1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lift und MX Vertical im…

Kein Problem mit der Software

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Kein Problem mit der Software

    Autor: Termuellinator 22.04.22 - 09:34

    Ich nutze https://pwr-solaar.github.io/Solaar/ , funktioniert prima, ist schlank und open source ;)

    Die Sicherheitsbedenken gegenueber dem alten Receiver sehe ich bei einer Maus auch eher entspannt - bei einer Tastatur waere das sicher ein wichtiger Punkt.

    Da mir die MX Vertical aber schon eher zu klein ist duerfte die Lift wohl kaum eine Option fuer mich darstellen ^^

  2. Re: Kein Problem mit der Software

    Autor: lestard 22.04.22 - 11:52

    In der Liste der supporteten Geräte tauchen aber beide im Artikel behandelte Mäuse nicht auf. Auch die MX Master 3, die im Artikel erwähnt wird, ist nicht dabei.

  3. Re: Kein Problem mit der Software

    Autor: Termuellinator 22.04.22 - 12:27

    "Solaar will detect all devices paired with supported Unifying, Bolt, Lightspeed, or Nano receivers, and at the very least display some basic information about them."

    Im Falle der MX Vertical werden alle Funktionen, die ich auf Screenshots der Windows-Version sehe sauber unterstuetzt, auch die Akkuanzeige funktioniert. Kann dir also nicht sagen, warum das nicht offiziell als supported gelistet wird ^^

  4. Re: Kein Problem mit der Software

    Autor: Soad1337 22.04.22 - 13:02

    Leider gibts die Software nur für Linux. Mac und Windows wird nicht unterstützt. Too bad. Hört sich echt super an. Deutlich besser als den Schmarrn den Logitech da immer zusammenbastelt

  5. Re: Kein Problem mit der Software

    Autor: Schattenwerk 22.04.22 - 14:35

    Dann komm zur anderen Seite ;)

  6. Re: Kein Problem mit der Software

    Autor: fresco 24.04.22 - 20:18

    Soad1337 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider gibts die Software nur für Linux. Mac und Windows wird nicht
    > unterstützt. Too bad. Hört sich echt super an. Deutlich besser als den
    > Schmarrn den Logitech da immer zusammenbastelt

    Die Software bei Logitech ist leider immer das schwächste am Produkt. Aktuell habe ich sogar noch die alte Setpoint-Software installiert, da meine Tastatur von den neueren Programmen nicht unterstützt wird. Klar, ist meine eigene Schuld - Murks sind die Programme jedoch beide auf ihre eigene Art.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Coach für PC- und Medienkompetenz (m/w/d)
    Caritasverband für die Stadt Bonn e. V., Bonn
  2. Auditorin / Auditor (w/m/d) für Informationssicherheit
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. Software Consultant (m/w/d) SAP
    Circle Unlimited GmbH, Norderstedt
  4. Informatiker / Fachinformatiker (m/w/d) Netzwerktechnik und -sicherheit
    ED Netze GmbH, Rheinfelden (Baden)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de