1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Machine Learning: Jim Keller wird…

Überall erfolgreich, nur bei Intel hingeschmissen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Überall erfolgreich, nur bei Intel hingeschmissen?

    Autor: Sharra 06.01.21 - 17:01

    Normalerweise geht er, wenn seine Arbeit getan ist.
    Bei Intel kam das sehr abrupt, und ohne weitere Erklärung, und komplett ohne Produkt.
    Da liegt die Vermutung nahe, dass er bei Intel nicht gegen den Wasserkopf ankam, ihnen den Mittelfinger gezeigt, und gegangen ist, statt weiter seine Zeit in dem Moloch zu verschwenden.
    Der Mann will entwickeln, nicht gegen Bürokraten kämpfen.

  2. Re: Überall erfolgreich, nur bei Intel hingeschmissen?

    Autor: wurstdings 06.01.21 - 20:03

    Keller hat AMD 3 Jahre vor dem ersten Zen Release verlassen, bei Intel ist er irgendwann letztes Jahr gegangen. Meines Wissens hat er auch zu Zen gar nicht viel beigetragen sondern hauptsächlich an den ARM-Designs gefeilt die jetzt völlig von der Bildfläche verschwunden sind. Klingt auch nicht sonderlich erfolgreich.

    Was du faselst ist frei erfunden.

  3. Re: Überall erfolgreich, nur bei Intel hingeschmissen?

    Autor: Sharra 06.01.21 - 20:23

    Bei Intel war er deutlich kürzer als bei AMD.
    Aber gut, dann ist es eben erfunden. Interessiert es mich, was du darüber denkst? Nein, eher nicht. Trolle sind mir eigentlich egal. Besonders natürlich solche, die nichts auf "Ihren" Verein Intel kommen lassen. > Ignoliste und fertig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Expert Development (m/w/d) Backend SAP-Commerce / Hybris
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
  2. IT Integration Analyst Digital Services (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Mülheim an der Ruhr
  3. IT-Expertin/IT-Experte (w/m/d) im Referat KM 37 Digitalisierung von Fachverfahren und IT-Unterstützung
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 83€ (Bestpreis mit Mindfactory, Vergleichspreis 89,99€)
  3. 149€ (Bestpreis!) - Aktuell nur in einzelnen Märkten erhältlich
  4. 149,50€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
Windows 11
Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Betriebssystem Einige Windows-11-Apps funktionieren nicht ohne Internet
  2. PC-Integritätsprüfung Microsofts neue App prüft Kompatibilität mit Windows 11
  3. Microsoft Windows-11-VMs sollen Hardware-Anforderung von PCs erfüllen

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish