1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel SGX: Cyberlink rät zu…

Wieder ein Grund nicht Firmen mit proprietären Features zu unterstützen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wieder ein Grund nicht Firmen mit proprietären Features zu unterstützen

    Autor: yumiko 17.01.22 - 12:14

    Da hat Intel mit schönen Hinterhofabsprachen und Feature-Gating eine Grube für AMD gegraben und jetzt fallen auch deren Fanbois rein. Genauso AVX-512 - extra Benchmarks dafür gebastelt um gegen AMD bei irgendwas gut auszusehen und dann baut man es wieder aus, weil technische Fehlentwicklung (zu hoher partieller Strom- und Platz-Verbrauch).

    Nvidia geht ja in die selbe Richtung mit Feature-Gating (g-sync, 3D-Glasses, DLSS) statt wie AMD die Features frei nutzbar zu machen und sich nur um gute Implementierungen zu kümmern. Dann hat der Kunde nämlich auch etwas davon: mehr Produkte können es unterstützen und bei der Implementierung gibt es eine Wettlauf um die bessere (wenn es nur eine gibt, ist es ja "die beste" die man bekommen kann).

  2. Re: Wieder ein Grund nicht Firmen mit proprietären Features zu unterstützen

    Autor: ms (Golem.de) 17.01.22 - 12:39

    Wo wird denn AVX-512 ausgebaut? im Server wie gehabt vorhanden und AMD zieht bei Zen4 nach ...

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: Wieder ein Grund nicht Firmen mit proprietären Features zu unterstützen

    Autor: wozack 17.01.22 - 12:56

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo wird denn AVX-512 ausgebaut? im Server wie gehabt vorhanden und AMD
    > zieht bei Zen4 nach ...

    siehe euer Beitrag:

    golem /news/avx-512-intel-macht-alder-lake-cpus-kuenstlich-langsamer-2201-162246.html

  4. Re: Wieder ein Grund nicht Firmen mit proprietären Features zu unterstützen

    Autor: dominikp1996 17.01.22 - 13:13

    Der Beitrag vom 06.01 zum Thema "AVX-512 wird deaktiviert "ist sogar von Ihnen verfasst :o. Autsch

  5. Re: Wieder ein Grund nicht Firmen mit proprietären Features zu unterstützen

    Autor: iPain3G 17.01.22 - 13:15

    Alder Lake kann AVX 512, allerdings nur wenn man die E-Cores deaktiviert. Intel listet die AVX 512 Funktionalität halt nur nicht auf weil ausschließlich die P-Cores die nötige Hardware dafür haben.
    Das wird aber sicherlich kaum einer machen. Hier müsste Intel auf Softwareseite nacharbeiten damit man AVX 512 auch mit aktivierten E-Cores nutzen kann.

  6. Re: Wieder ein Grund nicht Firmen mit proprietären Features zu unterstützen

    Autor: forenuser 17.01.22 - 13:22

    Darin ging es IIRC aber nicht um eine Abkehr seitens Intel von AVX-512 sondern eine nachträgliche Deaktivierung in Consumer-CPU (vereinfacht).

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  7. Re: Wieder ein Grund nicht Firmen mit proprietären Features zu unterstützen

    Autor: Sharra 17.01.22 - 20:00

    Konnte, wenn man die p-Cores deaktiviert. Mit dem neuen Patch wird das rausgenommen, da kannst du deaktivieren was du willst, es kann kein AVX512 mehr.

  8. Re: Wieder ein Grund nicht Firmen mit proprietären Features zu unterstützen

    Autor: ms (Golem.de) 06.02.22 - 13:02

    Das ist nichts ausgebaut, sondern physisch vorhanden und nachträglich per Firmware deaktiviert!

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Service Manager (w/m/d)
    Bw Bekleidungsmanagement GmbH, Köln
  2. Netzwerk Administrator (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Berlin, München
  3. Informatiker (m/w/d) für IT Servicedesk - IT Helpdesk/IT Support 1st + 2nd Level
    Rail Power Systems GmbH, München
  4. IT Administrator (m/w/d)
    Hays AG, Leipzig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anno 1800 - Investorenausgabe für 39,99€, God of War für 31,99€, RDR 2 Ultimate...
  2. (u. a. Watch Dogs Legion - Gold Edition für 29,99€, Immortal: Fenxy Rising - Gold Edition für...
  3. 99€ statt 124,99€
  4. 79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de