Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kopfhörer Here One: Ich hör die…

Meine gut isolieren Over-Ear können das auch....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine gut isolieren Over-Ear können das auch....

    Autor: DooMRunneR 05.07.17 - 11:14

    ... und ich kann auch so lange Musik hören wie ich will.
    Auch gehe ich davon aus, dass diese Kopfhörer nicht an die Audio-Qualität meiner Beyerdynamics kommen.

  2. Re: Meine gut isolieren Over-Ear können das auch....

    Autor: Bouncy 05.07.17 - 12:26

    DooMRunneR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine gut isolieren Over-Ear können das auch....
    Was genau jetzt, einzelne Geräusche ausblenden ohne den Rest zu beeinträchtigen, Geräusche verstärken, Gespräche auf Berührung durchlassen oder schlicht nicht vollkommen stillos aussehen?

  3. Re: Meine gut isolieren Over-Ear können das auch....

    Autor: Randalmaker 05.07.17 - 12:57

    "Touché" würde ich mal sagen.

  4. Re: Meine gut isolieren Over-Ear können das auch....

    Autor: bccc1 05.07.17 - 18:15

    Bei allen Punkten gebe ich dir recht außer
    > schlicht nicht vollkommen stillos aussehen?
    Straßentauglicher als die Beyerdynamik OverEars sind die natürlich, aber du willst mir doch nicht erzählen, die Here One würden schön aussehen?

  5. Re: Meine gut isolieren Over-Ear können das auch....

    Autor: Peter Brülls 05.07.17 - 21:38

    bccc1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei allen Punkten gebe ich dir recht außer
    > > schlicht nicht vollkommen stillos aussehen?

    > Straßentauglicher als die Beyerdynamik OverEars sind die natürlich, aber du
    > willst mir doch nicht erzählen, die Here One würden schön aussehen?

    Na, wenn ich mir die Bild anschaue, dann sieht man die doch kaum. Dagegen stechen die AirPods ja noch richtig hervor, und da ist nur das irritierende, dass sie in etwas aussehen wie EarPods, bei denen man das Kabel abgeschnitten hat.

    Letztlich aber Wurscht. Solange Männer in kurzen Hosen ins Büro gehen, Socken zu Sandalen getragen werden und man erwachsene Menschen im Trainingsanzug aus Ballonseide im Supermarkt sieht, sind die diversen Kopfhörerformen das geringste Problem.

  6. Re: Meine gut isolieren Over-Ear können das auch....

    Autor: NaruHina 09.07.17 - 09:56

    bccc1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei allen Punkten gebe ich dir recht außer
    > > schlicht nicht vollkommen stillos aussehen?
    > Straßentauglicher als die Beyerdynamik OverEars sind die natürlich, aber du
    > willst mir doch nicht erzählen, die Here One würden schön aussehen?


    im Straßenverkehr sollten keine kopföherer, egal welcher bauart benutzt werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  2. Dataport, Verschiedene Standorte
  3. Lotum GmbH, Bad Nauheim
  4. ASK Chemicals GmbH, Hilden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-62%) 11,50€
  2. (-55%) 8,99€
  3. für 2€ (nur für Neukunden)
  4. 36,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

    1. Grafikkarte: Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
      Grafikkarte
      Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß

      Nächste Woche soll die Geforce GTX 1660 Ti erscheinen, welche zwar Nvidias Turing-Architektur, aber keine RT- oder Tensor-Cores nutzen soll. Dafür scheint der Grafikchip aber ziemlich viel Platz zu belegen.

    2. Core i9-9980HK: Intel plant acht Kerne für Notebooks
      Core i9-9980HK
      Intel plant acht Kerne für Notebooks

      Bisher verkauft Intel die Coffee Lake Refresh genannten Octacores nur für Desktop-Systeme, in einigen Wochen wird sich das ändern: Der Hersteller arbeitet an 45-Watt-Chips mit acht Kernen für unterwegs.

    3. Deep Learning Supersampling: Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
      Deep Learning Supersampling
      Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

      Nach Kritik an Deep Learning Supersampling hat sich Nvidia geäußert: In Battlefield 5 und Metro Exodus sollen Updates die Qualität der Kantenglättung erhöhen, die bisher vor allem in 1440p und 1080p nicht überzeugt.


    1. 13:49

    2. 13:20

    3. 12:53

    4. 16:51

    5. 13:16

    6. 11:39

    7. 09:02

    8. 19:17