Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intels Compute Stick im Test: Der…

Main-10?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Main-10?

    Autor: TC 24.05.16 - 13:52

    Wie schauts mit 10bit HEVC, kann der das zumindest hybrid-decoden?

  2. Re: Main-10?

    Autor: nille02 24.05.16 - 14:39

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie schauts mit 10bit HEVC, kann der das zumindest hybrid-decoden?

    Du könntest etwas damit Encoden und dich an den Autor des Artikels damit wenden.

  3. Re: Main-10?

    Autor: TC 24.05.16 - 16:24

    Gibt bereits gute Samples auf jellyfish.us

  4. Re: Main-10?

    Autor: sphere 24.05.16 - 19:27

    Das SoC ist wie im Artikel beschrieben der Atom x5-Z8300, den es schon länger gibt und der kein HEVC Main10 in Hardware decodiert. Selbst die "großen", also i3 oder i5 aus der Skylake-Generation können das ja bisher nicht komplett in Hardware. Erst ab Kaby Lake (2. Halbjahr 2016).

    Merkwürdig, dass das bei ARM-SoCs schon eine Weile möglich ist und Intel es nicht gebacken bekommt. HEVC für 8-Bit-Inhalte ergibt schlicht keinen Sinn, wenn der Großteil der 4K-Inhalte 10-bittig sein wird.

  5. Re: Main-10?

    Autor: Moe479 25.05.16 - 05:30

    kann mich jemand mal aufklären warum man nicht gleich 32 oder besser 48 bit farbtiefe implementiert? ist doch schade auf abstufungen zu verzichten bzw. aufwändig die farbpalette ständig an die szenen anzupassen, oder habe ich etwas nicht verstanden?



    8 oder 10 bit, das kann es doch nicht gewesen sein!?!



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 25.05.16 05:37 durch Moe479.

  6. Re: Main-10?

    Autor: nille02 25.05.16 - 08:35

    Bandbreite ist der Grund. Wobei 10Bit schon Bandbreite sparen kann, da man weniger/kein dithering betreiben muss, um einen sauberen Farbverlauf zu bekommen.

    Ein 1080p Bild kommt auf etwa 6,2 MB das bei 25fps sind 155MB/s. Wenn du nun 32Bit Pro Farbe nimmst, landen wir bei 24,9 MB pro Bild und 622,5 MB/s.

    Nun nehmen wir mal UHD (4096×2160p) an. Dann sind das 106MB Pro Bild und damit 2650MB/s für 25FPS

  7. Re: Main-10?

    Autor: The-Master 25.05.16 - 08:40

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bandbreite ist der Grund. Wobei 10Bit schon Bandbreite sparen kann, da man
    > weniger/kein dithering betreiben muss, um einen sauberen Farbverlauf zu
    > bekommen.
    >
    > Ein 1080p Bild kommt auf etwa 6,2 MB das bei 25fps sind 155MB/s. Wenn du
    > nun 32Bit Pro Farbe nimmst, landen wir bei 24,9 MB pro Bild und 622,5
    > MB/s.
    >
    > Nun nehmen wir mal UHD (4096×2160p) an. Dann sind das 106MB Pro Bild und
    > damit 2650MB/s für 25FPS

    Äh leute, verpeil ich das jetzt, was ihr meint?

    Weil normal versteht man unter 8 oder 10 bit "farben pro kanal". Bei 8 bit RGB wären das dann 24 bit pro pixel. Bei 10 bit mindestens 30 bit pro Pixel. Bei YUV ist das dann natürlich anders codiert, aber pi*daumen sollten es trotzdem deutlich mehr als 8 bit pro pixel sein.

