1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jasper Lake: Celeron/Pentium…

@Golem

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem

    Autor: LeCaNo 12.01.21 - 17:36

    "Diese werden als Pentium J6000 und als Celeron N6000 für Mini-PCs sowie Notebooks vermarktet."

    Die Pentium heißen auch N6xxx. Also ist die Aussage mir Pentium J6000 nicht korrekt.

    https://ark.intel.com/content/www/de/de/ark/products/codename/128823/jasper-lake.html

  2. Korrekt

    Autor: Crass Spektakel 12.01.21 - 18:01

    Siehe https://en.wikipedia.org/wiki/Tremont_(microarchitecture) - das ist alles schön mit Intel-Quellen belegt, schön übersichtlich und es ist ein offenes Geheimnis daß Intel diese Tabellen teilweise selbst bei Wikipedia pflegt.

    In der Tat sind die meisten Mobile/Desktop-CPUs bei Tremont schlicht "N"-Modelle. Allerdings gibt es auch noch P, J und sogar X-Varianten die offiziell zwar nicht für Desktop und Notebooks gedacht sind aber sehr wahrscheinlich trotzdem entsprechend verwendet werden.

    Der Silvermont in meinem alten Notebook war z.B. für Mobiltelefone gedacht. War aber in einem Notebook trotzdem ok.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  3. Leibniz Universität Hannover, Hannover
  4. Packsize GmbH, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (AMD Ryzen 9 5950X + Radeon RX 6900 XT)
  2. (u. a. TU7199 58 Zoll für 559€, Q80T QLED 49 Zoll für 859€, TU7199 75 Zoll für 899€, Q60T...
  3. (u. a. Konstruktionsspielzeug von LEGO)
  4. (u. a. MSI GeForce RTX 3060 VENTUS 3X OC 12G für 589€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de