1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ineffiziente Leuchtmittel…

Ineffiziente Leuchtmittel: Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

Quecksilberdampflampen und ineffiziente Kompaktleuchtstofflampen, die gerne Energiesparlampen genannt werden, dürfen nicht mehr in den Handel gebracht werden. Als Alternative kommen LED-Lampen in Betracht. Doch einzelne Hersteller ziehen sich aus dem Markt zurück, der nicht alle Probleme lösen kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. So lange LED Leuchtmittel deutlich teurer sind... (Seiten: 1 2 3 ) 41

    flasherle | 02.04.15 14:08 13.04.15 09:15

  2. Kaum auf dem Markt, schon verboten 1

    M.P. | 13.04.15 08:50 13.04.15 08:50

  3. Meine "Qualitäts"-LED-Birne von Osram.... 5

    Anonymer Nutzer | 03.04.15 13:25 11.04.15 11:31

  4. Glühlampen, Staubsauger, Energiesparlampen - was kommt als nächstes? (Seiten: 1 2 3 4 ) 80

    flurreh | 01.04.15 13:21 08.04.15 13:03

  5. Es geht gar nicht um Effizienz, sondern... 1

    Ronald McDonald | 08.04.15 11:09 08.04.15 11:09

  6. Sonstige interessante Quecksilber-Anwendungen 2

    renegade334 | 07.04.15 20:36 07.04.15 20:50

  7. Aprilscherz mit Suchtfaktor für die Lampenindustrie 7

    Force8 | 02.04.15 11:53 07.04.15 15:19

  8. LED durch Halogen ersetzt 4

    whitbread | 07.04.15 10:01 07.04.15 11:25

  9. Sparen und kein Komfort 9

    Mumu | 02.04.15 19:19 06.04.15 15:48

  10. Licht und Wärme 7

    borg | 04.04.15 18:28 06.04.15 15:42

  11. Das Positiv-Beispiel der LG-LED-Leuchtmittel wäre gemäß dem Artikel gar nicht erlaubt! 3

    ggkl | 02.04.15 21:47 02.04.15 23:48

  12. Kompaktleuchtstofflampe 19

    TC | 01.04.15 15:45 02.04.15 18:40

  13. Old school 3

    Nugget32 | 02.04.15 10:25 02.04.15 12:44

  14. LED in Modulbauweise 3

    chrisclarke | 02.04.15 09:28 02.04.15 10:52

  15. Das muss ein Aprilscherz sein. Viele Entladungslampen sind effizienter als LEDs 5

    ultrawipf | 01.04.15 13:58 02.04.15 03:35

  16. Das IST ein Aprilscherz! :) 7

    Anonymer Nutzer | 01.04.15 14:13 01.04.15 21:20

  17. Heute glaube ich keine einzige News! :D 2

    Anonymer Nutzer | 01.04.15 14:16 01.04.15 20:39

  18. april april 1

    thomas.o | 01.04.15 20:21 01.04.15 20:21

  19. Wann tritt eigentlich die 2. Stufe in Kraft? 1

    onkel_joerg | 01.04.15 13:23 01.04.15 13:23

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Land in Sicht AG, Freiburg
  2. Materna Information & Communications SE, Berlin, Dortmund, Dresden, Köln, Düsseldorf
  3. CONSILIO GmbH, Walldorf, Ratingen, München
  4. ivv GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. 3,50€
  3. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Summit Lite im Test: Auch Montblancs günstige Smartwatch ist zu teuer
Summit Lite im Test
Auch Montblancs "günstige" Smartwatch ist zu teuer

Montblancs Summit Lite ist eine Smartwatch für Fitnessbegeisterte, die nach echter Uhr aussieht. Den Preis halten wir trotz hervorragender Verarbeitung für zu hoch.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Soziales Netzwerk Bei Facebook entsteht eine Smartwatch im Geheimen
  2. Wearable Amazfit bringt kompakte Smartwatch für 100 Euro
  3. T-Touch Connect Solar Tissots Smartwatch ab 935 Euro in Deutschland verfügbar

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz