1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mafia Definitive Edition im Test…

Das Ende vom Original war besser (ACHTUNG: implizierte Spoiler)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Ende vom Original war besser (ACHTUNG: implizierte Spoiler)

    Autor: \pub\bash0r 14.10.20 - 09:55

    Persönlich fand ich das original Ende besser. Weniger Worte, mehr Einsamkeit und vor allem besseres Timing. Im Remake find ich die Lehre, die Tommy aus allem zieht, nicht so ergreifend und letztlich wirkte es, als hat er es alles kommen sehen. Im Original war da (eben auch durch besagtes Timing) eine Überraschung und dadurch wiederum mehr Schock. Und genau dieser Schock hat damals für mich das Ende so einprägsam gemacht. Das neue Ende ist mir persönlich etwas zu weichgewaschen.

    Ansonsten aber ein sehr schönes Remake das Spaß gemacht hat (und manchmal etwas gefrustet :D)

  2. Re: Das Ende vom Original war besser (ACHTUNG: implizierte Spoiler)

    Autor: Gonzo333 14.10.20 - 12:41

    Ich habe das Original zwar gespielt, kann mich aber an das Ende so gar nicht mehr erinnern.
    Dementsprechend ist mir gar nicht aufgefallen, dass da ein Unterschied ist ;)
    Wie war denn das alte Ende nochmal? (Ich will jetzt den alten Teil nicht durchspielen ;))

  3. Re: Das Ende vom Original war besser (ACHTUNG: implizierte Spoiler)

    Autor: \pub\bash0r 14.10.20 - 12:47

    Ich hab dafür auch nur zu YouTube gegriffen ... war für mich auch zu lang her.
    Das Gefühl nach dem Remake war irgendwie durchwachsen, woraufhin ich mir nochmal kurz das Original angesehen hab ... und das fühlt sich irgendwie besser an. https://www.youtube.com/watch?v=6kQgsJyJC2M

  4. Re: Das Ende vom Original war besser (ACHTUNG: implizierte Spoiler)

    Autor: Bohrdi 14.10.20 - 23:03

    Ja beide Enden sind nicht so toll aber nachdenklich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Madsack PersonalManagement GmbH, Hannover
  2. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  3. Hays AG, Hartenstein
  4. AUMA Riester GmbH & Co. KG, Müllheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,90€ (Vergleichspreis 82,71€)
  2. ab 195€ (sofort verfügbar) Bestpreis bei Geizhals
  3. (u. a. be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 für 199,90€ + 6,79€ Versand und Edifier Studio...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

RCEP: Warum China plötzlich auf Freihandel setzt
RCEP
Warum China plötzlich auf Freihandel setzt

China und andere wichtige asiatische Herstellerländer von Elektronikprodukten haben ein Freihandelsabkommen geschlossen. Dessen Bedeutung geht weit über rein wirtschaftliche Fragen hinaus.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Berufungsverfahren in weiter Ferne Tesla wirbt weiter mit Autopilot
  2. Warntag BBK prüft Einführung des Cell Broadcast neben Warn-Apps
  3. Bundesverkehrsministerium Keine Abstriche beim geplanten Universaldienst

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf