1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Logitech und Cherry im Test: Leise…

die cherry ist eine katastrophe....

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die cherry ist eine katastrophe....

    Autor: sovereign 01.03.21 - 13:17

    ...klar tippen kann man auf der gut, und wenn man nie vor hat sie zu reinigen ist sie ok. Nur wer mal diese Tasten abmachen will der ist verloren. Es ist nämlich ein Kunststück die Dinger ab zu bekommen, um sie wieder dran zu bekommen, bedarf es sogar eines kleinen Wunders,

    Also lieber Finger weg...

  2. Re: die cherry ist eine katastrophe....

    Autor: Kein Kostverächter 01.03.21 - 14:56

    Man muss seine Tastatur aber auch nicht als Frühstücksbrettchen benutzen (um auch mal direkt ein Extrem zu verwenden). Ich habe hier noch eine Cherry G230, die Ur-Stream die noch nicht Stream hieß. Die habe ich gestern durch eine aktuelle Stream ersetzt, bei er ich en Eindruck habe, dass ich sie ähnlich lange verwenden kann. Die G230 musste dann doch mal aufs Altenteil, weil der Anschlag etwas wabbelig geworden ist und erste Tasten manchmal nicht reagieren.
    Wenn man halbwegs pfleglich mit seiner Tastatur umgeht, hat man mit den Cherrys Tastaturen, die wesentlich länger halten als vom Hersteller angegeben und sich angenehm verwenden lassen.
    Essen am Schreibtisch ist sowieso eine Unsitte und ein Verlust von Zivilisation. Es sieht extrem unschön aus, wenn das jemand mit Essen in der Hand mampfend an seinem Arbeitsplatz sitzt, mit fettigen Fingern auf die Maus patscht und auf den Bildschirm starrend dem Vorgang des Essens keine Aufmerksamkeit schenkt und daher krümelt und schlabbert wie ein Kleinkind. Wenn es schon keine andere Möglichkeit gibt, sollte man vorher seine Arbeitsgeräte beiseite räumen und den Schreibtisch ein wenig zu einen Essplatz umräumen. So viel Zeit sollte man sich schon nehmen, alleine schon der Würde halber.

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  3. Re: die cherry ist eine katastrophe....

    Autor: OutOfCoffee 01.03.21 - 16:56

    sovereign schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...klar tippen kann man auf der gut, und wenn man nie vor hat sie zu
    > reinigen ist sie ok. Nur wer mal diese Tasten abmachen will der ist
    > verloren. Es ist nämlich ein Kunststück die Dinger ab zu bekommen, um sie
    > wieder dran zu bekommen, bedarf es sogar eines kleinen Wunders,
    >
    > Also lieber Finger weg...

    Viel schlimmer finde ich bei der Cherry Stream Desktop (Wireless), das es für den Dongle seitens Cherry kein ersatz gibt. Hatte meinen verloren und bei Cherry angefragt bezüglich Ersatz. Pustekuchen. Konnte damit Tastatur und Maus (die eh grottig schlecht ist), in die Tonne schmeißen. Ganz abgesehen von den nervigen Aufwachzeiten wenn die Tastatur sich schlafen legt.

  4. Re: die cherry ist eine katastrophe....

    Autor: Reaper17$ 01.03.21 - 17:26

    Ich hatte auch meinen Empfänger verloren habe aber kostenlos einen Empfänger vom Kundenservice bekommen.

  5. Re: die cherry ist eine katastrophe....

    Autor: OutOfCoffee 01.03.21 - 18:53

    Reaper17$ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte auch meinen Empfänger verloren habe aber kostenlos einen
    > Empfänger vom Kundenservice bekommen.

    Dann bin ich wohl damals an den falschen Supporter geraten :(
    War zwar ärgerlich aber wirklich traurig darüber bin ich im Nachhinein nicht. Die Maus war für mein Empfinden eh grottig und mit meinem jetzigen Keyboard und Maus bin ich wesentlich zufriedener.

  6. Die Cherry Stream ist spritzwassergeschützt.

    Autor: me2 01.03.21 - 20:43

    Tasten entfernen ist wirklich fummelig aber auch im Normalfall nicht wirklich nötig.


    Die Cherry Stream ist doch spritzwassergeschützt. Ich habe das Ding aber bereits schon einmal vorsichtig unter fliesend Wasser gehalten, die Kabeleingangsseite dabei immer nach oben gehalten und danach ausgeschüttelt und gründlich trocknen lassen. Fließend Wasser ist schon etwas mehr als Spritzwasser, aber ich denke das kann die relativ problemlos ab, wenn man das vielleicht alle paar Jahre mal machen möchte.

  7. Korrektur zum Spritzwasserschutz

    Autor: me2 01.03.21 - 21:26

    Die kabelgebundene Cherry Stream hat spritzwasserschutz (siehe Datenblatt unter: [www.cherry.de]).

    Die drahtlose Variante hat das jedoch nicht im Datenblatt stehen (siehe Datenblatt unter: [www.cherry.de])

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hoist Finance AB (publ) Niederlassung Deutschland, Duisburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  3. Paulmann Licht GmbH, Springe
  4. Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Bovenau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 81,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. G403 Hero Gaming-Maus für 44€, G703 Hero für 66€, G513 mechanische Gaming-Tastatur...
  3. (u. a. Frontier Promo (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme