1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mi Gaming Laptop: Xiaomi bringt…

Kühlung auf der Unterseite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kühlung auf der Unterseite

    Autor: elgooG 28.03.18 - 08:53

    Wann lernen es denn die Hersteller endlich mal? Wenn man diese Geräte als LAPtop verwendet, bedeutet dass das entweder das Gerät erstickt oder fleißig Staub einsaugt und die (damit auch immer lauter werdende) Kühlung langsam aber sicher zerstört.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.03.18 08:54 durch elgooG.

  2. Re: Kühlung auf der Unterseite

    Autor: ms (Golem.de) 28.03.18 - 09:02

    Radiallüfter müssen halt von unten oder von oben ansaugen.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: Kühlung auf der Unterseite

    Autor: johnDOE123 28.03.18 - 09:40

    die IBM/Lenovo ThinkPads (also mindestens T Serie) haben vor den Lüfter einen Luftkanal, damit eben nicht von unten angesaugt wird.

    Find das konzept genial, da ich mein thinkpad auch mal gerne mit ins bett nehme.

    Bei nem gaming laptop könnte man evtl. darüber hinweg sehen. vermutlich ist es eher ein desktop ersatz, als auf der couch rum zu lümmeln oder im bett.

  4. Re: Kühlung auf der Unterseite

    Autor: ms (Golem.de) 28.03.18 - 09:45

    Also das T480s hier saugt von unten an.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  5. Re: Kühlung auf der Unterseite

    Autor: Breakerzeus 28.03.18 - 09:55

    Also mein Asus ROG saugt nichts von unten an. Der hat Luftkanäle, durch die Luft von hinten angesaugt wird. Quasi rechts hinten kommt die Luft rein und wird durch mehrere Heatpipes und Lüfter gedrückt, links hinten wird sie abgeführt. Und das funktioniert erstaunlich gut. Der Laptop wird zu keinem Zeitpunkt gedrosselt, so wie das bei manchen Laptops der Fall ist damit sie nicht überhitzen.

  6. Re: Kühlung auf der Unterseite

    Autor: Cordesh 28.03.18 - 11:54

    Breakerzeus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also mein Asus ROG saugt nichts von unten an. Der hat Luftkanäle, durch die
    > Luft von hinten angesaugt wird. Quasi rechts hinten kommt die Luft rein und
    > wird durch mehrere Heatpipes und Lüfter gedrückt, links hinten wird sie
    > abgeführt. Und das funktioniert erstaunlich gut. Der Laptop wird zu keinem
    > Zeitpunkt gedrosselt, so wie das bei manchen Laptops der Fall ist damit sie
    > nicht überhitzen.

    Welches Asus ROG Notebook hast Du denn?

    Also die Serie G7xx saugt nicht von hinten an.
    Beide Lüfter blasen die Luft nach hinten raus.
    Einer für die CPU, einer für die GPU.

  7. Re: Kühlung auf der Unterseite

    Autor: Breakerzeus 28.03.18 - 12:47

    Also ich hab den G752VS. Und dort sind keine Lüftungsschlitze für die CPU oder GPU an der Unterseite. Die kleinen Ritze an der Unterseite sind zur Belüftung der HDD und des RAM. Dort sind nämlich auch die Abdeckungen zum Öffnen.

    Und sonst wüsste ich nicht woher die Frischluft kommen sollte. Daher habe ich angenommen, dass die Luft von hinten angesaugt wird.

  8. Re: Kühlung auf der Unterseite

    Autor: Cordesh 28.03.18 - 13:06

    Breakerzeus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Daher habe
    > ich angenommen, dass die Luft von hinten angesaugt wird.

    Wird sie nicht. Es sind beides Radiallüfter und die können Bauartbedingt nur raus blasen.

  9. Re: Kühlung auf der Unterseite

    Autor: Breakerzeus 28.03.18 - 14:40

    Weißt du denn woher die Luft dann kommt? Würde mich wirklich mal interessieren.

    Wenn die wirklich aus den kleinen Einlässen am Boden kommt, die ehrlich gesagt kleiner und dünner sind als bei einem herkömmlichen nicht-gaming-Laptop, dann finde ich das recht sportlich.
    Weil ich kann mir kaum vorstellen, dass die Luft da ausreicht um das alles wegzukühlen.

  10. Re: Kühlung auf der Unterseite

    Autor: Cordesh 28.03.18 - 15:25

    Ich hab auch ein G752 und mich das auch schon gefragt.
    Müßte man mal mit Rauch überprüfen wo der überall ansaugt, aber ich rauche halt nicht.

