Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kinofilme 2017: Rückkehr der…

"Replikanten" - Stargate Origins!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Replikanten" - Stargate Origins!

    Autor: ArcherV 25.12.17 - 21:52

    apropos Replikanten, Stargate bekommt im nächsten Jahr eine neue Serie.

    https://www.youtube.com/watch?v=njBTqYXyjHc

    Die Erstausstrahlung ist am 15 Februar 2018 auf: https://www.stargatecommand.co

  2. Re: "Replikanten" - Stargate Origins!

    Autor: dens 26.12.17 - 00:51

    Als ich Replikanten gelesen hab, dachte ich auch direkt an Stargate SG-1. Schade, dass das Franchise in nächster Zeit nicht relevant sein wird. Denke Stargate Origins wird auch nichts daran ändern. Fande die ganzen Teaser uninteressant und weit entfernt von dem Stargate das wir lieben.

  3. Re: "Replikanten" - Stargate Origins!

    Autor: ArcherV 26.12.17 - 08:43

    dens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als ich Replikanten gelesen hab, dachte ich auch direkt an Stargate SG-1.
    > Schade, dass das Franchise in nächster Zeit nicht relevant sein wird. Denke
    > Stargate Origins wird auch nichts daran ändern. Fande die ganzen Teaser
    > uninteressant und weit entfernt von dem Stargate das wir lieben.

    Besser als nichts :-)
    Ich finde es immer noch verdammt schade, dass SGU abgesägt wurde. Zum Schluss war es richtig interessant - imho sogar besser als Atlantis. Aber klar, an SG1 kommt keine der Stargate Serien heran.

  4. Re: "Replikanten" - Stargate Origins!

    Autor: Neuro-Chef 30.01.18 - 12:43

    ArcherV schrieb:
    > Ich finde es immer noch verdammt schade, dass SGU abgesägt wurde.
    Ja, sehr schade.

    Immerhin gibt's 'ne Fortsetzung als Comic:
    https://www.gateworld.net/news/2017/06/sgu-back-destiny-comic-stores-today/

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  5. Re: "Replikanten" - Stargate Origins!

    Autor: ArcherV 30.01.18 - 13:43

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ArcherV schrieb:
    > > Ich finde es immer noch verdammt schade, dass SGU abgesägt wurde.
    > Ja, sehr schade.
    >
    > Immerhin gibt's 'ne Fortsetzung als Comic:
    > www.gateworld.net

    Ich mag keine Comics :-(

  6. Re: "Replikanten" - Stargate Origins!

    Autor: Neuro-Chef 30.01.18 - 19:25

    ArcherV schrieb:
    > Ich mag keine Comics :-(
    Ich auch nicht.

    Im Juli erscheint wohl die selbe Story als Taschenbuch:
    https://www.amazon.de/gp/product/1945205121/ref=ox_sc_sfl_title_2?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF

    Kann man sich aber auch gleich sparen:
    "It’s important to remember these are not the writers who brought us Stargate Universe. They are not using any leftover stories from the writers room, and none of the original creative team is involved with the comics."

    https://www.gateworld.net/news/2017/09/sgu-comic-review-back-destiny/

    Mich hätte nur interessiert, ob es fertige Pläne und Ideen gab, die Absicht der feindlichen Aliens und das mysteriöse Signal zu erklären. Wer die auf dem einen Planeten zurückgelassenen Leute kurzzeitig wieder zum Leben erweckt hat, wäre auch ein paar Folgen wert gewesen.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  7. Re: "Replikanten" - Stargate Origins!

    Autor: ArcherV 30.01.18 - 19:28

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ArcherV schrieb:
    > > Ich mag keine Comics :-(
    > Ich auch nicht.
    >
    > Im Juli erscheint wohl die selbe Story als Taschenbuch:
    > www.amazon.de
    >
    > Kann man sich aber auch gleich sparen:
    > "It’s important to remember these are not the writers who brought us
    > Stargate Universe. They are not using any leftover stories from the writers
    > room, and none of the original creative team is involved with the comics."
    >
    > www.gateworld.net
    >
    > Mich hätte nur interessiert, ob es fertige Pläne und Ideen gab, die Absicht
    > der feindlichen Aliens und das mysteriöse Signal zu erklären. Wer die auf
    > dem einen Planeten zurückgelassenen Leute kurzzeitig wieder zum Leben
    > erweckt hat, wäre auch ein paar Folgen wert gewesen.

