1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel-Prozessor: Core i9-9900KS…

TDP

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. TDP

    Autor: nuclear 18.09.19 - 16:23

    Die Intel TDP sagt absolut nichts aus. Soweit ich weiß ist es nur die Leistungsaufnahme bei Base-Clock.
    Mit dem Boost steigt die Leistungsaufnahme dramatisch an.

    Von daher sollte man diesen Wert einfach getrost ignorieren.

  2. Re: TDP

    Autor: ms (Golem.de) 18.09.19 - 16:31

    95W oder 127W reichen für mehr als Basistakt, aber nicht für volle Boost Frequenzen.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: TDP

    Autor: Sharra 18.09.19 - 16:32

    TDP bei Intel heisst, diesen Wert muss dein Kühler wegkühlen können. Die CPU selbst nimmt deutlich mehr Leistung auf.
    AMD ist da "ehrlicher" und nennt als TDP die gesamte aufgenommene Leistung.

  4. Quelle? kT

    Autor: chuck 18.09.19 - 16:36

    kT

  5. Re: TDP

    Autor: neocron 18.09.19 - 17:05

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TDP bei Intel heisst, diesen Wert muss dein Kühler wegkühlen können. Die
    > CPU selbst nimmt deutlich mehr Leistung auf.
    das ergibt keinen Sinn ... da letztendlich die gesamte Leistung, die aufgenommen wird, auch weggekuehlt werden muss ...
    kann der Kuehler dies nicht, so kann sich die CPU auch nicht mehr Leistung genehmigen ...

  6. Re: TDP

    Autor: jayjay 18.09.19 - 17:09

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > TDP bei Intel heisst, diesen Wert muss dein Kühler wegkühlen können. Die
    > > CPU selbst nimmt deutlich mehr Leistung auf.
    > das ergibt keinen Sinn ... da letztendlich die gesamte Leistung, die
    > aufgenommen wird, auch weggekuehlt werden muss ...
    > kann der Kuehler dies nicht, so kann sich die CPU auch nicht mehr Leistung
    > genehmigen ...

    Das war villeicht schlecht formuliert, die TDP gibt an wie viel der Kühler dauerhaft weggkühlen können sollte. Kurze Lastspitzen >200W werden nicht den Kühlkörper/CPU direkt zum überhitzen bringen.

  7. Re: TDP

    Autor: ms (Golem.de) 18.09.19 - 17:29

    Das ist Unfug, denn AMD nennt 65W und gibt 88W frei ... die TDP-Angabe ist weder bei AMD noch bei Intel sonderlich hilfreich, vor allem im HEDT.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  8. Re: TDP

    Autor: bad_sign 18.09.19 - 17:32

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neocron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sharra schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > TDP bei Intel heisst, diesen Wert muss dein Kühler wegkühlen können.
    > Die
    > > > CPU selbst nimmt deutlich mehr Leistung auf.
    > > das ergibt keinen Sinn ... da letztendlich die gesamte Leistung, die
    > > aufgenommen wird, auch weggekuehlt werden muss ...
    > > kann der Kuehler dies nicht, so kann sich die CPU auch nicht mehr
    > Leistung
    > > genehmigen ...
    >
    > Das war villeicht schlecht formuliert, die TDP gibt an wie viel der Kühler
    > dauerhaft weggkühlen können sollte. Kurze Lastspitzen >200W werden nicht
    > den Kühlkörper/CPU direkt zum überhitzen bringen.

    Lass ihn in Blender laufen oder in FFMPEG und der 127W Kühler glüht dir weg.



    @Marc
    Bei AMD halten sich aber alle an die TDP bzw an das PPT :)

  9. Re: TDP

    Autor: ms (Golem.de) 18.09.19 - 17:35

    Bei Intel auch wenn der OEM das PL1 samt TAU und PL2 auf das setzt, was Intel eigentlich vorgibt ^^

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  10. Re: TDP

    Autor: Sharra 18.09.19 - 18:02

    Nein, da glüht nichts weg. Die CPU taktet nur massivst runter, oder schaltet sogar ab. Die Zeiten, in denen das Zeug einfach kaputt geht, weil die Kühlung unzureichend ist, sollten vorbei sein.

  11. Re: TDP

    Autor: Drakrochma 18.09.19 - 18:06

    Woran sich aber keiner hält.
    Oder wann war das letzte Mal ein Intel beim Verbrauch strikt innerhalb der TDP?

  12. Re: TDP

    Autor: Tom01 18.09.19 - 18:23

    Hängt auch vom Mainboard ab, was es bei Auto-Einstellung macht.
    Mein GA-Z97-D3H lässt die CPU dauerhaft auf allcore Turbo laufen.

  13. Re: TDP

    Autor: Quantium40 18.09.19 - 19:06

    nuclear schrieb:
    > Die Intel TDP sagt absolut nichts aus. Soweit ich weiß ist es nur die
    > Leistungsaufnahme bei Base-Clock.

    Nein. Die TDP gibt einfach nur an, wie die Kühlung auszulegen ist.
    Mit der tatsächlichen Leistungsaufnahme in einem bestimmten Betriebszustand hat sie nicht wirklich was zu tun.

  14. Re: TDP

    Autor: Tigtor 18.09.19 - 19:11

    Dann ist das also einer der Werte, bei denen die eine Hälfte gar nicht weiß was er aussagt, die andere Hälfte streitet sich um die genaue Definition, und die die's wirklich wissen können nichts damit anfangen, da niemand wirklich weiß ob man sich darauf verlassen kann oder nicht, hab ich das richtig verstanden?
    XD

    So dawn goes down to day.
    Nothing gold can stay.

  15. Re: TDP

    Autor: Drakrochma 18.09.19 - 19:18

    Ja
    Marketinggewäsxh, wie fast alles.

  16. Re: TDP

    Autor: Talimo 18.09.19 - 20:22

    Mein i5 6500 65w tdp lief mit c.a 35Watt im Turbo auf allen Kernen. Das passt da also. :)

    Mein jetzoger 3700x boeibt bei 3,85GHz stecken, wenn ich übers Bios auf 65W TDP begrenze. (Ohne Begrenzung schafft er 4,0GHz auf allen Kernen) Die 4,4 auf 1 Kern erreicht er nicht. @B8uer hat dazu ein Video. Hiet bescheißt AMD, aber anderes Thema. :)

    Die TDP Klassifizierung bringt also nichts. Die meisten Intel Prozessoren erreichen ihr TDP Limit zwischen Basistakt und Turbo. Ich hatte in der Vergangenheit mal ein 9900k hier. Der lief in HeavyLoad bei 95W TDP auf allen Kernen bei 4,4 GHz meine ich. (Basistakt 3,6GHz, Turbo alle Kerne 4,7GHz) Natürlich geschlossenes Gehäuse mit einem Arctic Freezer 34 nach 30Min c.a bei 78grad.

  17. Re: TDP

    Autor: AnonymerHH 18.09.19 - 20:55

    Also da gibt es schon nen unterschied zw AMD und Intel bzgl TDP ->
    https://www.youtube.com/watch?v=6u4ew6IT4Vo

  18. Re: TDP

    Autor: Mixermachine 18.09.19 - 21:20

    Talimo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die 4,4 auf 1 Kern erreicht er nicht. @B8uer hat dazu ein Video. Hiet bescheißt
    > AMD, aber anderes Thema. :)

    Wurde das nicht letztens gefixt?

    Getter, Setter, Hashcode und Equals manuell testen in Java?
    Einfach automatisieren: https://github.com/Mixermachine/base-test

  19. Re: TDP

    Autor: Schattenwerk 18.09.19 - 23:06

    Es ist dennoch korrekt, dass die TDP bei Intel sich auf den Base-Clock bezieht

  20. Re: TDP

    Autor: Talimo 19.09.19 - 10:08

    Mixermachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Talimo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die 4,4 auf 1 Kern erreicht er nicht. @B8uer hat dazu ein Video. Hier
    > bescheißt
    > > AMD, aber anderes Thema. :)
    >
    > Wurde das nicht letztens gefixt?

    Durch die neue Agesa. Wird aber nur unter KEINER LAST erreicht. Also ist es nicht brauchbar. Sind in etwa solche Angaben wie die WLTP bei der Automobile Branche. Es bleibt eine gute CPU, aber ich finds trotzdem nicht ok.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  2. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Großraum Berlin / Brandenburg
  3. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  4. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. (u. a. Standard Edition PC für 43,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

    1. Messenger: Whatsapp verschiebt Ultimatum um mehrere Wochen
      Messenger
      Whatsapp verschiebt Ultimatum um mehrere Wochen

      Auch ohne Zustimmung zu den neuen Datenschutzregeln kann Whatsapp nach dem 15. Mai weiterhin genutzt werden. Aber nicht mehr lange.

    2. Mercedes-Benz EQT: Hochdachkombi mit Hipster-Qualitäten
      Mercedes-Benz EQT
      Hochdachkombi mit Hipster-Qualitäten

      Mercedes erweitert sein Portfolio 2022 um die T-Klasse. Die Vans sind das Ergebnis einer Kooperation mit Renault. Mit dem EQT wird es eine vollelektrische Variante geben.

    3. Smartphone: Vivo verspricht drei Jahre Android-Updates
      Smartphone
      Vivo verspricht drei Jahre Android-Updates

      Für seine Spitzenmodelle will Vivo drei statt bisher zwei Jahre lang neue Android-Versionen bringen - allerdings nicht rückwirkend.


    1. 11:20

    2. 11:00

    3. 10:43

    4. 10:28

    5. 10:13

    6. 10:02

    7. 09:40

    8. 09:26