Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Komplett-PC Corsair One Pro im Test…

Mac Pro Optik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mac Pro Optik

    Autor: James Dieter Overground 11.05.17 - 09:43

    Habt ihr was an den Augen?

  2. Re: Mac Pro Optik

    Autor: III 11.05.17 - 10:00

    James Dieter Overground schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habt ihr was an den Augen?

    War klar, dass umgehend jemand darauf anspringt.

  3. Re: Mac Pro Optik

    Autor: ckerazor 11.05.17 - 10:02

    Warum? Er hat doch recht. Sieht genau 0 wie ein Mac Pro aus:

  4. Re: Mac Pro Optik

    Autor: III 11.05.17 - 10:07

    Das war dem Autor sicherlich auch bewusst....

  5. Re: Mac Pro Optik

    Autor: Anonymer Nutzer 11.05.17 - 10:13

    Als nächstes wird noch behauptet, das der Dacia Duster wie eine G-Klasse aussieht.
    Der Mac Pro hat Mülleimer Optik, während der HP eher wie ein moderner Luftbefeuchter aussieht.

  6. Re: Mac Pro Optik

    Autor: ckerazor 11.05.17 - 10:14

    Wobei man dem Apple Mülleimer zu Gute halten muss, dass durch die Form bedingt ein eher intelligentes Lüftungsverhalten entstanden ist: Stichwort Kaminzug/Kaminwirkung. Schön sieht das nicht aus, aber schlau aufgebaut ist der Eimer in jedem Fall.

  7. Re: Mac Pro Optik

    Autor: ckerazor 11.05.17 - 10:15

    Wieso schreibt er es dann hin? Eine Form von Sarkasmus der mir gerade entgeht? Hatte wohl noch einen Kaffee zu wenig, allerdings kannst Du uns ja mit deinem Verständnis erleuchten;)

  8. Re: Mac Pro Optik

    Autor: truuba 11.05.17 - 10:21

    Ich bin auch Veganer.

  9. Re: Mac Pro Optik

    Autor: III 11.05.17 - 10:34

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso schreibt er es dann hin? Eine Form von Sarkasmus der mir gerade
    > entgeht? Hatte wohl noch einen Kaffee zu wenig, allerdings kannst Du uns ja
    > mit deinem Verständnis erleuchten;)

    Ich kann auch daneben liegen... aber ich als Autor würde (auch?) meine Freude daran haben halbgare Applevergleiche einzubauen, weil garantiert eher mehr als weniger Leser darauf anspringen und drauflos kommentieren.

  10. Re: Mac Pro Optik

    Autor: march 11.05.17 - 10:36

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei man dem Apple Mülleimer zu Gute halten muss, dass durch die Form
    > bedingt ein eher intelligentes Lüftungsverhalten entstanden ist: Stichwort
    > Kaminzug/Kaminwirkung. Schön sieht das nicht aus, aber schlau aufgebaut ist
    > der Eimer in jedem Fall.
    Habe selber so ein Ding (iMer) stehen.
    Bin sehr zufrieden. immer noch rattenschnell damit und man hört ihn den selbst unter Last gar nicht wegen des riesigen Lüfters.
    Aber es gibt wohl trotzdem bei manchen Thermik probleme.
    So jedenfalls orginalaussage Apple. Also wohl leider doch nicht so optimal gelungen.

  11. Re: Mac Pro Optik

    Autor: James Dieter Overground 11.05.17 - 11:20

    Die 'Optik' vom Mac Pro so wie von allen anderen Apple Produkten ist formal reduziert und schlicht (was man im Allgemeinen als gutes Design bezeichnen kann) und das Teil aus dem Artikel ist genau das Gegenteil davon. Ob man das jetzt mag oder nicht steht gar nicht zur Debatte.

  12. Re: Mac Pro Optik

    Autor: ckerazor 11.05.17 - 12:09

    III schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ckerazor schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso schreibt er es dann hin? Eine Form von Sarkasmus der mir gerade
    > > entgeht? Hatte wohl noch einen Kaffee zu wenig, allerdings kannst Du uns
    > ja
    > > mit deinem Verständnis erleuchten;)
    >
    > Ich kann auch daneben liegen... aber ich als Autor würde (auch?) meine
    > Freude daran haben halbgare Applevergleiche einzubauen, weil garantiert
    > eher mehr als weniger Leser darauf anspringen und drauflos kommentieren.

    Ich bezweifle dass das die Absicht des Autors war. Wir sind hier schließlich nicht bei Heise.

  13. Re: Mac Pro Optik

    Autor: III 11.05.17 - 12:31

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > III schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ckerazor schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wieso schreibt er es dann hin? Eine Form von Sarkasmus der mir gerade
    > > > entgeht? Hatte wohl noch einen Kaffee zu wenig, allerdings kannst Du
    > uns
    > > ja
    > > > mit deinem Verständnis erleuchten;)
    > >
    > > Ich kann auch daneben liegen... aber ich als Autor würde (auch?) meine
    > > Freude daran haben halbgare Applevergleiche einzubauen, weil garantiert
    > > eher mehr als weniger Leser darauf anspringen und drauflos kommentieren.
    >
    > Ich bezweifle dass das die Absicht des Autors war. Wir sind hier
    > schließlich nicht bei Heise.

    *hust* schlagendes Argument, dann bleiben doch nur die Augen.

  14. Re: Mac Pro Optik

    Autor: Subotai 12.05.17 - 09:13

    Wieso, die Ähnlichkeiten sind doch offensichtlich. Mein 1998er Corsa B ist auch in Lamborghini-Optik. Hat genausoviele Reifen und bewegt sich ebenfalls in der Horizontalen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MVV Umwelt Asset GmbH, Mannheim
  2. Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG, Mainz
  3. KaiTech IT-Systems GmbH, Paderborn
  4. Golem Media GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. 4,99€
  3. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

  1. Autonomes Fahren: Waymo gibt Sensordaten für Forscher frei
    Autonomes Fahren
    Waymo gibt Sensordaten für Forscher frei

    Nur wenige Firmen haben so viele Daten für das autonome Fahren gesammelt wie Waymo. Googles Schwesterfirma gibt ein Terabyte davon frei - allerdings nicht für den Einsatz in Fahrzeugen.

  2. Elektromobilität: Dänemark stellt größte Elektrofähre in Dienst
    Elektromobilität
    Dänemark stellt größte Elektrofähre in Dienst

    Viele der dänischen Inseln sind inzwischen über Brücken verbunden. Aber einige sind nur per Schiff erreichbar. Nach Ærø setzt künftig die Elektrofähre Ellen über.

  3. Musikstreaming: Spotify Premium für Neukunden dauerhaft drei Monate gratis
    Musikstreaming
    Spotify Premium für Neukunden dauerhaft drei Monate gratis

    Spotify erweitert den Testzeitraum für sein kostenpflichtiges Musikstreamingabo. Statt einem Monat können Neukunden den Dienst künftig drei Monate ohne Bezahlung nutzen.


  1. 14:39

  2. 14:12

  3. 13:45

  4. 13:17

  5. 12:47

  6. 12:39

  7. 12:01

  8. 11:56