1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Metro Exodus im Technik-Test…

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Texturschärfe katastrophal 4

    GodFuture | 17.02.19 14:32 12.05.19 22:35

  2. Das braucht niemand! 20

    norbertgriese | 15.02.19 13:42 22.02.19 14:25

  3. Na also, DXR rockt. Ich hoffe auf die nächste Xbox

    Glennmorangy | 19.02.19 14:15 Das Thema wurde verschoben.

  4. @golem: 2 Fragen zu eurem Videoplayer 8

    Knarzi | 15.02.19 08:50 18.02.19 18:43

  5. ja nicht schlecht...alles...dunkler :-/ 1

    damagic | 18.02.19 14:39 18.02.19 14:39

  6. Überhaupt nicht beeindruckend (Seiten: 1 2 3 ) 54

    a user | 15.02.19 10:20 18.02.19 14:27

  7. Helligkeit hochgedreht? 3

    mylka | 16.02.19 14:33 16.02.19 16:29

  8. Ein guter Grund um dieses Jahr keine Grafikkarte zu kaufen! 3

    ilovekuchen | 15.02.19 11:47 16.02.19 14:45

  9. Raytracing mit Vulkan 3

    DASPRiD | 15.02.19 11:58 16.02.19 14:40

  10. "Richtiges Raytracing rockt" 19

    McAngel | 15.02.19 09:04 16.02.19 14:00

  11. Das Problem heutiger neuer Technologien... 3

    Hotohori | 15.02.19 21:19 16.02.19 12:34

  12. 4x 1080p ist nicht 8K (Seiten: 1 2 ) 27

    Thargon | 15.02.19 09:27 16.02.19 12:17

  13. Re: Das braucht niemand!

    Mimimimimi | 15.02.19 15:16 Das Thema wurde verschoben.

  14. Re: "Richtiges Raytracing rockt"

    yumiko | 17.02.19 14:47 Das Thema wurde verschoben.

  15. Re: Damit ist es das erste echte RT Spiel :-)

    yumiko | 17.02.19 14:48 Das Thema wurde verschoben.

  16. Damit ist es das erste echte RT Spiel :-) 15

    Legendenkiller | 15.02.19 09:06 15.02.19 14:53

  17. DLSS enttäuscht... 8

    Peace Ð | 15.02.19 11:33 15.02.19 14:51

  18. Liegt das an RT das die Bäume so matschig sind? 5

    DreiChinesenMitDemKontrabass | 15.02.19 11:52 15.02.19 12:41

  19. Hätte gern auch FPS Zahlen für Sourround-Setups 1

    Schönwetter E-Radler | 15.02.19 09:53 15.02.19 09:53

  20. Eventuell mal Korrektur lesen 2

    Trismir | 15.02.19 09:40 15.02.19 09:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DÖRKENGroup, Herdecke
  2. über duerenhoff GmbH, Berlin
  3. Stadt Radevormwald, Radevormwald
  4. S-Kreditpartner GmbH, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars Episode I Racer für 1,93€, Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith...
  2. (-27%) 14,50€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
    2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab