Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konkurrenz für Netflix und Co…

Konkurrenz für Netflix und Co.: Disney+ startet zum Kampfpreis - auch in Deutschland

Im November bringt Disney seinen eigenen Videostreamingdienst auf den Markt. Disney+ wird nur die Hälfte des vergleichbaren Netflix-Abos kosten. Erstmals ist der Dienst auch für Deutschland angekündigt worden.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Der Preis täuscht! (Seiten: 1 2 36 ) 113

    tomate.salat.inc | 12.04.19 10:37 19.04.19 13:57

  2. Fragmentierung ist Super! 9

    bepe4711 | 13.04.19 07:57 17.04.19 10:18

  3. Ich hoffe das war floppt (Seiten: 1 2 ) 22

    gadthrawn | 12.04.19 13:24 17.04.19 09:30

  4. Bye bye schöne Streamingzeit (Seiten: 1 2 3 ) 41

    wo.ist.der.käsetoast | 12.04.19 09:35 17.04.19 09:24

  5. Zerspragelung 3

    dark_matter | 15.04.19 21:49 16.04.19 19:17

  6. Adios du schöne kinowelt. (Seiten: 1 2 ) 38

    Micha_T | 12.04.19 10:15 16.04.19 13:20

  7. So wird es Kommen... 2

    BRainXstorming | 16.04.19 09:39 16.04.19 11:21

  8. 30¤ für Sky Bundesliga wird bezahlt aber.... 12

    Kampfkoeter | 12.04.19 10:02 16.04.19 08:26

  9. Kein Star wars mehr im Kino? kwt 5

    KlugKacka | 13.04.19 15:08 15.04.19 20:03

  10. Fragmentierung und Monopol 15

    1nformatik | 12.04.19 13:20 15.04.19 16:05

  11. Die illegalen Stream-Portale wird es freuen ... 5

    Bill S. Preston | 13.04.19 11:36 15.04.19 15:11

  12. Ihr wisst schon... abschalten 1

    Fonsis | 15.04.19 14:51 15.04.19 14:51

  13. UI 2

    Fettoni | 15.04.19 10:19 15.04.19 11:07

  14. Okay, dann eben noch einer dazu. 1

    delcox | 15.04.19 09:39 15.04.19 09:39

  15. Zu Netflix 4

    Ugly | 14.04.19 20:22 15.04.19 09:37

  16. Netflix und co aufnehmen 5

    s0nyman | 13.04.19 23:21 14.04.19 18:35

  17. Disney filme interessieren mich absolut null 15

    Unix_Linux | 12.04.19 23:30 14.04.19 14:57

  18. "Kampfpreis" (Seiten: 1 2 ) 23

    RicoBrassers | 12.04.19 09:29 14.04.19 12:14

  19. Das wird sicher interessant 1

    KönigSchmadke | 14.04.19 08:40 14.04.19 08:40

  20. Themen? 1

    Abendschnee | 13.04.19 23:18 13.04.19 23:18

  21. Fragmentierung: Für Kunden wohl dank kurzer Laufzeiten wohl erstmal kein Problem! 6

    motzerator | 12.04.19 16:16 13.04.19 11:22

  22. Endlich Konkurrenz 7

    notuf | 12.04.19 11:38 12.04.19 21:47

  23. Erstmal blöd 6

    Milchkaffee | 12.04.19 16:14 12.04.19 19:38

  24. File-Sharing wird wieder zunehmen 4

    Schattenwerk | 12.04.19 14:24 12.04.19 19:23

  25. Das ist kein Kampfpreis 3

    crazypsycho | 12.04.19 18:45 12.04.19 19:22

  26. studio ghibli 5

    Ben X | 12.04.19 13:07 12.04.19 18:54

  27. Konkurrenz belebt das Geschäft 2

    sepp_augstein | 12.04.19 18:25 12.04.19 18:40

  28. Irgendwann ist der Einzelkauf halt wieder günstiger 8

    Achranon | 12.04.19 13:47 12.04.19 16:27

  29. Diese Preise machen mich echt arm (Seiten: 1 2 ) 25

    elonmusk | 12.04.19 10:19 12.04.19 16:04

  30. Nur noch exklusiv bei Disney = günstiger 5

    Der mit dem Blubb | 12.04.19 12:20 12.04.19 15:34

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit
  3. B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG, Bad Laer
  4. Cluno GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  2. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)
  3. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  4. 229,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

  1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
    Google Earth
    Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

    Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

  2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
    Patentstreit
    Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

    Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

  3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
    Elektronikhändler
    Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


  1. 16:00

  2. 15:18

  3. 13:42

  4. 15:00

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 13:00