1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Knights Landing: Intel…

Wird schwierig für Intel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird schwierig für Intel

    Autor: Anonymer Nutzer 21.06.16 - 06:29

    Außer im x86 Stammmarkt hat Intel weder Renomee noch tun sich die Prozessoren durch besonderes Preis-Leistungsverhältnis oder Energieverbrauch-Performance-Verhältniss, also Effizienz hervor.

    Und im x86 Markt werden sie den kommenden Preiskampf, den AMD mit dem ZEN losschlagen wird (nIvida bekommt Ende des Monats schonmal einen Vorgeschmack auf das was AMD zeigen wird), auch nicht ohne weiteres überstehen. Sie haben es erkannt und sehen in der Entlassung tausender Mitarbeiter die Lösung. Na dann....

  2. Re: Wird schwierig für Intel

    Autor: michi5579 21.06.16 - 08:40

    Klassische Themenverfehlung. Phi hat nichts mit Zen oder AMD zu tun. Die Konkurrenz heißt hier Nvidia. Es geht hier nicht um dein nächstes PC Upgrade sondern um Deep Learning.

  3. Re: Wird schwierig für Intel

    Autor: John2k 21.06.16 - 08:45

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und im x86 Markt werden sie den kommenden Preiskampf, den AMD mit dem ZEN
    > losschlagen wird (nIvida bekommt Ende des Monats schonmal einen
    > Vorgeschmack auf das was AMD zeigen wird), auch nicht ohne weiteres
    > überstehen. Sie haben es erkannt und sehen in der Entlassung tausender
    > Mitarbeiter die Lösung. Na dann....

    Klar, weil AMD plötzlich 10 Jahre Entwicklung aufholen konnte? Amd wird noch lange Zeit das Billigsegment abdecken.

  4. Re: Wird schwierig für Intel

    Autor: timo.seikel 21.06.16 - 09:31

    John2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DY schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und im x86 Markt werden sie den kommenden Preiskampf, den AMD mit dem
    > ZEN
    > > losschlagen wird (nIvida bekommt Ende des Monats schonmal einen
    > > Vorgeschmack auf das was AMD zeigen wird), auch nicht ohne weiteres
    > > überstehen. Sie haben es erkannt und sehen in der Entlassung tausender
    > > Mitarbeiter die Lösung. Na dann....
    >
    > Klar, weil AMD plötzlich 10 Jahre Entwicklung aufholen konnte? Amd wird
    > noch lange Zeit das Billigsegment abdecken.

    Bin zwar mehr auf der AMD Seite, dennoch geb ich dir recht so wird es sein. Zen und Polaris sind die ersten Schritte in die richtige Richtung dennoch wird sich AMD auf das Mittelklassesegment konzentrieren im High-End Bereich ist Intel und Nvidia unschlagbar. Was Leistung angeht nicht Preis / Leistung.

  5. Re: Wird schwierig für Intel

    Autor: Dwalinn 21.06.16 - 10:15

    Da zumindest Intel keine Konkurrenz im High End Segment hat kann man kaum davon sprechen das sie schlechte Preis/Leistung haben.

  6. Re: Wird schwierig für Intel

    Autor: derats 21.06.16 - 13:37

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da zumindest Intel keine Konkurrenz im High End Segment hat kann man kaum
    > davon sprechen das sie schlechte Preis/Leistung haben.

    Mit "High End" meinst du Consumer-High End / Enthusiast?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg im Breisgau
  2. Condor Flugdienst GmbH / FRA HP/B, Neu-Isenburg
  3. Materna Information & Communications SE, Berlin, Dortmund, Dresden, Köln, Düsseldorf
  4. con terra GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Die Nasa sucht Zukunftsvisionen
Raumfahrt
Die Nasa sucht Zukunftsvisionen

Mit NIAC fördert die Nasa jedes Jahr Projekte zwischen neuer Technik und schlechter Science Fiction. Ein Überblick.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. MISSION ARTEMIS 1 Triebwerkstest von SLS Mondrakete gescheitert
  2. Raumfahrt Raumsonde verlor Asteroidenmaterial
  3. Astronomie Nasa will Teleskop an einem Ballon aufsteigen lassen

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Logitech vs. Cherry: Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)
Logitech vs. Cherry
Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)

Tastaturen für die Büroarbeit brauchen keine Beleuchtung - gut tippen muss man auf ihnen können. Glücklich wird man sowohl mit der Logitech K835 TKL als auch mit der Cherry Stream Desktop.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen