Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Joule: Intel veröffentlicht teures…

370 USD??

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 370 USD??

    Autor: Hoh6Xo 17.08.16 - 16:28

    Wow, wird bestimmt ne riesen Erfolgsstory bei dem Preis! Wann versteht Intel endlich, dass Developer-Boards ein bisschen günstiger angeboten werden sollten, um einen Durchbruch in der vielleicht doch nicht so unwichtigen Maker-Szene zu schaffen?

  2. Re: 370 USD??

    Autor: Headcool 17.08.16 - 18:20

    Wenn du ein Projekt hast, das kommerziell verwertbar ist, dann sind diese 370$ gar nichts. Dann ist wichtig wie teuer die Hardware ist, die vertrieben wird.

  3. Re: 370 USD??

    Autor: Mandrake0 17.08.16 - 19:55

    wo du recht hast hast du recht :-)

    intel hat günstige boards für die community nur dieses fällt ein bisschen aus der reihe.
    volumen modul preis wäre noch interessant gewesen.

  4. Re: 370 USD??

    Autor: AlexanderSchäfer 18.08.16 - 00:31

    Intel geht es hierbei wohl weniger um den privaten Hobbybastler, sondern um Kunden, die auf dieser Basis eigene Produkte entwickeln möchten. Gerade bei Kleinserien kann es ja ganz attraktiv sein einfach solche Module direkt zu verbauen. Das ist dann meist nicht nur günstiger, sondern vereinfacht auch das Zertifizierungsverfahren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. e.solutions GmbH, Erlangen
  2. Springer Nature, Berlin
  3. Daimler AG, Fellbach
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. F1 2016 24,99€, Killing Floor 2 13,49€, XCOM 2 Digital Deluxe Edition 21,99€)
  2. (-50%) 29,99€
  3. (-63%) 21,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken
  2. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  3. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  1. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2: Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
    WatchOS 3.2 und TVOS 10.2
    Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen

    Apple hat auch für die Apple Watch und die Set-Top-Box Apple TV neue Betriebssysteme veröffentlicht. Die Smartwatch erhält einen Anti-Nerv-Modus, das Apple TV ermöglicht schnelleres Scrollen.

  2. Apple: MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus
    Apple
    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus

    In MacOS Sierra 10.12.4 integriert Apple einen Modus, der nachts die Farbabstimmung wärmer macht. So soll der Nutzer besser einschlafen können. Die finale Version des Mac-Betriebssystems steht zum Download bereit.

  3. Apple: iOS 10.3 in finaler Version erschienen
    Apple
    iOS 10.3 in finaler Version erschienen

    Apple hat mit iOS 10.3 nach langer Testphase ein Update für das mobile Betriebssystem von iPhones, iPads und dem iPod touch veröffentlicht. Neu sind das Dateisystem APFS und ein Suchmodus für Airpods.


  1. 07:35

  2. 00:28

  3. 00:05

  4. 18:55

  5. 18:18

  6. 18:08

  7. 17:48

  8. 17:23