1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Logitech Signature M650 im…

Mal ehrlich...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Mal ehrlich...

    Autor: keböb 11.01.22 - 09:38

    Hands-On? Und ein Fazit? Und dann soviele "soll" im Artikel... klingt nicht als ob der Autor die Maus in der Hand hatte. Und wieso plötzlich ein "Test" einer random Maus ohne spezielle Funktion?

    Dieser Artikel ist doch ein Sponsored Content? Zumindest liest er sich von A-Z so. Habe kein Problem damit, aber es sollte klar deklariert sein.

    Zu Bolt: OK es ist also die mutmasslich minim angepasste Version der proprietären und nun unsicheren Unifying Technik... WOZU? Bluetooth war vielleicht mal schlecht vor vielen Jahren, heute funktioniert es super... Tastatur, Maus, Headset - alles via Bluetooth verbunden. Und die Umschaltfunktion zwischen mehreren Computern funktioniert auch (die Maus ist eine relativ alte Logitech). Und man kann's bei Bedarf auch mit dem iPad verwenden. Proprietäre Dongles sind ein Unding.

  2. Re: Mal ehrlich...

    Autor: drvsouth 11.01.22 - 10:38

    Bluetooth ist schrott.
    Meine Logitech Tastatur funktioniert natürlich erst nach dem Start vom Betriebssystem. Man kommt also nicht mehr ins BIOS rein. Bei dual-boot kann ich somit auch nicht im Bootmanager zwischen zwei Betriebssystemen umschalten.
    Die Tastatur hat drei Shortcut Tasten für 3 Endgeräte. Ich muss aber für Linux und Windows auf dem gleichen Gerät schon zwei Tasten verwenden, weil jedes OS seinen eigenen Pairing-Vorgang mit jeweils eigenem Schlüssel und Kennung hat.
    Das könnte man irgendwie auslesen und in die Registry oder Config-Files angleichen, aber das ist auch Aufwand.
    Teilweise muss ich sie auch immer wieder neu pairen, damit sie benutzbar ist. Sowohl in Linux als auch in Windows.

    Da wäre mir ein USB-Dongle viel lieber, den stecke ich in den Monitor und jedes Gerät, daß ich an diesen anschließe, ist mit der Tastatur verbunden.

  3. Re: Mal ehrlich...

    Autor: Urbautz 11.01.22 - 11:14

    Bluetooth ist nicht schrott ... aber eine an nem festen Arbeitsplatz verwendete Hardware hat einfach keinen Grund bluetooth zu verwenden statt ein Kabel.

    Der Media-NUC ist natürlich über eine BT-Maus mit Touchpad verbunden, weil er meist vom Fernseher aus bedient wird. Ins Bios kam ich mit BT aber dennoch. Evtl. eher eine BIOS-Einstellung die du ändern musst (*höhö*) oder du hast das BT nicht auf dem Mainboard verbaut, sondern per USB angestöpselt? Je nach hersteller solls da wohl probleme geben.

  4. Re: Mal ehrlich...

    Autor: dirk_diggler 11.01.22 - 11:15

    Hab mich auch gewundert. Der Artikel liest sich so als ob der Autor seine Infos von der Logitech Seite hat.
    Ich vermute mal einfach der Autor hatte ein Modell der Maus und hat halt den Artikel mit Infos der anderen Modell vom Hersteller angereichert.
    Finde ich aber OK. Denke die kernaussagen dürften sich zwischen links und Rechtshänder, groß oder klein nicht besonders unterscheiden

  5. Re: Mal ehrlich...

    Autor: ap (Golem.de) 11.01.22 - 11:35

    Bei uns sind Redaktion und Marketing streng getrennt. Es gibt bei uns keine Sponsored Posteds, die nicht klar und deutlich gekennzeichnet sind.

    Es handelt sich hier um ein "Hands on" und keinen ausführlichen Test.

    Gruß

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  6. Re: Mal ehrlich...

    Autor: keböb 11.01.22 - 13:21

    Sehr gut, aber das macht's nicht weniger merkwürdig ;) Ich sehe keine Hände in dem Artikel, ausser die von Logitech.

  7. Re: Mal ehrlich...

    Autor: ap (Golem.de) 11.01.22 - 15:53

    Durch Wiederholung wird dennoch keine Verschwörung daraus.
    Die Sicherheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Es gibt aussagekräftiges Fotomaterial des Herstellers. Da ist es nicht nötig zwei Kollegen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ins Büro zu schicken und dort eigene Fotos zu machen.
    Bei einem ausführlichen Test wäre das anders, weil dort die Bilder individueller gestaltet werden müssen.

    Gruß

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter*in mit Schwerpunkt Betrieb / Support von Arbeitsplatz-Komponenten
    Deutsche Bundesbank, Stuttgart
  2. Referent:in IT-Projektmanagement | Softwareentwicklung (m/w/d)
    Trianel GmbH, Hamburg
  3. PHP Software Entwickler (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Stuttgart, deutschlandweit
  4. Mitarbeiter (m/w/d) Medizinische Dokumentation / Medizinisches Informationsmanagement / Datenmanagement
    Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 760€
  2. (u. a. Godzilla vs. Kong, Halloween Kills, Fast & Furious: Hobbs & Shaw, Pleasure)
  3. 999€
  4. (u. a. SPC Gaming-Tisch elektrisch für 339,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de