Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Meta-ex: Code macht Musik

Heutzutage...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Heutzutage...

    Autor: dit 14.11.13 - 20:10

    ...darf man jeden ***** als Kunst oder in diesem Fall als Musik bezeichnen. Leider.
    "Hauptsache anders" funktioniert nicht immer.

  2. Re: Heutzutage...

    Autor: DJ_Ben 14.11.13 - 20:33

    Kunst ist heutzutage imho ein sehr weitläufiger Begriff. Zumal es durch das digitale Zeitalter sehr viel mehr viel mehr Menschen erlaubt wird ihre Kreativität auszuleben. Das dadurch mehr Schrott entsteht ist kein Phänomen.
    Wobei auch immer der persönliche Geschmack im Vordergrund steht.

    Alles in allem zeugt es aber davon das die Welt der Kunst nicht still steht. Das ist doch gut :)

    1.21 GIGAWATTS!

  3. Re: Heutzutage...

    Autor: KTVStudio 15.11.13 - 05:10

    Das ist schon Geschmackssache, ich könnte wetten, dass dir Musikrichtungen wie Frenchcore & Co wie Krach vorkommen. Ich höre fast nur sowas, natürlich nüchtern bevor jemand anderes behauptet.
    Dafür geht mir so Radiomusik tierisch auf den Zeiger.

    Jeder wie ers gerne mag

  4. Re: Heutzutage...

    Autor: Noppen 15.11.13 - 10:22

    dit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...darf man jeden ***** als Kunst oder in diesem Fall als Musik bezeichnen.
    > Leider.
    > "Hauptsache anders" funktioniert nicht immer.

    http://www.youtube.com/watch?v=KXW1BkIOWh0

    Bist Du der Typ, der über Helge Schneiders Jazzclub wohnt?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.13 10:22 durch Noppen.

  5. Re: Heutzutage...

    Autor: Crapple 15.11.13 - 10:42

    dit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...darf man jeden ***** als Kunst oder in diesem Fall als Musik bezeichnen.
    > Leider.
    > "Hauptsache anders" funktioniert nicht immer.

    Gute Künstler erschafen Kunst, talentlose Künstler reden immer nur über Kunst.
    Was Musiker angeht, da gibt es drei Arten. Die, die Musik machen, und Spieler sind. Die, die Musik machen, aber keine Spieler sind. Und die Fachidioten, die aus Musik immer eine Wissenschaft machen wollen. Jetzt rate mal, wer die schlimmsten sind.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. awinta GmbH, Bietigheim-Bissingen, Mannheim, Gefrees, Oberhausen
  2. über Ratbacher GmbH, Bamberg
  3. TQ-SYSTEMS GMBH, Seefeld nahe München
  4. über Ratbacher GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken
  2. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  3. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  1. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2: Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
    WatchOS 3.2 und TVOS 10.2
    Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen

    Apple hat auch für die Apple Watch und die Set-Top-Box Apple TV neue Betriebssysteme veröffentlicht. Die Smartwatch erhält einen Anti-Nerv-Modus, das Apple TV ermöglicht schnelleres Scrollen.

  2. Apple: MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus
    Apple
    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus

    In MacOS Sierra 10.12.4 integriert Apple einen Modus, der nachts die Farbabstimmung wärmer macht. So soll der Nutzer besser einschlafen können. Die finale Version des Mac-Betriebssystems steht zum Download bereit.

  3. Apple: iOS 10.3 in finaler Version erschienen
    Apple
    iOS 10.3 in finaler Version erschienen

    Apple hat mit iOS 10.3 nach langer Testphase ein Update für das mobile Betriebssystem von iPhones, iPads und dem iPod touch veröffentlicht. Neu sind das Dateisystem APFS und ein Suchmodus für Airpods.


  1. 07:35

  2. 00:28

  3. 00:05

  4. 18:55

  5. 18:18

  6. 18:08

  7. 17:48

  8. 17:23