1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook: Air bekommt besseres…

SSD Upgrade-Preise anscheinend auch gesunken

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SSD Upgrade-Preise anscheinend auch gesunken

    Autor: synapse' 09.07.19 - 16:57

    Laut 9to5mac sind die SSD Upgrade-Preise signifikant gesunken. Könnt ihr das für den deutschen Store auch noch vergleichen? Finde die vorherigen Preise nicht, auf die Schnelle...

  2. Re: SSD Upgrade-Preise anscheinend auch gesunken

    Autor: fliesentischler 09.07.19 - 17:27

    Sieht auf den ersten Blick leider immer noch komplett überteuert für die SSD-Upgrades aus :(

    Sowohl beim AIR als auch beim PRO

  3. Re: SSD Upgrade-Preise anscheinend auch gesunken

    Autor: notuf 09.07.19 - 18:17

    Allerdings. Hatte mir neulich eine msata Festplatte von Samsung mit 1TB für 99¤ gekauft. Apple berechnet für 128gb mehr bereits 250 Euro. Für 1TB werden unverschämte 750¤ fällig.

    Man erkennt daran, dass die Geräte sich nicht an Endverbraucher sondern an Unternehmen richten, denen diese Wucherpreise egal sind.

  4. Re: SSD Upgrade-Preise anscheinend auch gesunken

    Autor: Blar 09.07.19 - 21:34

    Was für eine SSD mit 1 TB für 99 Euro hast denn gekauft?

    --
    Meine Seite http://www.blar.de/ und mein Blog http://blar.wordpress.com/

  5. Re: SSD Upgrade-Preise anscheinend auch gesunken

    Autor: notuf 09.07.19 - 22:53

    Samsung EVO 860 msata. Unter 100 um genau zu sein. Wird in älteres 2012er MacBook Pro Retina eingebaut und ersetzt dann die 256er SSD.

  6. Re: SSD Upgrade-Preise anscheinend auch gesunken

    Autor: randya99 10.07.19 - 04:32

    notuf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings. Hatte mir neulich eine msata Festplatte von Samsung mit 1TB für
    > 99¤ gekauft. Apple berechnet für 128gb mehr bereits 250 Euro. Für 1TB
    > werden unverschämte 750¤ fällig.
    >
    > Man erkennt daran, dass die Geräte sich nicht an Endverbraucher sondern an
    > Unternehmen richten, denen diese Wucherpreise egal sind.


    Es gibt genügend Leute, denen der Preis egal ist. Sonst würden die sich gar nicht erst Apple kaufen.

  7. Re: SSD Upgrade-Preise anscheinend auch gesunken

    Autor: D0m1R 10.07.19 - 08:30

    Ich finde die Macbooks an sich sehr interessant.
    Aber wenn eine Firma 128Gb als Einstiegsgröße sowohl bei Notebooks als auch bei Desktops anbietet.... Kleine Ssds und 'Fusion Drives' in über 1000¤ Geräten gehören gesetzlich verboten !!1!1!!

  8. Re: SSD Upgrade-Preise anscheinend auch gesunken

    Autor: elidor 10.07.19 - 09:14

    notuf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings. Hatte mir neulich eine msata Festplatte von Samsung mit 1TB für
    > 99¤ gekauft. Apple berechnet für 128gb mehr bereits 250 Euro. Für 1TB
    > werden unverschämte 750¤ fällig.
    >
    > Man erkennt daran, dass die Geräte sich nicht an Endverbraucher sondern an
    > Unternehmen richten, denen diese Wucherpreise egal sind.

    Man sollte fairerweise dazu sagen, dass Apple keine 08/15 SSDs verbaut. Apple schafft Lese- und Schreibraten von annähernd 3gb/s. Klar bekommst du auch die etwas günstiger, als bei Apple, aber der Unterschied ist dann nicht mehr so hoch.

    Dein Vergleich ist so, als würde ich sagen, dass ich für 100¤ auch locker 3TB in einer HDD bekomme und es daher lächerlich ist, dass du 100¤ dafür ausgegeben hast.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) Integration Developer (m/w/d)
    Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH (F.A.Z.), Frankfurt am Main
  2. Prozessmanager IT-Compliance (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  3. Junior Produkt Manager Digital Business (m/w/d)
    MEDIENGRUPPE KLAMBT, Hamburg (Home-Office möglich)
  4. Netzwerkadministrator (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. 3,99€
  3. 16,99€ (Bestpreis)
  4. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat
Klimaschutz
Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
Ein IMHO von Andreas Donath

  1. Elektroauto VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
  2. Elektromobilität Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten
  3. Hengchi 5 Evergrande baut sein erstes Elektroauto

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt


    Glasfaser: Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen
    Glasfaser
    Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen

    Wenig Glasfaser findet sich in Deutschland. 2021 begannen deshalb Investoren, Milliarden-Euro-Pakete abzuwerfen und neue Anbieter anzulocken.
    Von Achim Sawall

    1. Fiber Broadband Association Glasfaser für 43 Prozent der US-Haushalte verfügbar
    2. Globalconnect HomeNet macht seinen 1 GBit/s Tarif symmetrisch
    3. Migration Telekom will DSL-Kunden direkt Glasfaser anbieten