Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Komplett-PC Corsair One Pro im Test…

Mac Pro Optik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mac Pro Optik

    Autor: James Dieter Overground 11.05.17 - 09:43

    Habt ihr was an den Augen?

  2. Re: Mac Pro Optik

    Autor: III 11.05.17 - 10:00

    James Dieter Overground schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habt ihr was an den Augen?

    War klar, dass umgehend jemand darauf anspringt.

  3. Re: Mac Pro Optik

    Autor: ckerazor 11.05.17 - 10:02

    Warum? Er hat doch recht. Sieht genau 0 wie ein Mac Pro aus:

  4. Re: Mac Pro Optik

    Autor: III 11.05.17 - 10:07

    Das war dem Autor sicherlich auch bewusst....

  5. Re: Mac Pro Optik

    Autor: Anonymer Nutzer 11.05.17 - 10:13

    Als nächstes wird noch behauptet, das der Dacia Duster wie eine G-Klasse aussieht.
    Der Mac Pro hat Mülleimer Optik, während der HP eher wie ein moderner Luftbefeuchter aussieht.

  6. Re: Mac Pro Optik

    Autor: ckerazor 11.05.17 - 10:14

    Wobei man dem Apple Mülleimer zu Gute halten muss, dass durch die Form bedingt ein eher intelligentes Lüftungsverhalten entstanden ist: Stichwort Kaminzug/Kaminwirkung. Schön sieht das nicht aus, aber schlau aufgebaut ist der Eimer in jedem Fall.

  7. Re: Mac Pro Optik

    Autor: ckerazor 11.05.17 - 10:15

    Wieso schreibt er es dann hin? Eine Form von Sarkasmus der mir gerade entgeht? Hatte wohl noch einen Kaffee zu wenig, allerdings kannst Du uns ja mit deinem Verständnis erleuchten;)

  8. Re: Mac Pro Optik

    Autor: truuba 11.05.17 - 10:21

    Ich bin auch Veganer.

  9. Re: Mac Pro Optik

    Autor: III 11.05.17 - 10:34

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso schreibt er es dann hin? Eine Form von Sarkasmus der mir gerade
    > entgeht? Hatte wohl noch einen Kaffee zu wenig, allerdings kannst Du uns ja
    > mit deinem Verständnis erleuchten;)

    Ich kann auch daneben liegen... aber ich als Autor würde (auch?) meine Freude daran haben halbgare Applevergleiche einzubauen, weil garantiert eher mehr als weniger Leser darauf anspringen und drauflos kommentieren.

  10. Re: Mac Pro Optik

    Autor: march 11.05.17 - 10:36

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei man dem Apple Mülleimer zu Gute halten muss, dass durch die Form
    > bedingt ein eher intelligentes Lüftungsverhalten entstanden ist: Stichwort
    > Kaminzug/Kaminwirkung. Schön sieht das nicht aus, aber schlau aufgebaut ist
    > der Eimer in jedem Fall.
    Habe selber so ein Ding (iMer) stehen.
    Bin sehr zufrieden. immer noch rattenschnell damit und man hört ihn den selbst unter Last gar nicht wegen des riesigen Lüfters.
    Aber es gibt wohl trotzdem bei manchen Thermik probleme.
    So jedenfalls orginalaussage Apple. Also wohl leider doch nicht so optimal gelungen.

  11. Re: Mac Pro Optik

    Autor: James Dieter Overground 11.05.17 - 11:20

    Die 'Optik' vom Mac Pro so wie von allen anderen Apple Produkten ist formal reduziert und schlicht (was man im Allgemeinen als gutes Design bezeichnen kann) und das Teil aus dem Artikel ist genau das Gegenteil davon. Ob man das jetzt mag oder nicht steht gar nicht zur Debatte.

  12. Re: Mac Pro Optik

    Autor: ckerazor 11.05.17 - 12:09

    III schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ckerazor schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso schreibt er es dann hin? Eine Form von Sarkasmus der mir gerade
    > > entgeht? Hatte wohl noch einen Kaffee zu wenig, allerdings kannst Du uns
    > ja
    > > mit deinem Verständnis erleuchten;)
    >
    > Ich kann auch daneben liegen... aber ich als Autor würde (auch?) meine
    > Freude daran haben halbgare Applevergleiche einzubauen, weil garantiert
    > eher mehr als weniger Leser darauf anspringen und drauflos kommentieren.

    Ich bezweifle dass das die Absicht des Autors war. Wir sind hier schließlich nicht bei Heise.

  13. Re: Mac Pro Optik

    Autor: III 11.05.17 - 12:31

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > III schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ckerazor schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wieso schreibt er es dann hin? Eine Form von Sarkasmus der mir gerade
    > > > entgeht? Hatte wohl noch einen Kaffee zu wenig, allerdings kannst Du
    > uns
    > > ja
    > > > mit deinem Verständnis erleuchten;)
    > >
    > > Ich kann auch daneben liegen... aber ich als Autor würde (auch?) meine
    > > Freude daran haben halbgare Applevergleiche einzubauen, weil garantiert
    > > eher mehr als weniger Leser darauf anspringen und drauflos kommentieren.
    >
    > Ich bezweifle dass das die Absicht des Autors war. Wir sind hier
    > schließlich nicht bei Heise.

    *hust* schlagendes Argument, dann bleiben doch nur die Augen.

  14. Re: Mac Pro Optik

    Autor: Subotai 12.05.17 - 09:13

    Wieso, die Ähnlichkeiten sind doch offensichtlich. Mein 1998er Corsa B ist auch in Lamborghini-Optik. Hat genausoviele Reifen und bewegt sich ebenfalls in der Horizontalen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. HYDRO Systems KG, Biberach
  4. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 344,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

  1. IT-Arbeit: Was fürs Auge
    IT-Arbeit
    Was fürs Auge

    Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.

  2. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  3. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.


  1. 09:01

  2. 14:28

  3. 13:20

  4. 12:29

  5. 11:36

  6. 09:15

  7. 17:43

  8. 16:16