1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Logitech und Cherry im Test: Leise…

Logitech K280e

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Logitech K280e

    Autor: Lemo 01.03.21 - 09:24

    Günstig. Zuverlässig. Schlank. Angenehmes Tastenfeedback.
    Nicht zu laut.

    Seit Jahren im Home Office und im Büro im Einsatz.

  2. Re: Logitech K280e

    Autor: JouMxyzptlk 01.03.21 - 09:39

    Da fehlt die Taste für das Kontextmenü. Diese nutze ich oft, spart den Wechsel zur Maus nur im das Kontextmenü aufzurufen.

  3. Re: Logitech K280e

    Autor: Lemo 01.03.21 - 09:53

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da fehlt die Taste für das Kontextmenü. Diese nutze ich oft, spart den
    > Wechsel zur Maus nur im das Kontextmenü aufzurufen.

    Kann man das nicht noch in der Logitech Software nachkonfigurieren?
    Wofür ist denn da die Taste rechts unten auf Steuerung rechts? Ich benutz das Kontextmenü kaum, daher weiß ich das auch nicht.

  4. Re: Logitech K280e

    Autor: JouMxyzptlk 01.03.21 - 09:57

    Wenn, dann eher nicht die Logitech Software sondern eher Autohotkey.

  5. Re: Logitech K280e

    Autor: der_wahre_hannes 01.03.21 - 10:15

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da fehlt die Taste für das Kontextmenü. Diese nutze ich oft, spart den
    > Wechsel zur Maus nur im das Kontextmenü aufzurufen.

    FN + Strg ruft das Kontextmenü auf.

    Das weiß ich, weil ich gerade festgestellt habe, dass ich diese Tastatur ja hier im Büro stehen habe. :D

  6. Re: Logitech K280e

    Autor: JouMxyzptlk 01.03.21 - 10:20

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JouMxyzptlk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da fehlt die Taste für das Kontextmenü. Diese nutze ich oft, spart den
    > > Wechsel zur Maus nur im das Kontextmenü aufzurufen.
    >
    > FN + Strg ruft das Kontextmenü auf.

    Aha - das ist besser als Shift+F10. Mal testen wenn ich wieder an einer sitze.

  7. Re: Logitech K280e

    Autor: Lemo 01.03.21 - 10:21

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > JouMxyzptlk schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Da fehlt die Taste für das Kontextmenü. Diese nutze ich oft, spart den
    > > > Wechsel zur Maus nur im das Kontextmenü aufzurufen.
    > >
    > > FN + Strg ruft das Kontextmenü auf.
    >
    > Aha - das ist besser als Shift+F10. Mal testen wenn ich wieder an einer
    > sitze.

    Stimmt, klappt :D

  8. Re: Logitech K280e

    Autor: Bohnensack 01.03.21 - 11:30

    Ah ja, bis heute sind mir die blauen Texte und die FN-Taste nicht aufgefallen. :-)

    Und nach Speichern der Arbeit habe ich mal geguckt was bei FN + F12 passiert. Okay, es geht gleich down. :-)

  9. Re: Logitech K280e

    Autor: der_wahre_hannes 01.03.21 - 12:28

    Bohnensack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ah ja, bis heute sind mir die blauen Texte und die FN-Taste nicht
    > aufgefallen. :-)
    >
    > Und nach Speichern der Arbeit habe ich mal geguckt was bei FN + F12
    > passiert. Okay, es geht gleich down. :-)

    Mir ist das auch erst aufgefallen, nachdem JouMxyzptlk das Fehlen der Kontextmenütaste bemängelte... :'D

    Aber es stimmt schon, die Taste ist ziemlich nützlich. Ist sollte die auch mal wieder häufiger benutzen.

  10. Re: Logitech K280e

    Autor: Lemo 01.03.21 - 12:57

    Bohnensack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ah ja, bis heute sind mir die blauen Texte und die FN-Taste nicht
    > aufgefallen. :-)
    >
    > Und nach Speichern der Arbeit habe ich mal geguckt was bei FN + F12
    > passiert. Okay, es geht gleich down. :-)

    Die Funktion hab ich mit der Logitech Software deaktiviert, unfassbar blödes Design.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Team- und Projektassistenz eLearning (m/w/d)
    Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster
  2. IT Network Engineer (m/w/d)
    WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  3. Informatiker/in mit Schwerpunkt Koordination und Projektmanagement (w/m/d)
    Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  4. Projektleiter (m/w/d) SAP
    Handtmann Service GmbH & Co. KG, Biberach an der Riss

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
Globale Erwärmung XXL
Wenn die Erde unbewohnbar wird

In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?
Von Miroslav Stimac

  1. SpaceX Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten
  2. Astronomie Video zeigt Einsturz von Arecibo
  3. Astronomie Arecibo wird abgerissen

Unwetter: Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?
Unwetter
Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?

Deutsche Hersteller machen sehr unterschiedliche Angaben über die Wassertauglichkeit von Elektroautos. Und können Teslas wirklich schwimmen?
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Elektro-Sattelschlepper Nikola Tre schafft Steigungen
  2. Elektro-Geländewagen Rivian schafft 45-Grad-Steigung in der Wüste
  3. Anderthalb Jahre Verspätung Regierung freut sich über das millionste Elektroauto

40 Jahre Chaos Computer Club: Herz, Seele und Stimme der Nerds
40 Jahre Chaos Computer Club
Herz, Seele und Stimme der Nerds

Nicht einfach die x-te CCC-Doku, sondern mehr: Heute startet "Alles ist eins. Außer der 0." im Kino. Im Zentrum steht Mitgründer Wau Holland.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Coronapandemie CCC warnt vor Gefahren durch Impfnachweise
  2. Wochenrückblick Durch die Hintertür
  3. Chaos Computer Club Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte