1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lacie: Designer-Hub für vier USB-3.0…

Ohh! Super schick mit LEDs im Gehäuse.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohh! Super schick mit LEDs im Gehäuse.

    Autor: halli 30.11.10 - 08:13

    80s är tillbaka.

  2. Re: Ohh! Super schick mit LEDs im Gehäuse.

    Autor: Ena 30.11.10 - 08:27

    sieht eher nach billig aus als nach Designer o0

  3. Re: Ohh! Super schick mit LEDs im Gehäuse.

    Autor: CruZer 30.11.10 - 08:27

    Also von LaCie hätte ich jetzt ehrlich gesagt auch was schickes erwartet oO. Das ist irgendwie nicht ganz auf dem Niveau der restlichen Artikel...

    "Ziel war es ein gerät zu bauen auf dem eben KEIN WhatsApp läuft...also sowas wie'n toaster."
    (Prinzeumel, golem.de, 30.12.18 - 21:15)

  4. Re: Ohh! Super schick mit LEDs im Gehäuse.

    Autor: Mode2 30.11.10 - 09:02

    ja voll billig style und potthässlich

  5. Re: Ohh! Super schick mit LEDs im Gehäuse.

    Autor: er6 30.11.10 - 10:28

    CruZer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kaufmännischer Assistent für Wirtschaftsinformatik - abgeschlossen
    > Fachinformatiker / Systemintegration - in Ausbildung

    lol

  6. Re: Ohh! Super schick mit LEDs im Gehäuse.

    Autor: Spicey 30.11.10 - 10:58

    er6 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CruZer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kaufmännischer Assistent für Wirtschaftsinformatik - abgeschlossen
    > > Fachinformatiker / Systemintegration - in Ausbildung
    >
    > lol

    Allerdings :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (w/m/d)
    Zimmer + Kreim GmbH & Co. KG, Brensbach
  2. Entwickler SAP PI/PO Inhouse (m/w/d)
    Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf
  3. Technology Generalist Business Innovation (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Lübeck, München, Oberhausen (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 63,74€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 72,95€)
  2. 108,79€ inkl. Abzug (Vergleichspreis ca. 129€)
  3. 319€ (Bestpreis!)
  4. 89,99€ für MediaMarkt-Club-Mitglieder (sonst 99,99€ - Release: 29.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln

Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
Direct Air Capture
Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Klimakrise Staatenallianz will Ende von Öl- und Gasförderung
  2. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden

Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS
  2. Apple Event für iPad und Macs soll später folgen
  3. Arbeitsplatz Apple feuert Managerin, die sich gegen Missstände aussprach