1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Inside Bill's Brain rezensiert…

Was wurde denn erwartet?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was wurde denn erwartet?

    Autor: sg-1 15.10.19 - 11:33

    Die Rezension liest sich unnötig Kritisch. Allein dass bemängelt wird, dass man mit Fäkalien startet, ist mir zu polemisch und zu kurz gedacht.

    Sicher greift die Folge das Thema nicht umsonst auf. Das Thema hinten an zu stellen, hätte evtl nicht in die Chronologie gepasst.

    Aber mal im ernst: Was habt ihr erwartet? Dass Es gute Tipps von Bill gibt? Dass er erklärt, wie er Windows geschaffen hat? solche Filme gibt es schon. Diese neue Perspektive ist daher mMn. perfekt. Die Themen sind absolut wichtig und es kann nicht oft genug erwähnt werden, wie viele Menschen in kompletter Armut leben, während ihr eure polemische Rezension mit einem Espresso daneben schreiben könnt und dann jemand wie ich da her kommt und wiederum darüber rezensiert.

    Wer sich beschwert, dass das Thema fehl am Platz wirkt, der hat Bill nicht verstanden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. AWEK GmbH, Region Südbayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Battlefleet Gothic: Armada 2 für 11,99€, Star Trek Bridge Crew für 6,66€, Rage 2 für...
  3. 89,99€
  4. (aktuell u. a. Hori Gaming Headset Air Pro für 44,90€, Toshiba N300 Festplatte 4TB für 107...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

  1. Open Culture: Smithsonian startet massive Open-Access-Plattform
    Open Culture
    Smithsonian startet massive Open-Access-Plattform

    Das Smithsonian Institute hat 2,8 Millionen Abbildungen seiner Sammlung in 2D und 3D auf einer Open-Access-Plattform veröffentlicht. Mit der fortlaufenden Digitalisierung sollen weitere folgen.

  2. Carbon 1 Mk II im Hands-on: Das federleichte Kohlenstofffaser-Smartphone aus Berlin
    Carbon 1 Mk II im Hands-on
    Das federleichte Kohlenstofffaser-Smartphone aus Berlin

    Das Carbon 1 Mk II ist ein Smartphone aus echter Kohlenstofffaser und entsprechend leicht sowie robust. Der Hersteller Carbon Mobile aus Berlin will das Gerät behutsam auf den Markt bringen und langfristig in Deutschland produzieren. Der erste Eindruck ist gut, sowohl vom Smartphone als auch vom Geschäftskonzept.

  3. Gran Coupé: BMW veröffentlicht Teaser für den i4
    Gran Coupé
    BMW veröffentlicht Teaser für den i4

    BMW hat ein erstes offizielles Bild des noch stark verkleideten Elektroautos Concept i4 vorgestellt. Das Fahrzeug soll auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt werden und eine Reichweite von rund 600 km aufweisen. Es erinnert an den BMW 4er Gran Coupé.


  1. 11:00

  2. 11:00

  3. 10:10

  4. 09:47

  5. 09:25

  6. 09:01

  7. 08:40

  8. 07:31