    Sorry aber so Unterhaltungskram wie Stargate konsumiere ich nur noch im TV oder Kino Format.
    Wenn ich ein Buch lese, dann z.B. sowas wie der "Investment Punk" von Gerald Hörhan :-)

  8. Re: "Replikanten" - Stargate Origins!

    Autor: Neuro-Chef 30.01.18 - 19:33

    dens schrieb:
    > Fande die ganzen Teaser
    > uninteressant und weit entfernt von dem Stargate das wir lieben.
    Ja, wenn einem nix mehr einfällt, macht man halt irgendwas mit Nazis.
    Und was macht Michael der Wraith da? Mit Bart hätt' ich ihn fast nicht erkannt :D

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  9. Re: "Replikanten" - Stargate Origins!

    Autor: ArcherV 30.01.18 - 19:55

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, wenn einem nix mehr einfällt, macht man halt irgendwas mit Nazis.
    > Und was macht Michael der Wraith da? Mit Bart hätt' ich ihn fast nicht
    > erkannt :D

    Das erste Stargate in SG1 wurde ja von den Nazis gefunden. Das ist nicht erst seit Origins so :-)

  10. Re: "Replikanten" - Stargate Origins!

    Autor: Neuro-Chef 30.01.18 - 22:02

    ArcherV schrieb:
    > Wenn ich ein Buch lese, dann z.B. sowas wie der "Investment Punk" von
    > Gerald Hörhan :-)
    Steht da was brauchbares drin, oder verdient er damit bloß noch mehr Geld? :D

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  11. Re: "Replikanten" - Stargate Origins!

    Autor: ArcherV 31.01.18 - 05:58

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steht da was brauchbares drin, oder verdient er damit bloß noch mehr Geld?
    > :D


    Ja, da sind ein paar interessante Gedankengänge enthalten.


    In komprimierter Form kriegst du das Wissen aber auch kostenlos auf seinen YouTube Kanal.

    Finanzirrtümer - UPDATED: https://www.youtube.com/playlist?list=PLYuWaAuByRnL8ojs5H0gKRXPh_116zOiQ

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  2. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg
  3. afb Application Services AG, München
  4. DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 11,00€
  2. 16,99€
  3. 17,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

  1. Bill McDermott: Ex-SAP-Chef wechselt zum Cloud-Anbieter Servicenow
    Bill McDermott
    Ex-SAP-Chef wechselt zum Cloud-Anbieter Servicenow

    Hinter dem Weggang des SAP-Chefs steckte offenbar ein anderes Job-Angebot. Bill McDermott führt nun den auf IT-Support-Management spezialisierten Cloud-Anbieter Servicenow, dessen Chef zu Nike wechselt.

  2. Pixel 4: Keine 90 Hz bei unter 75 Prozent Displayhelligkeit
    Pixel 4
    Keine 90 Hz bei unter 75 Prozent Displayhelligkeit

    Das neue Pixel 4 schaltet je nach Situation von 60 auf 90 Hz um und ermöglicht so unter anderem ein geschmeidiges Scrolling. Nach welchen Kriterien Google hier die Bildrate ändert, ist nicht ganz klar - die Helligkeit hat aber definitiv Auswirkungen.

  3. Spielestreaming: Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia
    Spielestreaming
    Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

    Am 19. November 2019 geht es richtig los mit dem Spielestreaming - oder doch nicht? Besteller der teuren Vorabversion von Stadia müssen laut dem Unternehmen offenbar mit Verzögerungen rechnen, im deutschen Shop verspricht Google aber "von Anfang an Zugang".


  1. 11:30

  2. 11:17

  3. 11:02

  4. 10:47

  5. 10:32

  6. 10:14

  7. 09:57

  8. 09:10