1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mediencenter-Software: Kodi kämpft…

Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: gutenmorgen123 17.02.16 - 14:12

    Ich meine damit nicht die illegalen Plugins sondern Kodi in der unerweiterten Standardausführung.
    Kodi ist dafür da, meine "Medienbibliothek" abzuspielen.

    Nur leider düfte der Grossteil der Medien in dieser Bibliothek illegal dort gelandet sein.
    Nein, ich meine nicht durch illegale downloads sondern durch das illegale Umgehen von Kopierschutzmechanismen von DVD und BD.

    Praktisch jede BD hat heute einen Kopierschutz wodurch die legale Nutzung mit Kodi technisch unmöglich gemacht ist.

    Ich finde die Kodi-Leute sollten die Kirche lieber im Dorf lassen, wenn sie praktisch darauf angewiesen sind, dass ihre Nutzer gegen Gesetze verstossen.

  2. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: SlightlyHomosexualPandabear 17.02.16 - 14:15

    Grundsätzlich hast du wohl recht. Allerdings: Kodi kann von Haus aus BR-Iso´s abspielen. Ist es eigentlich schon illegal eine exakte ISO einer Bluray zu erstellen?

  3. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: Blackhazard 17.02.16 - 14:17

    grundsätzlich kann ich kodi auch auf einem Zotac HD ID 33 laufen lassen was ein Blurayplayer ist und sonst nur per Addons die Radiostreams nutzen...nix illegales dabei. Youtube kann man streamen nix illegales dabei...usw gibt genug dinge die nichts mit der Medienbibliothek zu tun haben...und es ist nicht illegal den Kopierschutz zu umgehen wenn du das Original vorliegen hast und die Kopie nicht weiter verkaufst oder anderen zugänglich machst. Das nennt man Privatsicherungskopie und ist total normal und legal

  4. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: mich 17.02.16 - 14:17

    Wieso, man kann Filme (und Musik) doch DRM-frei als Download kaufen? Wenn ich meine Filme über Kodi konsumieren will, wieso soll ich mir eine BluRay kaufen und rippen, anstatt den Film gleich als Datei zu kaufen?

  5. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: Blackhazard 17.02.16 - 14:17

    nein hast du das original gekauft ist es eine privat kopie und somit erlaubt...weitergabe und verkauf strafbar

  6. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: Blackhazard 17.02.16 - 14:19

    auch wieder wahr :) leider gibt es kaum Filme die DRM Frei sind

  7. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: SlightlyHomosexualPandabear 17.02.16 - 14:22

    Und wenn wir mal ehrlich sind (und damit hat der OP recht), abgesehen von den Ausnahmeleuten, die hier im Golumforum zahlreicht vertreten sind, benutzt wohl der größte Teil der Kodi-User die Software, um eben runtergeladene Filme zu gucken :)

  8. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: Niaxa 17.02.16 - 14:23

    Ohne die Mediathek ist Kodierung Schrott. Da kann ich dann auch alles andere Nutzen.

  9. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: Blackhazard 17.02.16 - 14:23

    ja das stimmt allerdings

  10. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: Niaxa 17.02.16 - 14:24

    Logisch. War auch noch nie anders.

  11. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: Blackhazard 17.02.16 - 14:24

    du kannst dann auch alles andere nutzen....nur nicht in einem Paket

  12. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: mich 17.02.16 - 14:25

    SlightlyHomosexualPandabear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wenn wir mal ehrlich sind (und damit hat der OP recht), abgesehen von
    > den Ausnahmeleuten, die hier im Golumforum zahlreicht vertreten sind,
    > benutzt wohl der größte Teil der Kodi-User die Software, um eben
    > runtergeladene Filme zu gucken :)

    Nochmal: Runtergeladen heißt nicht zwangsläufig illegal.

  13. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: gutenmorgen123 17.02.16 - 14:26

    Blackhazard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nein hast du das original gekauft ist es eine privat kopie und somit
    > erlaubt...weitergabe und verkauf strafbar

    Eine Privatkopie ist eben nicht erlaubt, wenn dabei ein Kopierschutz umgangen werden muss.

  14. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: Blackhazard 17.02.16 - 14:29

    rechtlich ist ein umgehen eines kopierschutz immer erlaubt zur sicherung der Daten. Diese Daten dürfen nur nicht verkauft oder frei anderen zugänglich gemacht werden. Kopierschutzumgehung ist rechtlich nicht geregelt sondern nur der Umgang mit der Kopie

  15. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: Niaxa 17.02.16 - 14:31

    Deswegen eine VU + Duo 2 mit Open Atv und VMC. TV Mediathek die weit stilvoller (meine Meinung) ist, alles an Plugin was man sich nur vorstellen kann kompakt und ausreichend schnell. Kenne kein Kodi fähiges Gerät, das mir das in perfekter Qualität bieten kann. Und wenn Kodi dann auch noch in seinen Anpassungsmöglichkeiten beschnitten wird brauch ichs auch nicht mehr auf dem Tab zum Streamen oder sonst was.

  16. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: SlightlyHomosexualPandabear 17.02.16 - 14:31

    Wie ich bereits sagte... Die 29 Deutschen, die Kodi ausschliesslich für legale Inhalte nutzen, treiben sich alle im Golum-Forum rum :-)

    Gibt aber weitaus mehr Leute in D, die es nutzen ;-)

  17. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: SlightlyHomosexualPandabear 17.02.16 - 14:33

    Wird denn beim erstellen eines ISO´s der Kopierschutz umgangen, oder geht der mit über in das ISO?

  18. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: Niaxa 17.02.16 - 14:34

    Wir reden aber von illegal. Und es ist auch so gemeint, egal was es heißen kann und was nicht.

  19. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: frostbitten king 17.02.16 - 14:42

    Ja schon, nur kann Kodi nix dafür. Es ist nicht wirklich die Verantwortung der Kodi Entwickler, was und wie die Leute ihre Filme mit Kodi schauen. Aber es nervt sie, wenn die Software durch solche sachen in den Dreck gezogen wird. Ich weiß nicht alles was hinkt ist ein Vergleich, aber mit einem Küchenmesser kann ich auch Leute abmurksen ..oder es eben zum Kochen verwenden.

  20. Re: Wird Kodi nicht gurndsätzlich für Illegales benutzt?

    Autor: Arestris 17.02.16 - 14:42

    Blackhazard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nein hast du das original gekauft ist es eine privat kopie und somit
    > erlaubt...weitergabe und verkauf strafbar


    Nein, das stimm so leider nicht, schon die Herstellung, auch einer Privatkopie, ist unzulässig, wenn du dazu eine wirksame, technische Kopierschutzmaßnahme umgehen musst.
    Siehe §95a UrhG: http://dejure.org/gesetze/UrhG/95a.html
    Und auch dieses Urteil bzgl. Umgehung von Kopierschutz zwecks Privatkopie: http://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Gericht=BVerfG&Datum=25.07.2005&Aktenzeichen=1%20BvR%202182/04

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
  2. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. TKI Automotive GmbH, Kösching, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,39€ (Digital Deluxe Edition) / 46,19€ (Standard Edition)
  2. (u. a. Asus Prime Z390-A Mainboard + Intel i5-9600K für 319,56€, MSI MPG Z490 Gaming Edge Wifi...
  3. (u. a. Lenovo Q27q 27 Zoll IPS WQHD FreeSync für 223,23€, Lenovo Legion 5 15,6 Zoll FHD IPS...
  4. 629€ (Vergleichspreis: 721€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de