1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konkurrenz zu Spotify und…

Eigenen Streamingdienst aufsetzen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Eigenen Streamingdienst aufsetzen

    Autor: TigerPixel.DE 23.05.22 - 17:27

    Für den Preis bringe sollte ich meine Audio-CD-Sammlung endlich einmal vollumfänglich digitalisieren (inkl. meiner Lieblingsaudiokassetten, bspw. "k-tel Smash-Hits" mit Maxi-Versionen aus den 1980er, die es so nicht mehr gibt, oder die WDR Produktion "Per Anhalter ...", die ich damals auf Audiokassetten mitgeschnitten hatte), in die Cloud bringen und dann diese selbst streamen. Der angenehme Nebeneffekt ist der, dass ich den dafür angemieteten Cloudspeicher noch für andere Zwecke verwenden kann.

  2. Re: Eigenen Streamingdienst aufsetzen

    Autor: Keto 23.05.22 - 20:38

    Bei YT Music kann man auch ohne Abo eigene Musik hochladen: https://support.google.com/youtubemusic/answer/9716522?hl=de

  3. Re: Eigenen Streamingdienst aufsetzen

    Autor: BennyBorn 23.05.22 - 21:36

    Keto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei YT Music kann man auch ohne Abo eigene Musik hochladen

    Davon würde ich abraten. Hab jahrelang Google Music benutzt. War super zufrieden. Gutes Webinterface, solide App und quasi "unbegrenzt" eigene Musik hochladen - alles klasse!

    Danach kam die Zwangsumstellung auf YouTube....

    Die eigene Musik nur noch sehr versteckt, Metadaten sind überhaupt nicht mehr bearbeitbar, offline gibt's die eigene Musik in der App nur noch mit Abo und, wie auch schon bei GM, keinerlei Garantie das Deine hochgeladenen Songs nicht vielleicht zufällig durch eigene Tracks / Mixes von YouTube ersetzt werden.

    Bin dann letztes Jahr irgendwann dazu über gegangen mir auf meinem Pi Navidrome und auf meinem Android substreamer aufzusetzen - beste Entscheidung ever. Meine Musik bleibt bei mir, mein Upload daheim reicht dicke aus für Streaming unterwegs, alles wieder bestens =)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlerin / Wissenschaftler als Data Architect (w/m/d)
    Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  2. Fachkraft für IT-Support & IT-Materialverwaltung (m/w/d)
    Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
  3. Inhouse Service Manager (AMS) (m/w/div.)
    GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  4. Koordinator (m/w/d) IT-Prozesse IFRS 17
    Hays AG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€ (UVP 39€)
  2. 24,99€ (UVP 49€)
  3. 43,99€ (UVP 59€)
  4. 3,99€ (UVP 69€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de