1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Medion Akoya E62009: Hexacore mit 16…

Immer noch 3 Jahre Garantie?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immer noch 3 Jahre Garantie?

    Autor: stoney0815 15.03.20 - 13:19

    Gibt Aldi auf seine PCs und die gleichzeitig (nur online) angebotenen Notebooks immer noch 3 Jahre Garantie? Immerhin 2 Jahre mehr als zB HP oder Dell.

    Gut, man muss die ganze Kiste einschicken, aber ist halt wie bei Kondomen: lieber eins haben und keins brauchen ... als eins brauchen und keins haben 😆

  2. Re: Immer noch 3 Jahre Garantie?

    Autor: TW1920 15.03.20 - 14:43

    stoney0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt Aldi auf seine PCs und die gleichzeitig (nur online) angebotenen
    > Notebooks immer noch 3 Jahre Garantie? Immerhin 2 Jahre mehr als zB HP oder
    > Dell.
    Hä - zwei Jahre mehr? Du meinst wohl 1 Jahr...
    Und im Gegensatz zu Dell kann man die bei Medion nicht flexibel verlängern... (bei HP weiß ich nicht ob die das wie Dell anbieten)

    > Gut, man muss die ganze Kiste einschicken, aber ist halt wie bei Kondomen:
    > lieber eins haben und keins brauchen ... als eins brauchen und keins haben
    > 😆
    Ist doch bei allen Herstellern so... - sofern man nicht nen Vor-Ort-Service dabei hat, das ist meist nur bei Business Geräten oder gegen Aufpreis der Fall...

    TW1920
    --------------------------------


    TWCportal -- WPvision

  3. Re: Immer noch 3 Jahre Garantie?

    Autor: happymeal 15.03.20 - 15:59

    Geben HP und Dell denn zwei Jahre Garantie?

  4. Re: Immer noch 3 Jahre Garantie?

    Autor: TW1920 15.03.20 - 16:59

    happymeal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geben HP und Dell denn zwei Jahre Garantie?
    Für Privatanwender ja, Geschäftskunden 1 Jahr.
    Bei Dell ist bei beiden jedoch 1 Jahr On-Site - also Vor Ort - Service enthalten. Kann bei Dell bei Client Geräten auf 4 Jahre flexibel erweitert werden. Bieten auch andere Hersteller an, die nicht rein Consumer-only orientiert sind.
    Zu mal 2 Jahre grundlegende Bring-In gesetzlich verpflichtend ist. ;)

    TW1920
    --------------------------------


    TWCportal -- WPvision

  5. Re: Immer noch 3 Jahre Garantie?

    Autor: Pokey 16.03.20 - 05:25

    TW1920 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > happymeal schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Geben HP und Dell denn zwei Jahre Garantie?
    > Für Privatanwender ja, Geschäftskunden 1 Jahr.

    Wie kommst du denn darauf? HP und Dell geben üblicherweise 1 Jahr Garantie, bei einigen Business-Geräten 3 Jahre Garantie.

    > Zu mal 2 Jahre grundlegende Bring-In gesetzlich verpflichtend ist. ;)

    Ach... Garantie <> Gewährleistung!

    Such mal mit der Suchmaschine deiner Wahl nach dem Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung. Gibt ganz gute Erklärungen bei Channelpartner Punkt De Eh oder Notebooksbilliger Punkt De Eh.

  6. Re: Immer noch 3 Jahre Garantie?

    Autor: gaym0r 16.03.20 - 10:25

    TW1920 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > happymeal schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Geben HP und Dell denn zwei Jahre Garantie?
    > Für Privatanwender ja, Geschäftskunden 1 Jahr.

    War das so schwer mal 2 Minuten nachzugucken? Bei den HP Notebooks hast du 1 Jahr Garantie.

  7. Re: Immer noch 3 Jahre Garantie?

    Autor: TW1920 16.03.20 - 15:28

    Pokey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TW1920 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > happymeal schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Geben HP und Dell denn zwei Jahre Garantie?
    > > Für Privatanwender ja, Geschäftskunden 1 Jahr.
    >
    > Wie kommst du denn darauf? HP und Dell geben üblicherweise 1 Jahr Garantie,
    > bei einigen Business-Geräten 3 Jahre Garantie.
    HP weiß ich nicht konkret (wie bereits geschrieben, um den Laden mach ich aus Erfahrung bewusst nen Bogen) und bei Dell ist die Premium Garantie immer ein Jahr kostenfrei und kann beim Bestellen auf 4 Jahre verlängert werden. Wenn du nicht direkt bei Dell kaufst kommt drauf an wie der Händler das einkauft und dann entsprechend anbietet. Oder man ist Großkunde mit nem guten Rahmenvertrag, da lassen sich auch gerne solche Extras für lau aushandeln.

    > > Zu mal 2 Jahre grundlegende Bring-In gesetzlich verpflichtend ist. ;)
    >
    > Ach... Garantie <> Gewährleistung!
    >
    > Such mal mit der Suchmaschine deiner Wahl nach dem Unterschied zwischen
    > Garantie und Gewährleistung. Gibt ganz gute Erklärungen bei Channelpartner
    > Punkt De Eh oder Notebooksbilliger Punkt De Eh.
    Mir schon bewusst, allerdings sind die meisten 3-Jahre Garantien für Endanwender schlicht der Umfang der gesetzlichen Gewährleistung - nur halt ein Jahr länger als Pflicht. Willst du was besseres, dann kriegst das bei entsprechenden Anbietern gegen Aufpreis, Medion hat keine Premium oder erweiterbare/flexibel Verlängerbare Garantie.

    TW1920
    --------------------------------


    TWCportal -- WPvision

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. itsc GmbH, Hannover
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
    Horror-Thriller Unsubscribe
    Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

    Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
    Von Peter Osteried

    1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
    2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
    3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?