1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › M1 Ultra und Asahi Linux: Mit…

Man darf gespannt sein

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Man darf gespannt sein

    Autor: leonardo-nav 12.04.22 - 19:11

    Wie sähen die Leistungen von AMD- und Intel-Chips aus, wenn diese auf 5nm arbeiten? Gibt es überhaupt irgendwann demnächst genügend freie Produktionsstätten, dass ein ernsthafter Vergleich sinnvoll wird? Oder kann Apple vornehmlich deshalb weiter "triumphieren", weil sie mit ihren Billionen von Dollarn nach Belieben einfach einkaufen und blockieren können, mit dem Geld, das sie ihren einfältigen Kunden mit überteuerten Produkten über die Jahre abluchsen konnten?

    Das wäre ziemlich traurig. Denn ein ernsthafter ARM-Konkurrent kann sich so auch nicht etablieren. Das läuft dann auf ein Quasi-Monopol hinaus. Wobei, Intel will ja neu bauen.

    Was der Artikel nämlich nicht erwähnt: Die mangelnde Hardware-Unterstützung liegt daran, dass Apple schlichtweg nichts preisgibt. Auf propietäre Software zu verzichten und stattdessen die Hardware mit eigener Open-Source-Entwicklung nutzbar zu machen ist brutal schwierige Arbeit. Und während die anderen Chiphersteller, Intel und AMD, längst erkannt haben, dass sich Mitarbeit bei Linux eher lohnt als der Versuch auszusperren, hat Apple die letzten Jahre eigentlich nur gelernt, dass der Kunde, je dreister man ihn ausquetscht, nur mit immer größerer Freude immer mehr Kohle investiert. Schon etwas absurd.

    Allerdings: Wenn Apple es schafft, in so kurzer Zeit einen so leistungsstarken ARM-Prozessor zu entwickeln - auch wenn sie mit den 5nm einen großen Vorteil gegenüber den Mitbewerbern haben - dann ist das meiner Einschätzung nach auch nicht so furchtbar schwer. Insofern liegt es vielleicht tatsächlich zu großen Teilen an der Plattform - und der Fertigung.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Application Developer - Software, Datenbank und WebServices (w/m/d)
    Bechtle AG, Neckarsulm
  2. Business Development Manager (m/w/d)
    Westnetz GmbH, deutschlandweit
  3. Systemadministrator*in (m/w/d) Netzwerk- und Internetdienste
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Project Manager*in FCAS (w/m/d)
    Hensoldt, Immenstaad, Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ (günstig wie nie, UVP 238€)
  2. 15€ (UVP 39€)
  3. 1.455,89€ (günstig wie nie, UVP 2.299€)
  4. (AMD Ryzen 9 5900X, RTX 3070 Ti, 32 GB RAM, 1 TB SSD für 2.000€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de