Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Komplett-PC Corsair One Pro im Test…

Mac Pro Optik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mac Pro Optik

    Autor: James Dieter Overground 11.05.17 - 09:43

    Habt ihr was an den Augen?

  2. Re: Mac Pro Optik

    Autor: III 11.05.17 - 10:00

    James Dieter Overground schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habt ihr was an den Augen?

    War klar, dass umgehend jemand darauf anspringt.

  3. Re: Mac Pro Optik

    Autor: ckerazor 11.05.17 - 10:02

    Warum? Er hat doch recht. Sieht genau 0 wie ein Mac Pro aus:

  4. Re: Mac Pro Optik

    Autor: III 11.05.17 - 10:07

    Das war dem Autor sicherlich auch bewusst....

  5. Re: Mac Pro Optik

    Autor: Anonymer Nutzer 11.05.17 - 10:13

    Als nächstes wird noch behauptet, das der Dacia Duster wie eine G-Klasse aussieht.
    Der Mac Pro hat Mülleimer Optik, während der HP eher wie ein moderner Luftbefeuchter aussieht.

  6. Re: Mac Pro Optik

    Autor: ckerazor 11.05.17 - 10:14

    Wobei man dem Apple Mülleimer zu Gute halten muss, dass durch die Form bedingt ein eher intelligentes Lüftungsverhalten entstanden ist: Stichwort Kaminzug/Kaminwirkung. Schön sieht das nicht aus, aber schlau aufgebaut ist der Eimer in jedem Fall.

  7. Re: Mac Pro Optik

    Autor: ckerazor 11.05.17 - 10:15

    Wieso schreibt er es dann hin? Eine Form von Sarkasmus der mir gerade entgeht? Hatte wohl noch einen Kaffee zu wenig, allerdings kannst Du uns ja mit deinem Verständnis erleuchten;)

  8. Re: Mac Pro Optik

    Autor: truuba 11.05.17 - 10:21

    Ich bin auch Veganer.

  9. Re: Mac Pro Optik

    Autor: III 11.05.17 - 10:34

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso schreibt er es dann hin? Eine Form von Sarkasmus der mir gerade
    > entgeht? Hatte wohl noch einen Kaffee zu wenig, allerdings kannst Du uns ja
    > mit deinem Verständnis erleuchten;)

    Ich kann auch daneben liegen... aber ich als Autor würde (auch?) meine Freude daran haben halbgare Applevergleiche einzubauen, weil garantiert eher mehr als weniger Leser darauf anspringen und drauflos kommentieren.

  10. Re: Mac Pro Optik

    Autor: march 11.05.17 - 10:36

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei man dem Apple Mülleimer zu Gute halten muss, dass durch die Form
    > bedingt ein eher intelligentes Lüftungsverhalten entstanden ist: Stichwort
    > Kaminzug/Kaminwirkung. Schön sieht das nicht aus, aber schlau aufgebaut ist
    > der Eimer in jedem Fall.
    Habe selber so ein Ding (iMer) stehen.
    Bin sehr zufrieden. immer noch rattenschnell damit und man hört ihn den selbst unter Last gar nicht wegen des riesigen Lüfters.
    Aber es gibt wohl trotzdem bei manchen Thermik probleme.
    So jedenfalls orginalaussage Apple. Also wohl leider doch nicht so optimal gelungen.

  11. Re: Mac Pro Optik

    Autor: James Dieter Overground 11.05.17 - 11:20

    Die 'Optik' vom Mac Pro so wie von allen anderen Apple Produkten ist formal reduziert und schlicht (was man im Allgemeinen als gutes Design bezeichnen kann) und das Teil aus dem Artikel ist genau das Gegenteil davon. Ob man das jetzt mag oder nicht steht gar nicht zur Debatte.

  12. Re: Mac Pro Optik

    Autor: ckerazor 11.05.17 - 12:09

    III schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ckerazor schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso schreibt er es dann hin? Eine Form von Sarkasmus der mir gerade
    > > entgeht? Hatte wohl noch einen Kaffee zu wenig, allerdings kannst Du uns
    > ja
    > > mit deinem Verständnis erleuchten;)
    >
    > Ich kann auch daneben liegen... aber ich als Autor würde (auch?) meine
    > Freude daran haben halbgare Applevergleiche einzubauen, weil garantiert
    > eher mehr als weniger Leser darauf anspringen und drauflos kommentieren.

    Ich bezweifle dass das die Absicht des Autors war. Wir sind hier schließlich nicht bei Heise.

  13. Re: Mac Pro Optik

    Autor: III 11.05.17 - 12:31

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > III schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ckerazor schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wieso schreibt er es dann hin? Eine Form von Sarkasmus der mir gerade
    > > > entgeht? Hatte wohl noch einen Kaffee zu wenig, allerdings kannst Du
    > uns
    > > ja
    > > > mit deinem Verständnis erleuchten;)
    > >
    > > Ich kann auch daneben liegen... aber ich als Autor würde (auch?) meine
    > > Freude daran haben halbgare Applevergleiche einzubauen, weil garantiert
    > > eher mehr als weniger Leser darauf anspringen und drauflos kommentieren.
    >
    > Ich bezweifle dass das die Absicht des Autors war. Wir sind hier
    > schließlich nicht bei Heise.

    *hust* schlagendes Argument, dann bleiben doch nur die Augen.

  14. Re: Mac Pro Optik

    Autor: Subotai 12.05.17 - 09:13

    Wieso, die Ähnlichkeiten sind doch offensichtlich. Mein 1998er Corsa B ist auch in Lamborghini-Optik. Hat genausoviele Reifen und bewegt sich ebenfalls in der Horizontalen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beta Systems Software AG, Berlin
  2. ENERCON GmbH, Emden
  3. SURFBOXX IT-SOLUTIONS GmbH, Rostock
  4. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-48%) 25,99€
  3. 2,69€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

  1. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  2. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.

  3. Per Hubschrauber: US-Marine testet analoge Nachrichtenübermittlung
    Per Hubschrauber
    US-Marine testet analoge Nachrichtenübermittlung

    Wie übermittelt man eine Nachricht und stellt sicher, dass der Feind sie nicht mithört? Man lässt sie von einem fliegenden Boten ausliefern. Was vor 80 Jahren funktioniert hat, geht auch heute noch.


  1. 17:39

  2. 16:45

  3. 15:43

  4. 13:30

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 12:02

  8. 11:55