  11. Re: Kühlung auf der Unterseite

    Autor: Evron 28.03.18 - 15:47

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Radiallüfter müssen halt von unten oder von oben ansaugen.

    Die Surface Books haben die Lüftung oberhalb die Tastatur... Ich finde das geil gelöst... Im Winter sind meine Finger immer schön warm, wenn ich CSGO spiele.

  12. Bessere Kühlung

    Autor: IT-Nerd-86 28.03.18 - 18:18

    Breakerzeus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also mein Asus ROG saugt nichts von unten an. Der hat Luftkanäle, durch die
    > Luft von hinten angesaugt wird. Quasi rechts hinten kommt die Luft rein und
    > wird durch mehrere Heatpipes und Lüfter gedrückt, links hinten wird sie
    > abgeführt. Und das funktioniert erstaunlich gut. Der Laptop wird zu keinem
    > Zeitpunkt gedrosselt, so wie das bei manchen Laptops der Fall ist damit sie
    > nicht überhitzen.

    Staub steigt aber schlechter nach oben. Wenn du einen seitlichen Eingang hast jedoch, der ansaugt, dann geht da eher bzw. mehr Staub in der gleichen Zeit rein. Wenn von unten angesaugt wird, dann steigt die Luft an, der Staub jedoch wird wenn die Sogwirkung nicht zu stark ist, nicht mit angehoben. Bzw. nicht so viel davon. Seitlich lässt sich Staub jedoch leichter bewegen auch mit kleineren Luftstößen. Also ich bevorzuge das ansaugen von unten. Möglichst mit Staubfiltern davor (großflächig verteilt), in einem unteren Bodenmesh :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.03.18 18:18 durch IT-Nerd-86.

  13. Re: Kühlung auf der Unterseite

    Autor: KlugKacka 28.03.18 - 18:51

    johnDOE123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Find das konzept genial, da ich mein thinkpad auch mal gerne mit ins bett
    > nehme.

    Also ich hab da andere Vorlieben :D

  14. Re: Kühlung auf der Unterseite

    Autor: Silberfan 29.03.18 - 09:14

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Radiallüfter müssen halt von unten oder von oben ansaugen.
    Es ist nicht Zwingend erforderlich immer von Oben oder Unten Luft der Kühlung zuzuführen. es geht auch Seitlich. Und wenn wir schon mal dabei sind ,können die Hersteller auch mal für bessere Kühllösungen sorgen und nicht immer knapp am Limit arbeiten. Immer diese Kosteneinsparungs-- "Versuche" . Mein letzter Laptop kauf liegt 8 Jahre zurück und bis jetzt hat mich in den 8 jahren kein Modell vom Hocker gehauen das es den Kauf gerechtfertigt hätte. Immer die gleiche Leier immer den gleichen Mist. Ich schiele mittlerweile zu den AMD Modellen mit VEGA GPU , Es gibt noch zu wenige auf den Markt ,da warte ich auch mal ab was sich da tut.

  15. Re: Kühlung auf der Unterseite

    Autor: Evron 29.03.18 - 17:05

    KlugKacka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > johnDOE123 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Find das konzept genial, da ich mein thinkpad auch mal gerne mit ins
    > bett
    > > nehme.
    >
    > Also ich hab da andere Vorlieben :D

    Bei Leichen hört der Spaß auf.

  16. Re: Kühlung auf der Unterseite

    Autor: IT-Nerd-86 29.03.18 - 21:01

    Silberfan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist nicht Zwingend erforderlich immer von Oben oder Unten Luft der
    > Kühlung zuzuführen. es geht auch Seitlich. Und wenn wir schon mal dabei
    > sind ,können die Hersteller auch mal für bessere Kühllösungen sorgen und
    > nicht immer knapp am Limit arbeiten. Immer diese Kosteneinsparungs--
    > "Versuche" . Mein letzter Laptop kauf liegt 8 Jahre zurück und bis jetzt
    > hat mich in den 8 jahren kein Modell vom Hocker gehauen das es den Kauf
    > gerechtfertigt hätte. Immer die gleiche Leier immer den gleichen Mist.
    > Ich schiele mittlerweile zu den AMD Modellen mit VEGA GPU , Es gibt noch zu
    > wenige auf den Markt ,da warte ich auch mal ab was sich da tut.

    Wenn die Hersteller nicht diesem immer dünner Wahn folgen würden, dann wäre eine anständige Kühllösung durchaus möglich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, Oberschleißheim bei München
  4. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, Munich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (bis 21. Januar)
  2. 124€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 149€)
  3. (u. a. mit Speicherangeboten, z. B. Crucial BX500 1 TB für 77€, SanDisk Ultra NVMe SSD 1 TB...
  4. (u. a. Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit