafür investierte Arbeit.

    Aber an sich machen die Golem-Leute schon einen guten Job, ich will ja nicht immer nur kritisieren :]

  3. Re: Kann mal jemand einfach nur würdigen...

    Autor: Muadib74 17.02.20 - 20:35

    Aber das ist es ja! im Preis ist neben den Apotheken Preisen von Alternate eine Marge für golem drin.
    Nicht weil die so gierig sind, sondern weil es nötig ist um die eigentliche Arbeit quer zu finanzieren.

  4. Re: Kann mal jemand einfach nur würdigen...

    Autor: jg (Golem.de) 17.02.20 - 21:47

    Danke! :)))

  5. Re: Kann mal jemand einfach nur würdigen...

    Autor: motzerator 17.02.20 - 23:47

    Muadib74 schrieb:
    --------------------------------
    > ...das die Golem Leute echt kreativ sind (sein müssen) um auf biegen und
    > brechen Einnahmen zu erzielen um diese Plattform an Leben zu erhalten?

    Die Idee ist ja auch gut, nur die Preise sind halt jenseits von gut und böse. Aber vielleicht kommt ja noch ein System, das nicht nur für Gamer gemacht ist. Ich brauche zum Beispiel keine Grafikkarte.

    Obendrein wäre es vielleicht besser, mit einer etwas günstigeren Konfiguration zu beginnen und dann wie bei den 1-2-3 PCs von Alternate Optionen zur Ausstattung anzubieten, etwa unterschiedliche Kapazitäten bei den SSD und vielleicht auch eine HDD als Zweitlaufwerk.

    Mit Alternate habe ich gute Erfahrungen gemacht, auch mit Hardware, die zusammen mit einer Redaktion zusammen gestellt wurde. Aber gerade von Golem habe ich mir mehr erwartet, als reine gaming PC. Die hat Alternate nämlich schon zur Genüge.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.02.20 23:52 durch motzerator.

  6. Re: Kann mal jemand einfach nur würdigen...

    Autor: whitbread 18.02.20 - 00:02

    Yep - Ansatz ist gut, nur für 2000¤ kaufe ich mir 6! PC‘s. Die Dinger sind einfach zu überladen. Genausowenig wie es E-Autos mit 500km Reichweite und einer Beschleunigung <5sec. braucht es PC‘s mit so einer Ausstattung - jedenfalls nicht in der Basisversion!

  7. Re: Kann mal jemand einfach nur würdigen...

    Autor: divStar 18.02.20 - 00:18

    Naja... wenn man einen kompromisslos starken Rechner will, wird man schon 1k+ hinlegen müssen. Und der Golemaufschlag ist jetzt nicht so riesig wie Hochrechnungen in anderen Threads hier zeigen. Warum einfach jene, die wollen, nicht kaufen lassen?
    Bis auf ein paar Ausrutscher ist Golem immer noch eine gute Plattform und ich würde einen solchen Rechner kaufen wenn ich an einem PC interessiert wäre (nutze nen Notebook mit eGPU).

  8. Re: Kann mal jemand einfach nur würdigen...

    Autor: whitbread 18.02.20 - 00:42

    Ich brauche aber keinen kompromisslos starken Rechner - das ist die einzige Kritik, die ich anbringen möchte. Was mich ärgert, dass die Basisversion bei 2k beginnt; das geht nunmal einher mit erhöhtem Ressourcenverbrauch auch im Betrieb. Warum nicht einen Rechner für Normalos für 500¤?

  9. Re: Kann mal jemand einfach nur würdigen...

    Autor: oberlon 18.02.20 - 01:10

    Um so länger ich in der IT unterwegs bin und gleichzeitig auch die Foren von Golem und Heise lese... Leute, nicht alles lässt sich mit Idealo vergleichen. Baut euren privaten PC zusammen wie ihr wollt. Willst du aber nicht nur einen haben, sondern vielleicht gleich eine ganze Abteilung ausstatten... Wie sieht dann die Rechnung aus? Was glaubt ihr was ein Angestellter kostet der den ganzen Tag RMAs beantragt auf vielleicht nicht mehr vorhandene Hardware? Cool, kauft man neu. Sind nochmal ein paar Stunden/Tage vorbei um den sch... mit Treibern usw. zu versorgen.
    Kann jetzt zu golem keine Aussage treffen aber zusätzlich zum Preis sollte man immer das Servicelevel betrachten.
    Deswegen von mit: Weiter so Golem. Ein sehr guter Ansatz. Und auch noch ein Lob an Alternate. Für mich privat der Lieferant meiner Wahl in den letzten 20 Jahren. Service top, Hardware top.
    Geiz ist nicht immer geil.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.20 01:13 durch oberlon.

  10. Re: Kann mal jemand einfach nur würdigen...

    Autor: divStar 18.02.20 - 01:20

    Wer zu sehr und zu oft geizt, zahlt mehr oder mehrfach.

    Wenn Golem tatsächlich so ne Art Update Notifier und Installer bieten würde wie z.B. DELL, wäre es sogar ein zusätzliches Kaufargument, das selten ist und bei Marke Eigenbau fast nie vorhanden. Denn Windows macht leider bei weitem nicht alle Updates, schon gar nicht von alleine. Habe ich jetzt mit meinem DELL Laptop gesehen.

    Anyway: viel Erfolg, Golem! Finde die Idee gut.

  11. Re: Kann mal jemand einfach nur würdigen...

    Autor: androidfanboy1882 18.02.20 - 01:51

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer zu sehr und zu oft geizt, zahlt mehr oder mehrfach.

    Wieso?

    Wer geizt zahlt weniger und hat mehr Geld.
    Das macht doch Geiz aus, übertriebene Sparsamkeit.

    Dafür hat man dann weniger materiellen Luxus (Urlaub, Auto), und mehr Aufwand (Wo ist die Butter am günstigsten diese Woche?). Aber das kann ja auch Spaß machen.

  12. Re: Kann mal jemand einfach nur würdigen...

    Autor: pitsch 18.02.20 - 02:06

    du hast den ironie smiley vergessen ;)

    also, gibt es da nicht bereits die ein oder andere gaming zeitschrift die das ungefaehr seit einem jahrzehnt bereits macht?

    einen eigenen pc konfigurator anzubieten, mit einem shop dahinter, und verweis auf eigene testberichte. ja!

    ein golem widget dass einem die strompreise vorrechnet fuer das tolle schnaeppchen das 300 watt mehr verbraucht als die alternative die dann 30 euro mehr kostet, gerne!

    vielleicht sogar der golem shadow tech account, gut vorkonfiguriert und vermietet mit vorinstalierten games, und werbebannern drin.

    aber warum alternate? als ich noch c't gelesen hab im letzten jahrhundert, endete jede lektuere mit einer volleseitenanzeige dieser firma. die preise liegen generell irgendwo jenseits von mediamarkt/saturn geschweige denn geizhals oder newegg/aliexpress. verstehe das wer will.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.20 02:09 durch pitsch.

  13. Re: Kann mal jemand einfach nur würdigen...

    Autor: ms (Golem.de) 18.02.20 - 05:30

    Wir mussten an einem Punkt starten, es gibt Ideen das Portfolio nach oben wie unten zu erweitern. Die Systeme sind mit der CPU und RAM Ausstattung sowie RTX tatsächlich eher für Kreative denn für Spieler ausgelegt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), München
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 17,99€
  2. 4,99€
  3. (-70%) 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disney+: Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
Disney+
Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen

Disney+ bietet auf den meisten Fire-TV-Modellen nur Stereoklang.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Die Simpsons erscheinen im Mai im korrekten Seitenverhältnis
  2. Disney+ im Nachtest Lücken im Sortiment und technische Probleme
  3. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+

Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch