1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › M1 Ultra im Test: Die Krönung…

Das konkrete "wieso" wäre interessant

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Das konkrete "wieso" wäre interessant

    Autor: thrust26 18.03.22 - 12:47

    Ich weiß, sowas ist extrem schwer zu berechnen oder zu messen. Aber wie genau schafft Apple das? Wie groß ist der Anteil der auf das höhere (vermutete) Budget für die APU geht, wieviel hilft hier die modernere Architektur, wieviel die Optimierung der Software etc.?

    Ohne solche Informationen ist ein Kompetenzvergleich zwischen Windows/Intel/AMD und Apple de facto unmöglich.

  2. Re: Das konkrete "wieso" wäre interessant

    Autor: Schattenwerk 18.03.22 - 12:49

    Der Vergleich wird nie wirklich möglich sein, da bei einem SoC halt die genannten Punkte alle unter einem Dach sind. Hier kann man nicht extern angreifen und nachschauen.

    Zumindest sofern der Hersteller es nicht vorgesehen hat.

  3. Re: Das konkrete "wieso" wäre interessant

    Autor: ms (Golem.de) 18.03.22 - 12:53

    Großer Chip mit 5 nm und exzellente Architektur.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  4. Re: Das konkrete "wieso" wäre interessant

    Autor: nuclear 18.03.22 - 12:59

    Groß finde ich verniedlicht. Das Ding ist eher gigantisch :) Der hat noch mal fast 1/3 mehr Fläche als der GA102.

  5. Re: Das konkrete "wieso" wäre interessant

    Autor: ms (Golem.de) 18.03.22 - 13:02

    Ich meinte das Die des Max, nicht zwei davon.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  6. Re: Das konkrete "wieso" wäre interessant

    Autor: thrust26 18.03.22 - 13:14

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Großer Chip mit 5 nm und exzellente Architektur.

    Unbestritten. Nur was kostet Ersteres? Und welchen Anteil hat Letzteres?

  7. Re: Das konkrete "wieso" wäre interessant

    Autor: ms (Golem.de) 18.03.22 - 13:15

    Tja, das werden wir vermutlich nie wirklich genau erfahren.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  8. Re: Das konkrete "wieso" wäre interessant

    Autor: nuclear 18.03.22 - 13:30

    Na wir können ja schauen, was AMD mit Zen4 so leisten wird. Da hätten wir schon mal die Parität des Nodes. Wobei Apple ja wohl bald auf 3nm wechseln wird.

    Und die Kerne werden ja auch mit Epyc kommen, wobei auch ein 7950X sicherlich ausreichen sollte. Zumindest den reinen CPU Teil könnte man ja schon vergleichen. Fände ich auf jeden Fall interessant.

  9. Re: Das konkrete "wieso" wäre interessant

    Autor: Dwalinn 18.03.22 - 14:12

    Spannend wird es auch bei der Grafik. Da kommt wohl schon Ende des Jahres Nachschub und die Gerüchteküche ist am Brodeln.

    Chiplet Design bei AMD, +80% Raytracing Performance bei Nvidia mit gleicher Leistungsaufnahme usw.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (w/m/d) für die Medizininformatik
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  2. Informatiker / Fachinformatiker als IT System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)
    UTT Technische Textilien GmbH & Co KG, Krumbach
  3. Java Entwickler (m/w/d)
    uniVersa Lebensversicherung a. G., Nürnberg
  4. Systemarchitekt (m/w/d)
    Landis+Gyr GmbH, Nürnberg, Walldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de