  8. Re: Main-10?

    Autor: nille02 25.05.16 - 19:16

    The-Master schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bandbreite ist der Grund. Wobei 10Bit schon Bandbreite sparen kann, da
    > man
    > > weniger/kein dithering betreiben muss, um einen sauberen Farbverlauf zu
    > > bekommen.
    > >
    > > Ein 1080p Bild kommt auf etwa 6,2 MB das bei 25fps sind 155MB/s. Wenn du
    > > nun 32Bit Pro Farbe nimmst, landen wir bei 24,9 MB pro Bild und 622,5
    > > MB/s.
    > >
    > > Nun nehmen wir mal UHD (4096×2160p) an. Dann sind das 106MB Pro Bild und
    > > damit 2650MB/s für 25FPS
    >
    > Äh leute, verpeil ich das jetzt, was ihr meint?
    >
    > Weil normal versteht man unter 8 oder 10 bit "farben pro kanal". Bei 8 bit
    > RGB wären das dann 24 bit pro pixel. Bei 10 bit mindestens 30 bit pro
    > Pixel. Bei YUV ist das dann natürlich anders codiert, aber pi*daumen
    > sollten es trotzdem deutlich mehr als 8 bit pro pixel sein.

    Ne, liegst schon richtig. Bei 8bit/10bit geht es immer um den Kanal. Also 24bit/30Bit pro Pixel.

    Oder meinst du Moe mit 32/48bit pro Pixel? Das könnte auch sein. Erhöht aber auch wieder die benötigte Bitrate und macht die Geräte wieder aufwendiger.

  9. Re: Main-10?

    Autor: Moe479 26.05.16 - 02:35

    aufwendiger als ne graka von 1995? die hat doch schon 32bit truecolor übern vga gepustet ...

  10. Re: Main-10?

    Autor: nille02 26.05.16 - 11:34

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aufwendiger als ne graka von 1995? die hat doch schon 32bit truecolor übern
    > vga gepustet ...

    Es sind aber nur 24bit, die anderen 8bit sind Alpha Informationen die bei der Ausgabe schon nicht mehr dabei sind.

    Wenn es um die Erzeugung des Bildes geht, kannst du schon lange intern erheblich mehr Bit nutzen. 32bit Pro Farbe sind schon lange kein Problem, nur die Hardware kann nicht an den Bildschirm übertragen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. wesernetz Bremen GmbH, Bremen
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. diva-e Digital Value Excellence GmbH, München
  4. tecmata GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Grafikkarten AMD geht gegen Nvidias Exklusivprogramm in die Offensive
  2. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus
  3. Airtop2 Inferno Compulab kühlt GTX 1080 und i7-7700K passiv

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. ISO 15118 Elektroautos ohne Karte oder App laden
  2. MW Motors Elektroauto im Retro-Look mit Radnabenmotoren
  3. eWayBW Daimler beteiligt sich an Tests mit Elektro-Oberleitungs-Lkw

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. P20 Pro im Kameratest Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
  3. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen

  1. VDE Tec Report: Viele Firmen suchen IT-Experten im Ausland
    VDE Tec Report
    Viele Firmen suchen IT-Experten im Ausland

    Der Mangel an Informatikern, IT-Experten und Ingenieuren verschärft sich weiter. Zugleich gibt es zu wenige betriebliche IT-Ausbildungsplätze und weiterhin viele Arbeitslose aus der Branche.

  2. TV-Kabelnetz: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor
    TV-Kabelnetz
    Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

    Durch den Verkauf von Unitymedia an Vodafone für 16,5 Milliarden Euro dürfte ein nationaler Kabelnetzbetreiber entstehen. Doch die Deutsche Telekom versucht, das zu verhindern.

  3. Kaum FTTH: Unzufriedenheit der Bauern über Internetversorgung wächst
    Kaum FTTH
    Unzufriedenheit der Bauern über Internetversorgung wächst

    Die Bauern in Deutschland sind zunehmend über das schlechte Internet verärgert. Sie fühlen sich abgehängt. Festnetz und Mobilfunk seien unzureichend ausgebaut.


  1. 14:34

  2. 13:40

  3. 13:00

  4. 12:21

  5. 16:00

  6. 14:00

  7. 12:18

  8. 11:15