1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel Coffee Lake: Von Boost-Betteln…

Intel ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Intel ...

    Autor: Seismoid 09.10.17 - 16:26

    Dann kommt wohl bald nach "Pentium Silber" und "Pentium Gold" noch der "Pentium Fast" und "Pentium Faster" - beide ohne Angaben irgendwelcher Taktraten, alles bleibt geheim, Benchmarks werden per Mikrocode-Sperre komplett unterdrückt, und Artikel wie dieser hier per Copyright-Klage verboten.

  2. Re: Intel ...

    Autor: Anonymer Nutzer 09.10.17 - 17:34

    So wie damals bei AMD Athlon 3600+ u.ä. :P

    Intel gibt derzeit wenigstens noch reale Taktraten an, wenn auch nichtmehr alle.

  3. Re: Intel ...

    Autor: ArcherV 09.10.17 - 17:40

    Seismoid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann kommt wohl bald nach "Pentium Silber" und "Pentium Gold" noch der
    > "Pentium Fast" und "Pentium Faster" - beide ohne Angaben irgendwelcher
    > Taktraten, alles bleibt geheim, Benchmarks werden per Mikrocode-Sperre
    > komplett unterdrückt, und Artikel wie dieser hier per Copyright-Klage
    > verboten.

    Ne dann nicht Petium Faster, sondern Pentium Insane und Pentium Ludicrous .... SCNR

  4. Re: Intel ...

    Autor: notnagel 09.10.17 - 21:47

    DAUVersteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So wie damals bei AMD Athlon 3600+ u.ä. :P
    >
    > Intel gibt derzeit wenigstens noch reale Taktraten an, wenn auch nichtmehr
    > alle.


    Das war damals eigentlich einigermaßen sinnvoll. AMD hat damit dem unbedarften Nutzer quasi signalisieren wollen, welche Leistung er analog zu Intel bekommen würde.

  5. Re: Intel ...

    Autor: Anonymer Nutzer 10.10.17 - 07:09

    Wenn man bedenkt, dass die Benchmarkprogramme kostenlos erhältlich sind, muss man sich schon fragen wer die Benchmarkindustrie füttert. Ich habe da so ein paar Ideen...

  6. Re: Intel ...

    Autor: ms (Golem.de) 10.10.17 - 07:47

    Äh ja ... die allermeiste Software (Anwendungen wie Spiele) kosten Geld.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  7. Re: Intel ...

    Autor: TechnikusDA 10.10.17 - 11:22

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seismoid schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann kommt wohl bald nach "Pentium Silber" und "Pentium Gold" noch der
    > > "Pentium Fast" und "Pentium Faster" - beide ohne Angaben irgendwelcher
    > > Taktraten, alles bleibt geheim, Benchmarks werden per Mikrocode-Sperre
    > > komplett unterdrückt, und Artikel wie dieser hier per Copyright-Klage
    > > verboten.
    >
    > Ne dann nicht Petium Faster, sondern Pentium Insane und Pentium Ludicrous
    > .... SCNR

    Nein nicht Pentium Ludicrous sondern Pentium 'GOD LIKE' und das ertönt jedesmal aus den Lautsprehern wenn man den am Rand der Takt und Temperatur Grenze betreibt.
    Irgendwie wird mir Intel immer suspekter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Manager Robotics Process Automation und Workflow Management (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. SAP FI/CO Inhouse Consultant (m/w/d) im Bereich International Systems and Solution Group (ISG)
    GLOBUS SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG, St. Wendel
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    Wagon Automotive Nagold GmbH, Nagold
  4. Fachbereichskoordinator*in für Digitalisierung (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Day One Edition PC für 39,99€, PS4/PS5/Xbox Series X für 49,99€, Collector's Edition...
  2. 18,99€
  3. 8,99€
  4. 20€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aus dem Verlag: Zwei neue schnelle Golem-PCs verfügbar
Aus dem Verlag
Zwei neue schnelle Golem-PCs verfügbar

Das Highend-Modell nutzt eine Radeon RX 6800 XT , beim Xtreme-Rechner wird ein 16-Core-Ryzen mit einer Geforce RTX 3080 Ti kombiniert.

  1. Arbeitsspeicher Corsair gibt Ausblick auf DDR5-RAM
  2. Kaputte Technik Die Maus im Aprikosenbaum
  3. Serene Screen Tüftler baut winziges Screensaver-Aquarium mit Rock Pi X

Ohne GTA 6: Diese Spiele haben wir auf der E3 vermisst
Ohne GTA 6
Diese Spiele haben wir auf der E3 vermisst

E3 2021 Kein Dragon Age, kein neues Star-Wars-Spiel und Bioshock: Golem.de erklärt, welche Top-Spiele gefehlt haben - und warum.

  1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner